Barry Hughart Die Brücke der Vögel

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(18)
(8)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Brücke der Vögel“ von Barry Hughart

Li Kao, ein uralter chinesischer Meister, begleitet den kräftigen jungen Burschen »Nummer Zehn der Ochse«. Dieser ist auf der Suche nach der »Großen Wurzel der Macht«, einem Gegengift, das todgeweihte Kinder retten soll. Zwar gilt Li als größter Gelehrter Chinas, doch er ist beileibe kein Heiliger, und so geraten die beiden Helden in bizarre Abenteuer, verdingen sich als Trickbetrüger, retten eine betrogene Halbgöttin und versuchen mit einem wahren Feuerwerk an Einfällen ihre Widersacher zu überlisten.

Eine phantastische Geschichte, ein wenig skurril und voller schwarzem Humor

— odenwaldcollies

Stöbern in Fantasy

Gilde der Jäger - Engelsgift

Irgendwie hat mir diese Geschichte mit diesen Protas nicht ganz so gut gefallen...

Annette_Fischer

Animant Crumbs Staubchronik

Verliebt ab der ersten Seite und in zwei Tagen durchgelesen, weil ich es nicht weg legen konnte <3

CoeurNoir

Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod

Der dritte Teil der Reihe und immer wieder neue und spannende Ereignisse

anke3006

Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos

Spannende und mitreißende Story, leider verliert man zwischendurch leicht den "roten Faden". Trotzdem lesenswert ^^

Isis99

Das Verlangen des Jägers

Der Anfang ist super, dann schlaucht es etwas aber gegen Ende ist dann wieder mehr Spannung vorhanden!!!

Isis99

Rosen & Knochen

Leider nicht mein Fall

AvesCrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mystisch und schräg

    Die Brücke der Vögel

    odenwaldcollies

    02. September 2014 um 10:56

    Was für ein herrliches Buch: mystisch, schräg, skurril, spannend, witzig und mit einer Menge trockenem Humor. Es bietet Herzschmerz und Tränen, Kitsch und abgehackte Körperteile. Den Weisen Li Kao, der Weise mit dem kleinen Charakterfehler, wie er sich immer vorzustellen pflegt, muß man einfach in sein Herz schließen, er ist ein liebenswerter Schurke, clever und versoffen, und hat das Herz auf dem rechten Fleck.  Begleitet wird Meister Li von dem jungen Lu, mit Vornamen Yu (nicht zu verwechseln mit dem bedeutenden Verfasser von Das Buch vom Tee) oder wie er von den anderen Dorfbewohnern genannt wird: Nummer Zehn der Ochse. Nummer Zehn der Ochse wurde nach Peking geschickt, weil die Kinder des Dorfes in eine ungewöhnliche Starre verfallen sind, er soll dort einen Weisen finden, der bereit ist, herauszufiinden, was mit den Kindern geschehen ist und wie man die Starre lösen kann. Zusammen mit Meister Li  sucht er die Große Wurzel der Macht. Dabei begegnen sie Geizhälsen, Ehemännern, die unter dem Pantoffeln stehen und Schlüsselhasen, die alle eine entscheidende Rolle bei der Suche nach der Wurzel spielen. Das Ende ist voller Kitsch und Dramatik und Tränen - und passt perfekt zu diesem unterhaltsamen Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Brücke der Vögel" von Barry Hughart

    Die Brücke der Vögel

    rallus

    20. November 2010 um 16:57

    Ein Buch über das alte China, das es nie gegeben hat, ein Märchen eine wunderschöne genreübergreifende Erzählung, Fantasy, Mythologie, mit sehr viel Witz und Spannung.
    Wer das alte China liebt sollte hier zugreifen!

  • Rezension zu "Die Brücke der Vögel" von Barry Hughart

    Die Brücke der Vögel

    Backstein

    27. June 2008 um 10:58

    Großartiges Buch, ich glaube ich habe bei wenigen Büchern so sehr lachen müssen, da die absurden Situationen in die die Helden immer wieder stolpern einfach zu lustig sind

  • Rezension zu "Die Brücke der Vögel" von Barry Hughart

    Die Brücke der Vögel

    Das_Xyla

    23. June 2008 um 21:38

    Eine bezaubernde Reise in das alte China, das es nie gab.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.