Barry Hughart Der Stein des Himmels

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(11)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Stein des Himmels“ von Barry Hughart

In einem Kloster geschieht ein Mord, unheimliche tanzende Mönche suchen die Bauern heim, und eine mysteriöse alte Schrift taucht auf. Da beauftragt der Abt Meister Li und seinen Adlatus »Nummer Zehn der Ochse« mit der Klärung der Fälle. Die beiden stoßen auf eine Spur, die weit in die Vergangenheit reicht: Einst trieb hier der »Lachende Prinz« sein Unwesen, ein Wahnsinniger, der mit Magie und Menschen experimentierte. Als Li das Grab des Prinzen leer vorfindet, nimmt er die Verfolgung auf - eine wilde Jagd, die geradewegs in die Gefilde der Hölle führt.

Stöbern in Fantasy

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Fantasy in orientalischem Setting. Spannend, mystisch, ich fands super.

Shellan16

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Idee mit viel Potenzial. Leider sehr wenig Handlung

our_booktastic_blog

Wédora - Schatten und Tod

Viel Potential, leider nicht wirklich ausgeschöpft.

KaMaMi

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Kate is back! Und diesmal muss sie einige schwere Entscheidungen treffen.

I_like_stories

Darien - Die Herrschaft der Zwölf

Hier stimmt einfach alles, tolle Figuren, schöner Schreibstil und eine interessante Handlung. Ich hoffe auf einen 2 Teil :)

Sternlein

Constance Verity

Das Buch klingt wie ein irrer Trip - und genau das ist es auch!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meister Li und der Stein des Himmels" von Barry Hughart

    Der Stein des Himmels
    Kimuchi

    Kimuchi

    25. September 2010 um 22:54

    Der zweite Band von Meister Li und Nummer Zehn der Ochse ist ebenso faszinierend, fesselnd und skurril wie das erste Buch. In einem China, welches es nie gegeben hat, sind Meister Li und sein Gehilfe Nummer Zehn der Ochse in unglaubliche Geschichten verwickelt, die immer wieder neue Wendungen und Überraschungen vorweisen können. Wer in eine wunderbare Welt ohne Langeweile und mit knappen jedoch aussagekräftigen Worten beschrieben tauchen möchte, ist hier richtig. Es wird gelacht, gerätselt, gestaunt, geträumt, gekämpft, geliebt und gelogen. Es ist und bleibt eines meiner Lieblingsbücher.

    Mehr