Tränen der Erde

4,5 Sterne bei12 Bewertungen

Cover des Buches Tränen der Erde (ISBN: 9783453439788)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A
Annabeth_Book
vor 4 Monaten

Schade, wenn sich Protagonisten um 180 Grad wenden

J
Jana68
vor einem Jahr

Spannende u. überzeugende Geschichte um die wahren Ereignisse im heutigen Donauwörth kurz vor Beginn des 30jährigen Krieges. Tolles Buch!

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tränen der Erde"

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, Anno Domini 1606. Der Schatten des drohenden Dreißigjährigen Krieges legt sich wie ein Leichentuch über das Reich. In der Reichsstadt Schwäbischwerd leben zwei angesehene Familien, die eng miteinander befreundet sind. Die katholischen Heidfeldts und die protestantischen Ackermanns scheinen alles zu teilen: Geschäft, Wohlstand und Liebe. Sie haben Macht und Einfluss, doch gleichzeitig werden sie bedroht von Neidern, die sie im aufkommenden Religionsstreit zu Fall bringen wollen. Niemand ahnt, dass sie mit einem niederträchtigen Verrat den Grundstein für ihr Vermögen gelegt haben. Während der Sturm des Krieges sich ankündigt, geraten die beiden Familien in einen Strudel aus Intrigen, Macht und Leidenschaft ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453439788
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:560 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:14.10.2019

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783453439788
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:560 Seiten
    Verlag:Heyne
    Erscheinungsdatum:14.10.2019

    Community-Statistik

    Band 1 der Reihe "Tränen-der-Erde-Saga"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks