Bastian Zach

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 116 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 46 Rezensionen
(44)
(37)
(10)
(4)
(1)

Lebenslauf von Bastian Zach

Bastian Zach wurde 1973 in Österreich in Leoben / Steiermark geboren und wuchs in Salzburg auf. Von frühester Kindheit immer schon von einem hohen bildnerischen Talent geprägt, zog es ihn 1993 nach Wien. Nach Abschluss der Meisterklasse an der Wiener "Graphischen" arbeitete er für viele Werbe- & Multimedia-Agenturen, bevor er sich 1999 selbständig machte. Gemeinsam mit Matthias Bauer schrieb, produzierte und führte Bastian Zach Regie bei den preisgekrönten Kurzfilmen "ausWEG" (2001) und "[infinite]" (2003) sowie dem Spielfilm "3 Zimmer. Küche. Tod." (2006). 2010 wurde Zach/Bauers Romandebüt, der historische Mystery-Thriller "Morbus Dei: Die Ankunft" veröffentlicht, der aufgrund der begeisterten Leserreaktionen mit "Morbus Dei: Inferno" fortgesetzt wird (Erscheinungsdatum 8. Juni 2012). Ebenso verfassten Zach/Bauer das Drehbuch zum erfolgreichen schweiz-österreichischen Horrorfilm "One Way Trip 3D". Zur Zeit arbeiten Zach/Bauer an mehreren Romanprojekten sowie Drehbüchern für internationale Filmproduktionen, unter anderem für den Wikingerfilm "Northmen: A Viking Saga".

Bekannteste Bücher

Das Blut der Pikten

Bei diesen Partnern bestellen:

Morbus Dei: Die Ankunft

Bei diesen Partnern bestellen:

Morbus Dei: Im Zeichen des Aries

Bei diesen Partnern bestellen:

Morbus Dei: Inferno

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Bastian Zach
  • viel Fiktion, wenig Historie

    Das Blut der Pikten

    derMichi

    21. June 2017 um 18:17 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Wie schon in ihrem Drehbuch zum Schlachtfest "Northmen - A Viking Saga" inszeniert das Autorenduo Zach und Bauer hier jede Menge gefühltes Mittelalter, ergänzt um manche reizvolle Idee. Erneut steht eine Schar Krieger im Mittelpunkt, die sich im Feindesland beweisen muss. Erkenntnisse über das Leben der historischen Pikten sind rar, ihre Spuren verlieren sich im neunten Jahrhundert. Also kann mit ihnen alles mögliche passiert sein und da ist es keine allzu weit hergeholte Idee, die letzten Überlebenden auswandern zu lassen. Warum ...

    Mehr
  • historische Abenteuer

    Das Blut der Pikten

    Buchstabenschatz

    22. January 2017 um 19:30 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    zum Inhalt In Brittanien ist im Jahre 937 das Volk der Pikten so gut wie ausgelöscht. Die Überlebenden fliehen nach Grönland und fristen dort ihr Dasein. Kein einfaches Leben in der Kälte und der Kargheit und dem schlimmsten Schmerz von allem - dem Hunger und das Heimweh. Eines Tages werden sie erneut in eine Schlacht mit Wikingern verwickelt.....Werden sie sich verteidigen können? Und was genau hat es mit der großen Prophezeihung auf sich? Der junge Krieger Kineth reist mit weiteren Kriegern in die Heimat seiner Ahnen um sich ...

    Mehr
    • 2
  • Flucht in die alte Heimat,,,

    Das Blut der Pikten

    Angie*

    08. January 2017 um 12:30 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Rezension Inhalt: Die Ureinwohner Britanniens, die Pikten haben sich im Jahr 937 A.D. nach Grönland zurückgezogen , um der Ausrottung in ihrer ursprünglichen Heimat zu entgehen. Die Lebensbedingungen sind hart, es gibt strenge Winter und sie leben dort recht abgeschieden von anderen Volksgruppen. Bis eines Tages ein Schiff der Nordmänner strandet und die Schiffsleute eine Seuche in sich tragen und die Pikten damit infizieren. Diese beschliessen nach langem Zögern in ihre alte Heimat zurückzukehren und ein Teil des Volkes macht ...

    Mehr
  • Ein grandioses Leseerlebnis!

    Das Blut der Pikten

    Jari

    13. November 2016 um 13:53 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Wow! Was für ein Buch! Was für ein unglaublich tolles Buch! Mehr kann ich dazu eigentlich kaum sagen. Natürlich klang der Rückentext von Anfang an sehr faszinierend, aber was mich dann schlussendlich erwartete, damit hätte ich nicht gerechnet. Dieses Buch ist ein atemberaubender Roadtrip durch das Mittelalter. Dabei folgen wir einem Volk, über das man in der Tat sehr wenig weiss und deshalb umso faszinierender für uns ist. Zwischenzeitlich habe ich immer mal wieder Sachen aus dem Buch nachgeschlagen und war überrascht, wie viel ...

    Mehr
  • Historischer Roman mit schriftstellerischer Freiheit

    Das Blut der Pikten

    Lienz

    12. November 2016 um 13:58 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Grönland, 937 A. D.: Das Volk der Pikten ist nahezu ausgelöscht worden. Die wenigen Überlebenden hat es nach Grönland verschlagen, wo sie unter härtesten Naturbedingungen ihr Dasein fristen. Als die Gemeinschaft eines Tages von Nordmännern angegriffen wird, begibt sich eine Schar kampferprobter Pikten unter dem Krieger Kineth auf die große Queste ins Reich ihrer Vorfahren, um eine alte Prophezeiung zu erfüllen. Auf ihrer gefahrvollen Reise geraten die Unerschrockenen zwischen britannische Heeresführer und marodierende Wikinger … ...

    Mehr
  • Das Blut der Pikten

    Das Blut der Pikten

    weinlachgummi

    01. November 2016 um 12:01 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Über das Volk der Pikten ist nicht viel bekannt. So gibt es auch nicht viele Romane über sie. Deswegen habe ich mich auch sehr gefreut, als mir dieser hier vom Verlag Vorgestellt wurde. Der Klappentext versprach eine Abenteuerliche Reise.Das Cover ist passend für einen historischen Roman und reiht sich mit seinem Design in viele andere dieses Genre ein. So sticht es zwar nicht heraus, wirkt aber stimmig. In der Klappbroschur findet man eine Karte von Nord Schottland und am Ende ein Glossar. Dieses fand ich leider nicht sehr ...

    Mehr
  • Das Blut der Pikten

    Das Blut der Pikten

    quatspreche

    03. October 2016 um 16:23 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Der neue Roman von Bastian Zach und Matthias Bauer, erschienen bei Heyne, erregte sofort meine Aufmerksamkeit. Das Britannien des Frühmittelalters ist ein wirklich spannendes Thema, aber nur selten reicht das Interesse weiter als Arthur, König Alfred und die Kämpfe gegen die Wikinger. Schön, dass sich nun ein Buch über die Pikten im Buchladen findet. Ein über Generationen verstecktes Dorf in Grönland wird durch das Schicksal auf eine harte Probe gestellt. Junge Krieger machen sich auf den Weg in ihre alte Heimat, an den Ort ...

    Mehr
    • 3
  • Abenteuer im 10. Jahrhundert

    Das Blut der Pikten

    Sternenstaubfee

    24. September 2016 um 15:33 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Grönland im Jahr 937 nach Christus: Das Volk der Pikten ist nahezu ausgelöscht worden. Wenige Überlebende haben sich in Grönland ein neues Leben aufgebaut, tragen aber immer die Sehnsucht nach der alten Heimat im Herzen. Eines Tages werden sie von Nordmännern angegriffen, können aber siegen. Nun haben sie ein Schiff zu Verfügung, und so machen sich einige Auserwählte auf eine lange und gefahrvolle Reise ins Reich ihrer Vorfahren, um eine alte Prophezeiung zu erfüllen. Mein Leseeindruck: Ich muss gestehen, dass mir dieses Buch ...

    Mehr
  • Das Schicksal der Pikten

    Das Blut der Pikten

    odenwaldcollies

    12. September 2016 um 12:11 Rezension zu "Das Blut der Pikten" von Bastian Zach

    Grönland, 937 A.D.: Die letzten Überlebenden der Pikten fristen unter harten Bedingungen auf Grönland ihr Dasein. Als sie eines Tages in den Besitz eines Schiffes der Nordmänner gelangen, machen sich einige kampferprobte Pikten auf den Weg in die alte Heimat, um eine alte Prophezeiung zu erfüllen: sie müssen das Grab des letzten Königs finden, um ihr Volk zu retten. Da sie das erste Mal Grönland verlassen, müssen die Krieger bald erkennen, dass es nicht einfach ist, Freund und Feind zu unterscheiden. Da über das Volk der Pikten ...

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks