Bastian Mayerhofer Wirsing fürs Volk

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wirsing fürs Volk“ von Bastian Mayerhofer

Bastian will ein vollwertiges Mitglied unserer deutschen Gemeinschaft werden. Deshalb wird er im Amt für innereuropäische Immigration vorstellig und erzählt in Liedern und Geschichten seinen sehr holprigen Lebenslauf, der ihn aus einem kleinen Ort hinter einer kleinen Stadt bei Salzburg, über Wien und Göttingen, schließlich ins hippe Berlin verschlug. Hier würde er gern bleiben. Dass Österreicher dazu neigen, schier zwanghaft über ihre Umgebung Witze zu machen, vereinfacht seine Situation nicht. Und auch der angeborene pathologische Katholizismus will aufgearbeitet werden ... Herr Mayerhofers erstes Kabarettprogramm ist ein vergnüglicher Exkurs zu Vater Land und Mutter Sprache und ein Blick auf Deutschland durch die Augen eines Österreichers, der dem Reggae, dem Rap und dem schwarzen Humor huldigt.

Stöbern in Humor

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Und ewig schläft das Pubertier

Total lustig!

laraelaina

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen