Bea Rauenthal

(125)

Lovelybooks Bewertung

  • 130 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 82 Rezensionen
(36)
(53)
(32)
(2)
(2)

Lebenslauf von Bea Rauenthal

Bea Rauenthal ist das Pseudonym der Autorin Beate Sauer, unter dem sie im Jahr 2013 den ersten Teil ihrer Krimi-Trilogie veröffentlichte. Im Mittelpunkt stehen die Ermittlungen der beiden Hauptkommissare Weber und Jäger, die auf einer Art Zeitreise schwierige Mordfälle aufklären müssen.

Bekannteste Bücher

Fronleichnamsmord

Bei diesen Partnern bestellen:

Karfreitagsmord

Bei diesen Partnern bestellen:

Dreikönigsmord

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Unterhaltung

    Dreikönigsmord

    buechermaus88

    12. August 2017 um 20:31 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    Ich liebe Bücher mit Zeitreisen und ich habe mich mega darüber gefreut, das Buch hören zu können. Das Cover:Unscheinbar was die Personen betrifft, aber man erkennt definitiv eine Frau (rechts) und einen Mann (links). Und dann dieses schöne helle Cover im Kontrast zu diesen schwarzen Personen. Es ist Winter, klarer blauer Himmel und ich finde es sehr harmonisch.Das Buch:Hauptkommissarin Jo Weber und ihr Kollege Lutz Jäger werden zu einer Leiche bei einem Kloster gerufen. Die Leiche ist allerdings schon skelettiert also kein Fall ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2382
  • Deutschland im Fußball-Fieber einmal 1974 und dann 2014

    Fronleichnamsmord

    Bellis-Perennis

    15. April 2017 um 10:29 Rezension zu "Fronleichnamsmord" von Bea Rauenthal

    Hauptkommissarin Josepha „Jo“ Weber und Kommissar Lutz Jäger werden diesmal in das Jahr 1974 zurückversetzt. Jo ist eine der ersten Frauen im Kriminaldienst und muss sich mit Machos und ewig gestrige Polizeimethoden herumschlagen. Lutz hingegen ist in seinem Element: als Hippie kann er sich so richtig gehen lassen. Außerdem ist Fußball-WM. Zwar ohne Public-Viewing doch mit Beckenbauer, Müller & Co.Die Rote Armee Fraktion und ihr links-linker Terror hat den Behörden den Blick auf die rechten Bünde verstellt. Dies kommt auch in ...

    Mehr
    • 3
  • Zurück in die Zukunft nach 1898

    Karfreitagsmord

    Bellis-Perennis

    14. April 2017 um 18:21 Rezension zu "Karfreitagsmord" von Bea Rauenthal

    Hauptkommissarin Josepha "Jo" Weber und Kommissar Lutz Jäger werden während einer Mordermittlung auf einer Baustelle von einem Blitz getroffen und in das späte 19. Jahrhundert katapultiert.Wieder steckt Jo im Körper einer Ahnin. Diesmal – ziemlich perfide – ist sie ein knapp achtzehnjähriger „Backfisch“ und hat, durch eine als Kind erlittene Kinderlähmung, ein verkrüppeltes Bein. Sie lebt als Waise im Haushalt ihrer Großmutter Malfalda, dem auch der verwitwete Onkel Wilhelm angehört. Familienehre, Konventionen und Korsett – diese ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1141
  • Wer ist das Skelett im Kloster?

    Dreikönigsmord

    Bellis-Perennis

    22. January 2017 um 09:15 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    Als Jo Weber und Lutz Jäger die skelettierte Leiche sehen, ist schnell klar, dass es für die beiden nichts zu tun gibt, sind die alten Knochen eher ein Fall für die Archäologen, oder doch nicht? Auf der Rückkehr vom Fundort in ihre Dienststelle erleiden sie einen Autounfall, der sie ins Mittelalter katapultiert. Jo Weber ist nun Josepha Weber, eine junge Witwe nach einem Webereibesitzer und Lutz Jäger ein Kneipenwirt. Sie sollen genau jenen Mord an einem jungen Mann aufklären, dessen Skelett in der Gegenwart auf dem Klosterglände ...

    Mehr
    • 4
  • Zeitreise in die 70er

    Fronleichnamsmord

    La_Stellina

    16. February 2016 um 10:12 Rezension zu "Fronleichnamsmord" von Bea Rauenthal

    Diesmal finden die Ermittlungen von Jo und Lutz im Jahr 1974 statt. Lutz genießt es geradezu in diesem Jahr gelandet zu sein und die WM 74 miterleben zu können. Jo hingegen kämpft als Kommissaranwärterin mit ihren doch recht machohaften Polizeikollegen und damit ihre Eltern, die zwei sehr unterschiedliche Charaktere sind, zusammenzubringen. Lutz lebt als Zivilist in einer Hippie-Kommune. Die beiden haben alle Hände voll damit zu tun den Mord am Kaufhausbesitzer Bernward Hilgers aufzuklären und dabei nicht selbst hinter Gitter ...

    Mehr
  • Zeitreise-Krimi

    Fronleichnamsmord

    MarTina3

    17. September 2015 um 22:07 Rezension zu "Fronleichnamsmord" von Bea Rauenthal

    Jo Weber und ihr Kollege Lutz Jäger haben die Fähigkeit, in der Zeit zu reisen. Da sie einen Todesfall aus dem Jahr 1974 aufklären sollen, geht die nächste „Reise“ eben dorthin. Im Jahr 1974 ist nur Jo eine Polizistin, Lutz ist ein Hippie, der in einer Kiffer-Kommune wohnen darf. Nachdem auch noch die Fußball-WM ist, ist er regelrecht begeistert. Jo ist auch  zufrieden, da sie auf ihren Vater trifft, der starb, als sie klein war. Endlich kann sie ihn ein bisschen kennenlernen. Ihre Hauptaufgabe ist aber - da sie in der Zeit ...

    Mehr
  • Krimi meets history = entertainment

    Dreikönigsmord

    marcelloD

    29. August 2015 um 19:55 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    "Dreikönigsmord" handelt von der Kommissarin Jo Weber, die zusammen mit dem ihr sehr suspekten Kollegen Lutz Jäger zu einem Kloster beordert wird, wo eine Leiche gefunden wurde. Schnell stellt sich heraus, dass diese mehre Jahrtausende alt ist und für Jo und Lutz ist klar, dass die Leiche damit nicht in ihrer Verantwortung liegt. Auf dem Weg zurück in die Stadt kommt es zu einem Unfall, nach dem beide im Mittelalter wieder aufwachen. Es ist genau das Jahrhundert, in dem der Junge, dessen Leiche 2013 gefunden wurde, ermordet ...

    Mehr
  • Gefährliche Zeitreise

    Dreikönigsmord

    badwoman

    16. August 2015 um 15:34 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    Hauptkommissarin Jo Weber und ihr Kollege werden zu einer Leiche beordert. Die ist allerdings schon skelettiert und mehrere hundert Jahre alt. Also wohl eher kein Fall für die beiden. Doch das ändert sich, als die beiden plötzlich im mittelalterlichen Ebersheim erwachen. Hier müssen sie also nun doch diesen Mord aufklären, völlig ohne alle modernen Hilfsmittel der Kriminaltechnik und behindert durch die fundamentalistischen Einstellungen in diesem Zeitalter. Nur wenn ihre Ermittlungen Erfolg haben, dürfen sie in die Gegenwart ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks