Bart Moeyaert

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(11)
(6)
(3)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Du und ich und alle anderen Kinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss mich

Bei diesen Partnern bestellen:

Hinter der Milchstraße

Bei diesen Partnern bestellen:

Graz

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer ist hier der Chef?

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Wespennest

Bei diesen Partnern bestellen:

Du bist da, du bist fort

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer ist hier der Chef?

Bei diesen Partnern bestellen:

Bloße Hände

Bei diesen Partnern bestellen:

Mut für drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Leander, Liselot und die Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Olek schoss einen Bären

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss mich!

Bei diesen Partnern bestellen:

Brüder

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Anfang

Bei diesen Partnern bestellen:

De gans en zijn broer / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Blote handen

Bei diesen Partnern bestellen:

Afrika hinter dem Zaun

Bei diesen Partnern bestellen:

Küß mich

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vom Umfang des Buches sollte man sich dabei nicht täuschen lassen

    Küss mich
    MaxSanders

    MaxSanders

    28. October 2016 um 10:46 Rezension zu "Küss mich" von Bart Moeyaert

    Bart Moeyaert schreibt herausragend. Immer direkt, so direkt, dass man es manchmal als nahezu gnadenlos empfindet. Er geht nun wirklich nicht zimperlich mit seinen Lesern um und wahrscheinlich ist es genau das, was ihn ausmacht. Mit seiner schonungslosen Ehrlichkeit bringt er jeden zum Nachdenken. Was man diesem Autor dabei nie unterstellen kann, ist die Gefühllosigkeit. Denn selten sind in knapp 200 Seiten so viele Emotionen vorhanden. Doch schreibt er nicht nur darüber, er ruft die Gefühle eben auch bei den Lesern hervor. Ja ...

    Mehr
  • Kinderphantasien ...?

    Hinter der Milchstraße
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    28. January 2016 um 16:28 Rezension zu "Hinter der Milchstraße" von Bart Moeyaert

    Die Geschichte  in diesem Buch von Bart Moeyaert ist einfach nur eine Geschichte. Die Geschichte eines etwa acht Jahre alten Jungen namens Oskar, der mit seinem etwas älteren Bruder Bossie und ihrer Freundin Geesje die Ferien verbringt. Diese drei sitzen fast ihre ganzen  Sommerferien über auf einer Mauer  der Alteisen AG, die von einem ausländischen Paar  betrieben wird. Diese Mauer und die dahinter  liegende  Straße,  die sie "Milchstraße " nennen,  bezeichnen sie als ihr Clubhaus. Stundenlang sitzen sie da, beobachten  die ...

    Mehr
  • verschwommene Grenze zwischen Fantasie und Realität

    Hinter der Milchstraße
    -Lesemaus-

    -Lesemaus-

    02. February 2014 um 11:07 Rezension zu "Hinter der Milchstraße" von Bart Moeyaert

    Bossie und sein kleiner Bruder Oskar treffen sich jeden Tag mit ihrer Freundin Geesje auf einer alten Steinmauer zwischen der Milchstraße und der Alteisen AG. Doch statt einer gewöhnlichen Mauer, bauen sie sich in ihrer Fantasie daraus ein Clubhaus und erfinden Geschichten über die Menschen auf der Straße. So heißt die alte Dame Nancy Sinatra und ihr kleiner Dackel Jeckyll. Als sie eines Tages überlegen, wie alt wohl der Hund und die Frau sein mögen, kommt Bossie auf eine Wette: Wer von den beiden stirbt als erster, Nancy oder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Im Wespennest" von Bart Moeyaert

    Im Wespennest
    Charlousie

    Charlousie

    04. February 2013 um 15:25 Rezension zu "Im Wespennest" von Bart Moeyaert

    “Du kannst wählen. […] Entweder bohrst du mit dem Finger im Nest […] oder du rennst ganz schnell weg. […] Du bist schließlich allein, Suzanne” S. 117 – “Im Wespennest”, Bart Moeyaert © dtv (Reihe Hanser) Der Inhalt: Suzanne erinnert sich. Während die Vorbereitungen für das Sommerfest auf Hochtouren laufen, sieht sie ihre Vergangenheit. Ihre Geburt, ihre Kindheit in ganz jungen Jahren und jenes schreckliche Ereignis, das sie und ihre Mutter irgendwie voneinander entfremdet hat. Es sind die Hunde, durch die sie die Vergangenheit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wer ist hier der Chef? NA" von Bart Moeyaert

