Bastian Aue Frei von der Seele

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frei von der Seele“ von Bastian Aue

Immer mal wieder begegnen mir Themen und Ansichten, die sich so komisch und unstimmig anfühlen, dass ich es kaum aushalte, sie mir anzuhören und sofort dagegen schießen möchte. Irgendwann, da begreife ich, dass es da für mich noch etwas zu klären gibt. Es ist meine Seele, die ruft, um mir mein ganz eigenes Wissen zu verkünden. Dieses Buch handelt von den Erkenntnissen und Ansichten meiner Seele zu einem breiten Spektrum an Themen: von Ängsten, dem eigenen Weg, unserem Kämpfen, über die Sinnhaftigkeit von Leid und Verzweiflung bis hin zum Unternehmertum und Coaching. Und ich habe bemerkt, dass es nicht nur mir so geht und vielleicht ergeht es Dir ja auch wie mir und sie gehen auch mit Dir in Resonanz und es gibt da noch etwas in Dir zu klären… (Quelle:'E-Buch Text/05.06.2017')

Ein solides Buch zur Selbstreflektion, das mir aber nicht so viele neue Impulse geben konnte wie erhofft.

— our-red-carpet-of-books

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Denkanstöße für die Seele

    Frei von der Seele

    our-red-carpet-of-books

    25. October 2017 um 19:55

    Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, hat dieses Buch drei Sterne von mir erhalten. Es ist ein solides Buch, das von jedem gelesen werden kann, der sich gerne mit dieser Thematik auseinander setzt.Weshalb ich nur drei Sterne vergeben habe ist gar nicht so einfach zu erklären. Ich habe mir sehr viel von diesem Buch erhofft, da ich kurz vorher "Stille" von Erling Kagge gelesen habe und dadurch sehr viele inspirierende Impulse bekommen habe.Doch die Denkanstöße in diesem Buch boten mir kaum neue Erkentnisse. Vieles Geschriebene setzte ich sowieso schon im alltäglichen Leben um und anderes wiederum weiß ich und ich weiß auch das ich daran arbeiten muss. Natürlich bin ich nicht der ausgeglichenste Mensch der Welt, der nie über etwas nachdenkt sondern einfach alles hin nimmt. Aber die aufgegriffenen Themen waren für mich doch zu einfach. Zwei Beispiele sind zum Einem im Kapitel "Miese auf dem Konto: Befreiung von Schuld" in diesem Kapitel entnahm ich den Sinn,dass man Schuld nicht nur bei anderen suchen sollte, sondern zunächst mal bei sich selbst und zum Anderen in Kapitel "Ablehnung und Niederlage: Ich-Stärkung oder Anpassung?", hier entnahm ich den Sinn, man soll aus allen Niederlagen etwas positives Herausnehmen und es als Erfahrung werten. Ich weiß nicht ob es nur mir so geht. Aber genauso handel ich bereits. Natürlich ist es immer nicht einfach aus Problemen oder aus Niederlagen etwas herauszuziehen, das Positiv war und vielleicht kann man das auch nicht immer. Aber man kann zumindest das Gefühl haben, das man nach der Überwindung gewachesn und stärker geworden ist.Ich würde das Buch Lesern empfehlen, die noch stark auf der Suche nach innerer Ruhe, Überzeugung und Zufriedenheit sind.Ich persönlich habe diese Dinge bereits gefunden, wenngleich ich sie auch immer wieder gerne reflektiere ob sie wirklich noch vorhanden sind. Daher lese ich gerne Bücher dieser Art. Ich konnte aus dem Buch leider nicht viel mitnehmen aber für Neulinge auf diesem Gebiet ist dieses Buch mit Sicherheit ein guter Einstieg.Auch das Layout ist sehr angenehm und gut zu lesen und läd zum Stöbern ein.Ein großes Dankeschön an Bastian Aue für die Bereitstellung des Leseexemplares!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks