Bastian Zach

 4,2 Sterne bei 260 Bewertungen
Autor von Morbus Dei: Die Ankunft, Morbus Dei: Inferno und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bastian Zach (©Christine Hanschitz)

Lebenslauf von Bastian Zach

Bastian Zach wurde 1973 in Leoben geboren und lebt als selbstständiger Schriftsteller in Wien. Gemeinsam mit Matthias Bauer schreibt Bastian Zach Drehbücher (u.a. "One Way Trip 3D" und "Northmen - A Viking-Saga") und Romane, ihre "Morbus-Dei"-Trilogie (Morbus Dei – Die Ankunft, Morbus Dei – Inferno, Morbus Dei – Im Zeichen des Aries)wurde zum Bestseller bei Kritik und Publikum. Nach der zweiteiligen Abenteuersaga "Das Blut der Pikten" wird ihr neuer historischer Roman "Tränen der Erde" im Oktober 2019 erscheinen. Als Solowerk ist "Die Schmatzekatze" ist ein literarischer Ausflug in völlig neue Gefilde und Bastian Zachs erstes Kinderbuch.

Neue Bücher

Cover des Buches Donaumelodien - Fiakertod (ISBN: 9783839203491)

Donaumelodien - Fiakertod

Erscheint am 12.04.2023 als Taschenbuch bei Gmeiner-Verlag.

Alle Bücher von Bastian Zach

Cover des Buches Morbus Dei: Die Ankunft (ISBN: 9783852188461)

Morbus Dei: Die Ankunft

 (130)
Erschienen am 11.03.2016
Cover des Buches Morbus Dei: Inferno (ISBN: 9783852188799)

Morbus Dei: Inferno

 (39)
Erschienen am 16.07.2018
Cover des Buches Morbus Dei: Im Zeichen des Aries (ISBN: 9783852189512)

Morbus Dei: Im Zeichen des Aries

 (29)
Erschienen am 03.10.2017
Cover des Buches Tränen der Erde (ISBN: 9783453439788)

Tränen der Erde

 (13)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Donaumelodien - Praterblut (ISBN: 9783839226506)

Donaumelodien - Praterblut

 (9)
Erschienen am 08.04.2020
Cover des Buches Das Blut der Pikten (ISBN: 9783453419391)

Das Blut der Pikten

 (10)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Donaumelodien - Totentaufe (ISBN: 9783839200216)

Donaumelodien - Totentaufe

 (8)
Erschienen am 07.07.2021
Cover des Buches Das Reich der zwei Kreuze (ISBN: 9783453424494)

Das Reich der zwei Kreuze

 (5)
Erschienen am 09.11.2020

Neue Rezensionen zu Bastian Zach

Cover des Buches O Tannengrauen (ISBN: 9783839202838)
Deltajanis avatar

Rezension zu "O Tannengrauen" von Bastian Zach

morbide Weihnachtsgeschichten mit schwarzem österreichischem Humor
Deltajanivor 24 Tagen

Morbide Weihnachtsgeschichten also. Vor Weihnachten begonnen und Anfang Januar beendet. Zeitlich mal wieder katastrophal von mir geplant - und dann hat mich leider der Schreibstil des Autors nicht so ganz überzeugt. Das Konzept der 12 Kurzgeschichten an sich gut. Sogar als kleiner Adventskalender möglich - 2 Tage Zeit je Geschichte. So in der Theorie. Klar, es sind Kurzgeschichten, aber so wirklich "Spannung" aufkommen wollte nicht.

Jede der 12 weihnachtlichen Geschichten hat ihren eigenen Charakter ... das sowohl auf den Inhalt als auch auf den Protagonisten bezogen. Mal bitterböse, mal verzweifelt und auch mal weihnachtlich mit Happy End. Alles dabei und sehr facettenreich. Bastian Zach versucht in all seinen historischen Erzählungen die winterliche Stimmung in Österreich rüberzubringen. Dank an dieser Stelle an die kurzen Erklärungen hin und wieder ob der Ausdrücke im Dialekt.

Wer schwarzen Humor mag, und seichte (vor)weihnachtliche Unterhaltung, ist mit diesem Buch genau an der richtigen Adresse. Für mich nicht 100% überzeugend, hin und wieder ein paar Zeilen überflogen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches O Tannengrauen (ISBN: 9783839202838)
Sikals avatar

Rezension zu "O Tannengrauen" von Bastian Zach

Süßer das Böse nie klingelt
Sikalvor 2 Monaten


 

Autor Sebastian Bach bringt mit einer etwas anderen Kurzkrimi-Sammlung nicht unbedingt die besinnliche Weihnachtsvorfreude hervor. Nein, es sind die bösen Taten, die hier die Geschichten schreiben und diese triefen vor schwarzem Humor. Herrlich, wenn man das mag. Da hat der Autor bei mir voll ins Schwarze getroffen. Mein absolutes Highlight ist das Ehepaar, das unbedingt das letzte gemeinsame Weihnachtsfest verbringen möchte. Im nächsten Jahr wird dann alles besser – ohne den anderen. Und dafür gibt es wunderbare Geschenke, die nur eines zum Ziel haben …

Man findet herzergreifende, berührende Geschichten ebenso wie eben böse, bei denen das Lachen beinahe im Hals stecken bleibt. Über alle legt sich der Zauber der Weihnachtszeit, festlich, leuchtend und mit einem Hoffnungsschimmer sowie etwas Wärme.