    Wer ist hier der Chef?
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    30. January 2013 um 11:15 Rezension zu "Wer ist hier der Chef?" von Bart Moeyaert

    Dieses schöne, nun auch in einer etwas preisgünstigeren Ausgabe erhältliche Buch für Kinder ab etwa sechs Jahren ist ungewöhnlich. Es ist vor allen Dingen das Thema, das der bekannte Kinderbuchautor Bart Moeyaert hier anpackt in einer wunderbaren und poetischen Geschichte, die Mirjam Pressler, wie schon so viele andere Bücher von ihm, sensibel ins Deutsche übersetzt hat. Es geht um die Freiheit. Und wie so viele andere kluge Philosophen vor ihm, wählt er Tiere, die sich mit dem Thema auseinandersetzen, in der Hoffnung, dass der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Brüder: Der Älteste, der Stillste, der Echteste, der Fernste, der Liebste, der Schnellste und ich" von Bart Moeyaert

    Brüder: Der Älteste, der Stillste, der Echteste, der Fernste, der Liebste, der Schnellste und ich
    Xirxe

    Xirxe

    14. March 2012 um 17:03 Rezension zu "Brüder: Der Älteste, der Stillste, der Echteste, der Fernste, der Liebste, der Schnellste und ich" von Bart Moeyaert

    Bart Moeyaert, der jüngste von 7 Brüdern, erzählt kurze Geschichten aus seiner Kindheit. Es sind Berichte aus dem Alltag einer Großfamilie, der für die Kinder jedoch voller Abenteuer und Aufregungen steckt. Ein ausserordentlich starkes Unwetter verwandelt sich in einen Kampf ums Überleben; ein unerlaubter Besuch in einem Privatswimmingpool endet in einer Verfolgungsjagd, in der einer der Brüder sich beinahe als Märtyrer opfert; der Kauf eines Bootes weckt 'Großfischjägerphantasien'. Auffallend ist, dass Namen vermieden werden und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wer ist hier der Chef?" von Bart Moeyaert

    Wer ist hier der Chef?
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    21. November 2011 um 09:51 Rezension zu "Wer ist hier der Chef?" von Bart Moeyaert

    Dieses großzügig in Leinen gebundene Buch für Kinder ab etwa sechs Jahren ist ungewöhnlich in mehrfacher Hinsicht. Da ist zum einen die erwähnte Ausstattung. Da ist zum anderen eine Aufklapptechnik, die es nötig macht, dass man das Buch vorsichtig und mit einer gewissen Ehrfurcht behandelt. Da sind ausdrucksstarke Illustrationen von Katrien Matthys, die so gedruckt sind, dass man das Buch auch im Dunkeln lesen und vorlesen kann. Die Bilder und die Buchstaben leuchten dann so wie die Leuchtsterne über dem Kinderbett. Vor allen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wer ist hier der Chef?" von Bart Moeyaert

    Wer ist hier der Chef?
    Buchhandlung_Karola_Brockmann

    Buchhandlung_Karola_Brockmann

    21. October 2011 um 14:03 Rezension zu "Wer ist hier der Chef?" von Bart Moeyaert

    Bart Moeyaert „Wer ist hier der Chef?“ (Illustrationen Katrien Matthys) Das erste Bilderbuch was komplett im Dunkeln gelesen werden kann. Auf den leuchtenden Seiten wird eine Fabel über Freiheit und Glücklichsein erzählt. Eine Katze genießt die Aussicht vom Baum und beobachtet den Hund, der angeleint und geduldig auf sein Herrchen wartet. Für die Einzelgängerin nicht nachvollziehbar. Daher stellt sie viele Fragen. Warum wartet er so geduldig? Warum ist er angeleint? Und warum hat er überhaupt ein Herrchen? Alle anderen Tiere die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Brüder" von Bart Moeyaert

    Brüder
    Katja

    Katja

    30. December 2007 um 20:16 Rezension zu "Brüder" von Bart Moeyaert

    Ein wunderbares Buch für alle die Kinderstreiche lieben oder lernen wollen, wie so etwas geht. Lustige, nachdenkliche und auch traurige Geschichten für Groß und Klein. Besonders gut zum Vorlesen geeignet.