Baru Autoroute du Soleil

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Autoroute du Soleil“ von Baru

Auf der Flucht vor den rassistischen Schlägern des »Elan National« hetzen Karim Kemal, Franzose nordafrikanischer Abstammung und der Italo-Franzose Alexandre Barbieri quer durch Frankreich von Nancy nach Marseille. Ihre atemlose Reise führt die ungleichen Gefährten zugleich tief ins Herz der französischen Gesellschaft: Rassismus, Drogen, explosive Vorstädte… Ein erzählerisches Meisterwerk von hoher Aktualität.

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Die graphische Umsetzung des Romans ist opulent, detailverliebt und auf jeder Seite des Buchs immer passend.

Flaventus

Say "I love you"! 01

Keine neue Geschichte aber doch irgendwie einzigartig. Schöner Zeichenstil. I like.

Zyprim

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

Sherlock 2

Spannend :)

_mrsjauk_

Walt Disneys Frohes Weihnachtsfest

Ich liebe es jedes Jahr aufs Neue zu Weihnachten nach Entenhausen zu schauen. Sehr gelungen! Ein Stück Kindheit.

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Autoroute du Soleil" von null null

    Autoroute du Soleil

    PaulTemple

    19. October 2011 um 19:25

    Karim ist 22, seine Eltern stammen aus Algerien, er sieht sehr gut aus und rühmt sich schier unzählbarer sexueller Abenteuer. Eins davon wird ihm jedoch fast zum Verhängnis, als er unwissend mit der Frau des Chef der rechtsradikalen Partei "Elan National" anbandelt und von diesem auch noch inflagranti erwischt wird.... Zusammen mit seinem Freund Alexandre beginnt eine bahnbrechende Flucht mit dem Auto durch Frankreich, immer gejagt von den rechtsradikalen Schlägern und - dank einer Verwechslung - schließlich auch noch von Drogendealern. Die fahrt führt sie durch unterschiedliche Städte und vielmehr auch mitten in die französischen Sozialviertel mit Prostitution, Drogenhandel und desillusionierten Jugendlichen. Sehr lesens- und anschauenswert, dank hervorragender Zeichnungen und prägnanten Dialogen. :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks