Bea Engelmann Führungs-Coaching

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Führungs-Coaching“ von Bea Engelmann

In Zeiten von Burnout, Fachkräftemangel und hoher Mitarbeiterunzufriedenheit sind Führungskräfte mehr denn je gefordert, neben rein betriebswirtschaftlichen Zielen des Unternehmens achtsam mit der eigenen Gesundheit – und natürlich der ihrer Mitarbeiter – umzugehen. Dabei nehmen sie häufig die Hilfe von Coaches und Beratern in Anspruch. Bea Engelmann zeigt auf, wie gute Führung auf der Grundlage der drei Kernkompetenzen Selbstkompetenz, Sozialkompetenz und Zielkompetenz gelingt. Jedem dieser drei Kompetenzfelder ordnet sie sieben Erfolgsfaktoren zu. Mit dem 3x7-Erfolgsfaktoren-Modell vereint Bea Engelmann 21 relevante Fähigkeiten, die Führungskräfte zur Stärkung der eigenen Position und Persönlichkeit benötigen. Anhand dieser Erfolgsfaktoren zeigt die Autorin auf, wie Coaches und Berater mit Führungskräften arbeiten und sie stärken können. Die 168 Arbeitsmaterialien können während des Coachings eingesetzt oder auch als »Hausaufgabe« mitgegeben werden. Zudem erläutert sie: • Was bedeutet »positive Unternehmensführung«? • Was hält die Positive Psychologie für Coaches bereit? • Wie können sie neue Erkenntnisse der Positiven Psychologie für ihre Arbeit nutzen? Dieses Buch ist eine effektive Bereicherung für Coaches und Berater, die strukturiert und effizient mit ihren Klientinnen und Klienten arbeiten möchten.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aus der Praxis für die Praxis

    Führungs-Coaching

    michael_lehmann-pape

    30. January 2014 um 14:08

    Aus der Praxis für die Praxis Dass Bea Engelmann ebenso einen hohen eigenen Bezug zur Praxis des Coaching besitzt, wie auch aus ihrer Dozenten Erfahrung schöpfen kann, macht sich im gesamte Buch zunächst durch den einfachen, eingängigen und jederzeit sehr verständlichen Stil bemerkbar und zum anderen ist jederzeit die Praxisrelevanz der angegangenen Themen erkennbar und durch die vielfachen Erläuterungen und Hinweise im Buch entsteht ebenso eine hohe Motivation beim Leser, vieles umgehend zu erproben. In drei Kernbereichen legt Engelmann ihr Verständnis vom Coaching, ihre Erfolgsfaktoren und ihre praktischen Handreichungen vor. „Selbstkompetenz, Sozialkompetenz, Zielkompetenz“ sind nach Engelmann die großen Arbeitsfelder des Coachings, innerhalb derer dann jeweils sieben wesentliche Erfolgsfaktoren zur Bearbeitung und Vertiefung innerhalb eines Coachings anstehen. Basierend auf der „Positiven Psychologie“ stellt Engelmann damit ein sehr differenziertes und im Buch selbst auch in den einzelnen Teilen sehr gründlich aufgearbeitetes und dargelegtes Programm für das Führungscoaching vor, anhand dessen notwendige und wichtige Führungs-Kompetenzen intensiv trainiert und erarbeitet werden können Zu jedem einzelnen Element gehört dabei zunächst die grundlegende Beschäftigung mit der Frage, „was das eigentlich ist“. („Was ist Kreativität? Was ist Kommunikation? Was ist Klarheit und vieles mehr). Bevor dann ebenso gründlich das entsprechende Element der drei großen Arbeitsfelder von verschiedenen Seiten beleuchtet wird. Bei all dem verbleibt Engelmann in Darstellung und Stil knapp, prägnant und verständlich, die hier und da (gerade zu Beginn) notwendigen grundlegenden Darlegungen verbleiben ebenso in einem angenehm niedrigen Abstraktionsgrad. So erschließt sich dem interessierten Leser ohne größere „Übersetzungsanstrengung“ unter anderem das Wesen der Empathie, die Einordnung von Wertschätzung als Erfolgsfaktor, förderliche und hinderliche Haltungen der Kommunikation oder auch zunächst grundlegend zu klären, was eigentlich Erfolg ist, wie dies subjektiv variieren kann, wie es aber in jedem Fall Erfolgsbereitschaft auf Seiten der Führungskräfte bedarf, um tatsächlich Erfolg dann erzielen zu können. Natürlich ist eine Vielzahl der Erkenntnisse und der Elemente nicht bahnbrechend neu, dennoch stellt das Buch gerade in der Zusammenschau ein kompaktes Ganzes als Coaching dar, welches zudem durchgehend erkennbar der „Welt der Positiven Psychologie“ zugehörig ist, so dass doch ein ganz eigener „Flow“ entsteht. Jedes einzelne „Erfolgselement“ wird zudem mit einer Vielzahl von Arbeitsblättern versehen, die umgehend in der Praxis eingesetzt werden können, wie aber auch kleinere „Handreichungen und Anleitungen“ zum Umgang mit dem Arbeitsmaterial immer wieder im Buch auftauchen. Bea Engelmann macht es dem Leser wohltuend einfach, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können: Ihre spezielle und differenziertes Coaching auf Basis der Positiven Psychologie klar verständlich vorzustellen und zu einer umgehenden eigenen Erfahrung mit den einzelnen Elementen in Form von Hinweisen und vielfachem Arbeitsmaterial anzuregen. Hierbei ist die Orientierung an der Positiven Psychologie zwar jederzeit erkennbar, wird aber nicht sklavisch ständig herbei „gezwungen“. Elemente anderer psychologischer und kommunikationswissenschaftlicher Ansätze finden ebenso Eingang in das praktische Coaching, wie auch pädagogische Hintergründe in Bezug auf „schöpferisches Handeln“, auf Kreativität, erkennbar zu einem stimmigen Ganzen zusammengefügt werden. Alles in allem ein sehr zu empfehlendes, sehr praxisorientiertes und für die Praxis hilfreich ausformuliertes (und differenzieret im Buch begründetes) Coaching nach der Formel: „Selbstkompetenz plus Sozialkompetenz plus Zielkompetenz ergibt Erfolgskompetenz“.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks