Baumann , Anke Nachtblut: Draculas Vermächtnis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtblut: Draculas Vermächtnis“ von Baumann

Das Leben kann ganz schön durcheinander geraten, wenn man ein Vampir ist - besonders wenn man bis vor wenigen Tagen nicht die geringste Ahnung davon hatte. Vor diesem Problem steht auch die siebzehnjährige Zoe, als sie, wie jedes Jahr, die Herbstferien bei ihrem Onkel in Rumänien verbringen will. Denn der arbeitet nicht nur für eine Untergrundorganisation im Dienste Draculas, sondern eröffnet ihr auch, dass ausgerechnet der chronisch missgelaunte Vampirfürst ihr Mentor werden soll. Doch während Zoe noch damit beschäftigt ist, sich in der neuen Welt zurecht zu finden, steht schon die nächste Katastrophe vor der Tür. Plötzlich ist die Hölle los und zwar buchstäblich ... Wem kann Zoe wirklich trauen und was geschieht eigentlich mit ihr? Anke Baumann wurde in Köln geboren, wo sie zurzeit Germanistik und Latein studiert. Sie schreibt seit ihrer Kindheit Geschichten. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, für Prüfungen zu lernen oder den Kopf in den Wolken hat, verbringt sie die Zeit am liebsten mit Freunden, ihrer Familie oder experimentiert in ihrer kleinen Küche.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen