Neuer Beitrag

neobooks

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Eine Mordserie überschattet die sensationelle Entdeckung uralter Wikingermumien im arktischen Eis - aber steckt wirklich ein mythischer Dämon dahinter, oder ist Peter Conrad etwas noch Unglaublicherem auf der Spur?

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Die Ersten" von Barry & Dana Stiller!

Klappentext
1988 entdeckt ein internationales Forscherteam in der kanadischen Arktis eine Wikinger-Siedlung und gut erhaltene Eismumien. Zwei Wochen später stirbt der erste Mitarbeiter unter mysteriösen Umständen. Es ist der Beginn einer Reihe unerklärlicher Ereignisse. Rätselhafte Felszeichnungen tauchen auf und in den Leichen findet sich ein riesiger, unbekannter Parasit. Haben die Forscher etwas Böses aus den finsteren Legenden der Eskimos wieder erweckt?
Als man dem Archäologen Peter Conrad, gerade erst aus Ägypten zurückgekehrt, eine Stelle in Kanada anbietet, ahnt er nicht, worauf er sich einlässt. Das Geheimnis der Eismumien könnte die Welt für immer verändern - und jemand wird um jeden Preis verhindern, dass es gelüftet wird.

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?

Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Barry Stiller
Buch: Die Ersten

Almliesl

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Die Story klingt superspannend, perfekt für ein paar schöne Stunden im Liegestuhl...... daher hoffe ich auf mein Losglück! - falls ich gewinne, ich lese auf einem Tolino....

Sonnenwind

vor 1 Monat

Fragen an die Autoren

Ein neuer Stiller! Da bin ich doch gleich dabei! Ich freue mich schon!

Beiträge danach
493 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

StillerStiller

vor 1 Woche

Fragen an die Autoren
Beitrag einblenden
@Tintti

Das ist eine gute Frage. Da wir in dem Bereich, den wir in unseren Romanen mitverwenden, gute bis sehr gute Kenntnissen haben, beginnen wir immer mit einem soliden Gerüst naturwissenschaftlicher und historischer Fakten, wenn wir an eine neue Geschichte herangehen.
Aber natürlich ist die Ausgestaltung voller Details, und wir recherchieren sehr intensiv, um so nah wie möglich an der MÖGLICHEN Realität zu bleiben. Das heißt, dass alles immer so gewesen sein KÖNNTE, aber natürlich behaupten wir nicht in jeder Kleinigkeit, dass die Dinge genau so passiert sind (sonst wären es ja auch keine Romane ;)).
Wir checken unsere Datengrundlage also sehr genau, und ja, BEVOR wir schreiben, außer bei Nebensächlichkeiten, die sich manchmal aus der Situation heraus erst ergeben.
Was wir uns aber ja auch gezielt zu Nutze machen, sind die Uneinheitlichkeiten innerhalb der Wissenschaften. Wenn es für alles eine deifnitive Theorie oder Erklärung gäbe, wären ja gerade in der Archäologie viele forschende Lehrstühle eher... überflüssig. Es ist ja gerade das Interessante, dass bei etlichen Themen sehr unterschiedliche Ansätze und Modelle diskutiert werden. Hier ist es also manchmal eher schwierig von "Fakten" zu sprechen, die man verwendet.
Wie bei einem guten Roman ja ohnehin, ist es eher ein Spiel mit Wahrscheinlichkeiten, Plausibilität und am Ende der Glaubwürdigkeit :)

Sonnenwind

vor 1 Woche

Rezensionen
Beitrag einblenden

StillerStiller schreibt:
Wir begeistern uns am besten gegenseitig. So macht es Autoren UND Lesern ja wohl am meisten Spaß :D Klar, wir machen das bei Blut einfach wieder genau so, ist gebont! Na, schade ist es schon, aber dann wünschen wir Dir bzw. euch gute Nerven und Durchhalten. Irgendwann ist auch die härteste Renovierung geschafft! Halt die Ohren steif - und bis bald! LG von dana&barry

Danke für die guten Wünsche! Ja, IRGENDWANN ist alles erledigt. Bloß war gestern einfach die Luft raus. Ein ganzes Haus in Luft auflösen ist Schwerstarbeit. Aber ich hoffe, wir haben jetzt das Gröbste.

Gestern haben die Elektriker so gestaubt, daß man keine drei Meter weit sehen konnte. Mein Router (erst 14 Tage alt) mittendrin, und die Plastiktüte, mit der ich ihn geschützt hatte, halb runtergezogen. Da kommt Freude auf...

Euch dann auch noch das Allerbeste, bis wir in die nächste Runde gehen!

Sonnenwind

vor 1 Woche

Kap. 20 Frühsommer
Beitrag einblenden

StillerStiller schreibt:
Nun ja. Vielleicht nicht wegen der Gefühle als solchen - aber Stress (im positiven wie im negativen Sinne) hat defintiv Auswirkungen auf die Hormonausschüttung, so dass beispielsweise mehr Adrenalin im Körper ist. Und DAS wiederum beeinflusst den Puls und viele andere Körperfunktionen ganz sicher...

Stimmt. Und den Blutzucker! Der geht dann durch die Decke, da muß man gar nichts mehr essen... :-(

Tintti

vor 1 Woche

Fragen an die Autoren
Beitrag einblenden
@StillerStiller

Gute Antwort! Würde gerne mehr darüber wissen, wie sie arbeiten. Wie können zwei Personen zusammen einen Roman schreiben?

StillerStiller

vor 6 Tagen

Fragen an die Autoren
@Tintti

Gute Frage!! :)
Die Antwort hängt zum Teil mit Deiner vorherigen Frage zusammen. Wir planen das Gerüst unserer Geschichten sehr genau vor, zumindest mt Blick auf die wichtigen Storylines, Szenen und entscheidenden Wendungspunkte etc.
Das heißt nicht, dass sich daran während des Schreibens nicht noch Dinge verändern können, aber dann wird das Gesamtgersüst überprüft und angepasst.
Die Kapitel teilen wir dann untereinander auf, wobei es da keine feste Ordnung gibt, nur gelgentliche Vorlieben für bestimmte Handlungsstränge oder Figuren. Das kann aber auch recht schnell wieder wechseln. Wenn ein Teil der Geschichte besonders intensive Recherchen erfordert, schreibt meist derjenige von uns, der sich da am besten eingearbeitet hat.
Wir folgen beim Schreiben ungefähr (!) der Reihenfolge der Kapitel und Szenen im fertigen Buch, können aufgrund der präzisen und dauernden Absprachen aber auch einmal Lücken lassen, die der andere (oder man selbst) noch füllen muss.
Das Ganze funktioniert sehr gut, weil wir uns immer wieder gegenseitig Feedback über das Geschriebene geben und dabei gleichzeitig neue Ideen oder Details entwickeln und einarbeiten können.
War das so nachvollziehbar? Hast Du noch weitere Fragen?

Tintti

vor 2 Tagen

Kap. 21+22 Die Exkursion
Beitrag einblenden

Es gibt hier sehr überraschende Ereignisse und die Handlung geht weiter. Doch gibt es zu viel bloβes Nachdenken ...aber ich lese gerne weiter.

moni_loves

vor 1 Tag

Rezensionen

An dieser Stelle nochmal vielen Dank für das Exemplar! So gut wurde ich selten unterhalten!
Hier findet ihr meine Rezensionen:

Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Barry-Stiller/Die-Ersten-1477617287-w/rezension/1489788703/

Blogbeitrag:
https://allaboutmybooksandme.blogspot.de/2017/09/rezension-die-ersten-ein-fall-fur-peter.html

Amazon:
https://www.amazon.de/review/R2R5JWM96T8LKT/ref=cm_cr_srp_d_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3745007905

Goodreads:
https://www.goodreads.com/review/show/2129360945

Band 1 steht nun auf der Wunschliste!
LG Moni

Neuer Beitrag