Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

»Ich sehe einen Menschen an und weiß nicht mehr, ob ich glauben soll, was sein Gesicht oder seine Stimme sagt.«

Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Nichts ist, wie es scheint" von Bea Lange ein!

Claire ist fünfundzwanzig, von Beruf »reiche Tochter« und von einem Tag auf den anderen mittel- und obdachlos. Sie will sich umbringen, doch der Einbrecher Leonard hält sie davon ab.
Claire findet Arbeit in einem noblen Hotelkomplex. Schnell gerät sie in einen Strudel von Gefahren, Misstrauen und bedrückenden Fragen. War ihr Vater Mitglied der Mafia? Woran ist ihre Mutter wirklich gestorben? Wem darf sie noch trauen, und wird sie je die Panikattacken überwinden, die sie überfallen, sobald ihr ein Mann zu nahe kommt?



Text-Leseprobe
PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe


Zur Autorin:

Bea Lange ist das Pseudonym, unter dem Sabine Bruns Romane veröffentlicht. Jahrgang 1962, EDV-Kauffrau, Dozentin in der Erwachsenenbildung, Fachjournalistin und Autorin von Fachbüchern. Sie lebt mit Mann, Pferden, Hunden und Katzen in einem kleinen Dorf in Norddeutschland.




Bea Lange freut sich über jeden Besucher auf ihrer Homepage.


Bei dieser Leserunde gibt es mindestens 7 E-Books von "Nichts ist, wie es scheint" im Wunschformat* (pdf, mobi, epub) zu gewinnen.

Bitte beantwortet uns in eurer Bewerbung die Frage der Autorin.

In welchem Bea-Lange-Roman ist Lena die Hauptperson?
Kleiner Tipp: Die Antwort findet ihr auf Bea Langes Homepage.

Bitte schreibt in eurer Bewerbung auch gleich euer Wunschformat (pdf, mobi, epub) mit rein.

* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 30 Anfragen 8 E-Books, bei 35 Interessierten 9 E-Books, …


Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Alle Bewerbungen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können.
Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

Autor: Bea Lange
Buch: Nichts ist, wie es scheint

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Geschichte klingt toll! Ich würde gerne ein Ebook im Epub-Format lesen!
Nun zur Frage: In welchem Bea-Lange-Roman ist Lena die Hauptperson?

Antwort: Auf Augenhöhe!

Jungenmama

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Bei einer anderen Bea Lange Leserunde habe ich bereits Ellen kennengelernt.
Das Glück auch "Auf Augenhöhe" lesen zu dürfen und zu erfahren, wie es Lena ergeht, hatte ich dann leider nicht ;-)

Nun versuche ich hier nochmals mein Glück für ein PDF von "Nichts ist wie es scheint", da mich die Story reizt und ich den Schreibstil der Autorin sehr mag!
Lieber wäre mir ja ein Taschenbuch, aber wenn es nur Digital geht....besser als gar nicht lesen!

Beiträge danach
56 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kapitel 5 - Kapitel 8
Beitrag einblenden

MartinaSuhr schreibt:
Ich kann das Buch wirklich nur schwer weglegen.

Genau so geht es mir auch! Die Story ist einfach unheimlich abwechslungsreich und Spannend. Leo ist ja einecht Netter, aber seine traurigen Augen und seine Reaktion als er Claire IT Alexander sieht...da steckt noch mehr in ihm!
Wer ist denn nun auf Claire Seite? Leo, John, Eva und Tira?...

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kapitel 9 - Kapitel 11
Beitrag einblenden

MartinaSuhr schreibt:
Wow, es ist so spannend... Ich hoffe Jeanette fliegt nicht auf, befürchte es aber. Das mit dem Verwanzen ist zwar eine gute Idee, aber ich befürchte, da Diehl mit allen Wassern gewaschen ist, dass er regelmäßig schauen lässt. Vorallem nachdem Claire fliehen konnte, sind seine Antennen sicher doppelt so sensibel.

Genau mein Gedanke! Schon seltsam, dass da nur 3 Polizisten zur Sicherheit eingestuft sind... Mit der Mafia ist echt nicht zu Späßen!

Evas und Trias Aktion war sehr gewagt und irgendwie sehr leichtsinnig.AuchClaire schwankt extrem zwischen mutig und Schwaechlich....trotzdem irgendwie sympathisch, da menschlich!

Wo steckt nur der Vater?

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kapitel 9 - Kapitel 11
Beitrag einblenden

minori schreibt:
, sehr gelungen sind auch die wechselnden Perspektiven, dann erfahre ich auch was sonst noch geschieht.

Ich liebe Romane mit wechselndem Erzähler! Da kann man sich so gut in die verschiedenen Personen hineindenken!

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kapitel 12 - Kapitel 14
Beitrag einblenden

Die Szene in der Ferienwohnung mit dem Pfefferspray und dann im Pferdestall und Claire Allergie 😂
Trotz Gefahr doch irgendwie witzig....

Jetzt kommt Leo's Vergangenheit doch noch dazwischen und natürlich der männliche Ergeiz.... typische Missverständnisse. ...

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kapitel 15 - Ende
Beitrag einblenden

In Spanien ist Claire echt zu Vertrauensselig...
Stimmt, von Stefan hatte man gar nichts mehr gelesen. Eine überraschende Wendung, dass er Alexanders ungeliebte Sohn ist.
Was ich seltsam fand War Astrid Reaktion auf Claire. Der spanischen Polizei hat sie nichts verraten, aber Claire erkennt sie (trotz verändertem Aussehen) sofort?
Traurig, dass Claire Vater sie scheinbar nicht geliebt hat. Der Brief ist schon sehr unpersönlich!

Sophie333

vor 2 Jahren

Rezensionen/Fazit

Hier dann auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Bea-Lange/Nichts-ist-wie-es-scheint-1165426191-w/rezension/1201551787/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Bea-Lange

vor 2 Jahren

Rezensionen/Fazit
@Sophie333

Liebe Sophie, vielen Dank für den tollen Wochenanfang. Ich freue mich sehr, dass Dir die Geschichte von Claire und Leo gefallen hat und Dich das Buch gepackt hat. Beim Schreiben ist es mir ähnlich gegangen. Herzliche Grüße, Bea Lange

Neuer Beitrag