 

Für Menschen, die gerne schwarzhumorige Geschichten lesen, ein perfektes Buchgeschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest. Gerne vergebe ich 4 Sterne

 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches O Tannengrauen (ISBN: 9783839202838)
Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "O Tannengrauen" von Bastian Zach

Weihnachtszeit - Zeit der Besinnung, Zeit des Mordens
Bellis-Perennisvor 2 Monaten

In dieser historischen Krimi-Anthologie hat Sebastian Zach 12 weihnachtliche Geschichten aus Deutschland und Österreich gesammelt. 

In manchen Kurzkrimis lacht unverhohlen das Böse hinter dem ach so friedvollen Weihnachtsgetue hervor. Sei es, dass Ehepartner sich zum letzten Weihnachtsfest zusammensetzen, jeder fest entschlossen, den anderen mit einem prachtvollen Geschenk umzubringen, oder sei es, dass böse Taten der Vergangenheit ausgerechnet zu Weihnachten gesühnt werden (müssen). 

Mit dem für ihn eigenen schwarzen Humor zeigt uns Sebastian Zach, dass das Fest der Liebe immer wieder auch ein Fest des Mordes sein kann. 

Daneben gibt es auch ein paar Geschichten, in denen griesgrämige, vom Schicksal gebeutelte Menschen auf noch ärmere treffen und denen (und damit auch sich selbst) einen Funken Herzenswärme schenken. 

Jeder der zwölf Geschichten ist ein Weihnachtslied oder Gedicht vorangestellt. 

Fazit: 

Zwölf teils besinnliche, teils bösartige Weihnachtsgeschichten, denen ich gerne 5 Sterne gebe. 

Kommentare: 4
Teilen

Gespräche aus der Community

300 x "Morbus Dei: Die Ankunft" von Bastian Zach & Matthias Bauer (E-Book)

Zusammen mit dem Haymon Verlag haben wir etwas Schönes für euch vorbereitet. Ihr dürft euch auf eine spannende Leserunde zum ersten Band der "Morbus Dei"-Trilogie von Bastian Zach und Matthias Bauer freuen, die auch beide Autoren begleiten werden.

Mehr zum Buch:
Ein einsames Bergdorf vor 300 Jahren: Von einem Schneesturm überrascht, verschlägt es den Deserteur Johann List in diese abgeschiedene, von Furcht und Aberglaube beherrschte Gegend. Schnell ist ihm klar, dass mit dem Dorf etwas nicht stimmt, dass ein düsterer Schatten über den Bewohnern liegt - Tiere werden getötet, Menschen verschwinden, vermummte Gestalten lauern in den finsteren Wäldern. Als Johann sich in die Tochter eines Bauern verliebt, beschließt er, mit ihr das Dorf zu verlassen. Doch noch bevor sie verschwinden können, eskaliert die Situation und ein Kampf auf Leben und Tod beginnt ...

--> Leseprobe

Wenn ihr Spannung, Dramatik und Emotionen in Büchern liebt, dann lasst euch "Morbus Dei" nicht entgehen!

Die Teilnahme ist ganz einfach: Ihr kommentiert diese Aktion mit einem eigenen Beitrag bis spätestens 15.12.2013 und verratet uns, wieso ihr "Morbus Dei: Die Ankunft" gern lesen und bei dieser Leserunde mitmachen möchtet. Die ersten 300 Kommentatoren bekommen ihren persönlichen Download-Code per E-Mail zugeschickt.

Mit dem Code könnt ihr euch das gewünschte E-Book-Format (EPUB oder Mobi für den Amazon Kindle) auswählen und runterladen. Wichtig für Kindle-Benutzer: unbedingt eure persönliche E-Mail-Adresse verwenden, die "Send-To-Kindle-Emailadresse" funktioniert nicht!

Zusätzliche Verlosung:
Unter allen, die ihre Rezension zum Buch bis zum 4. Januar 2014 veröffentlichen und sich außerdem an der Leserunde beteiligen, wird noch 10 x Teil 13 der Morbus-Dei-Trilogie als Print-Exemplar/Taschenbuch verlost.

696 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks