Doch Dunkel

Doch Dunkel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Doch Dunkel"

Jede Entscheidung erschafft zwei mögliche Realitäten. Warum muss es einen dann gerade in eine der unschönen verschlagen? Felix Steiner lebt im Jahr 2030, wo Menschen spurlos verschwinden oder grausam ermordet werden. Für ihn nur abstrakte Fälle in den Medien, bis er selbst verschwindet. Er erwacht in einem Krankenhaus und erlebt eine Anti-Amnesie: nur an seinem eigenen Gedächtnis kann er sich festhalten, die Außenwelt ist erschreckend fremd. Er ist in eine parallele Realität übergewechselt, die von einem totalitären Regime beherrscht wird und auch einen Menschen namens Felix Steiner enthält, der als stupider Befehlsempfänger im Verwaltungsapparat der Obrigkeit beschäftigt ist.Felix muss nun mit dem Leben seines unangenehmen „Alter ego“ zurechtkommen, mit seiner indoktrinierten Familie, seinem stupiden Job, um bloß nicht aufzufallen und als „Spion“ enttarnt zu werden. Sprache, Kultur, Mitmenschen: Vertrautes wird plötzlich fremd, was weitaus schlimmer ist als Fremdem neu zu begegnen. So schließt sich Felix einer Untergrundorganisation von anderen „Spionen“ an, die versuchen, die unerträgliche Situation zu ändern. Zudem passieren auch hier grausame Morde nach dem gleichen Muster wie in Felix´ alter Welt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783938442821
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Plöttner Verlag Leipzig
Erscheinungsdatum:11.03.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks