Bea Rauenthal

(133)

Lovelybooks Bewertung

  • 136 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 87 Rezensionen
(39)
(56)
(34)
(2)
(2)

Lebenslauf von Bea Rauenthal

Bea Rauenthal ist das Pseudonym der Autorin Beate Sauer, unter dem sie im Jahr 2013 den ersten Teil ihrer Krimi-Trilogie veröffentlichte. Im Mittelpunkt stehen die Ermittlungen der beiden Hauptkommissare Weber und Jäger, die auf einer Art Zeitreise schwierige Mordfälle aufklären müssen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warum die Morde?

    Dreikönigsmord

    Lerchie

    20. March 2018 um 16:17 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    Jo Weber hatte einen Albtraum. Es war ein schrecklicher Albtraum aus dem Mittelalter…Jo wartete vor dem Gartenzaum auf Lutz Jäger, ihren Kollegen. Sie waren zu einem Leichenfund – eigentlich einem Skelettfund – gerufen worden…Auf dem Rückweg hatten die beiden einen schweren Autounfall. Danach fanden sie sich – jeder an seinem Platz – im Mittelalter wieder….Im Mittelalter:Da beide in einem anderen Haus erwacht waren, mussten sie sich zuerst finden, zumal jeder nicht wusste, ob der andere wohl auch im Mittelalter gelandet war….Sie ...

    Mehr
  • Dreikönigsmord

    Dreikönigsmord

    nati51

    11. February 2018 um 11:36 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    Obwohl ich gerne Krimis und historische Romane lese, war ich zu Beginn doch skeptisch, ob mir ein Krimi zusammen mit einer Zeitreise ins Mittelalter gefallen würde, doch das Buch hat mich überzeugt.Anfang Dezember erwacht die Hauptkommissarin Jo Weber aus einem Alptraum, in dem sie als Hexe verbrannt werden soll Angeschlagen durch eine Erkältung möchte sie am liebsten an ihrem freien Tag im Bett liegen bleiben. Doch die Dezernatsleiterin überredet sie, sich gemeinsam mit ihrem Kollegen Lutz Jäger eine skelettierte Leiche im ...

    Mehr
  • Eine Reise in die 70er Jahre

    Fronleichnamsmord

    Franzip86

    06. December 2017 um 12:10 Rezension zu "Fronleichnamsmord" von Bea Rauenthal

    "Fronleichnamsmord" - Bea RauenthalJo (Josepha) Weber reist in dem Abschlussbuch ein letztes Mal in der Zeit zurück. Diesmal geht es in die Zeit der Hippies. Diesmal ist sie die Kriminalpolizistin in Anstellung und das Lutz Jäger auch dabei ist, bekommt sie erst weitaus später mit. Auch hier haben sie einen Fall den sie lösen müssen. Anders als bei den 2 vorigen Fällen ist, das der Mord erst passiert. In dieser Zeit treffen sie interessante Leute und Jo trifft einen Menschen den sie nicht wirklich kennen lernen durfte...Wie die 2 ...

    Mehr
  • Eine Zeitreise ans Ende des 19 Jh.

    Karfreitagsmord

    Franzip86

    06. December 2017 um 11:43 Rezension zu "Karfreitagsmord" von Bea Rauenthal

    "Karfreitagsmord" - Bea RauenthalJo (Josepha) Weber wird zu einem Unfall gerufen, bei dem dann zufällig ein Skelett gefunden wird. Plötzlich findet sie sich Ende des 19. Jh und muss wieder zusammen mit Lutz Jäger, ihrem Kollegen, den Mord aufklären. In dieser Geschichte schlüpft Jo in eine Vorfahre von sich und lernt noch etwas über ihre Familiengeschichte. Lutz ist wie im wahren Leben ein Kriminalpolizist. Das Cover hat mir auf Anhieb wieder zugesagt und der Schreibstil war wie beim ersten Buch sehr angenehm. Das Buch habe ich ...

    Mehr
  • Eine Reise ins Mittelalter

    Dreikönigsmord

    Franzip86

    06. December 2017 um 09:27 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    "Dreikönigsmord" - Bea RauenthalJo (Josepha) Weber Kriminalhauptkomissarin denkt sich nichts als sie am Morgen aus einem Mittelalterlichen Albtraum aufwacht. Sie wird direkt am Morgen zu einem Leichfund an die Burg gerufen, zusammen mit ihrem Kollegen Lutz Jäger, diesen Kollegen mag Jo überhaupt nicht. Nachdem sie die Knochen gesehen haben, haben die 2 gemeinsam einen Unfall und landen im Mittelalter. Hier müssen sie einen Mord aufklären, in einer komplett anderen Zeit, mit anderen gegebenheiten. Sie meisten dies gemeinsam und ...

    Mehr
  • Tolle Unterhaltung

    Dreikönigsmord

    buechermaus88

    12. August 2017 um 20:31 Rezension zu "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal

    Ich liebe Bücher mit Zeitreisen und ich habe mich mega darüber gefreut, das Buch hören zu können. Das Cover:Unscheinbar was die Personen betrifft, aber man erkennt definitiv eine Frau (rechts) und einen Mann (links). Und dann dieses schöne helle Cover im Kontrast zu diesen schwarzen Personen. Es ist Winter, klarer blauer Himmel und ich finde es sehr harmonisch.Das Buch:Hauptkommissarin Jo Weber und ihr Kollege Lutz Jäger werden zu einer Leiche bei einem Kloster gerufen. Die Leiche ist allerdings schon skelettiert also kein Fall ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Deutschland im Fußball-Fieber einmal 1974 und dann 2014

    Fronleichnamsmord

    Bellis-Perennis

    15. April 2017 um 10:29 Rezension zu "Fronleichnamsmord" von Bea Rauenthal

    Hauptkommissarin Josepha „Jo“ Weber und Kommissar Lutz Jäger werden diesmal in das Jahr 1974 zurückversetzt. Jo ist eine der ersten Frauen im Kriminaldienst und muss sich mit Machos und ewig gestrige Polizeimethoden herumschlagen. Lutz hingegen ist in seinem Element: als Hippie kann er sich so richtig gehen lassen. Außerdem ist Fußball-WM. Zwar ohne Public-Viewing doch mit Beckenbauer, Müller & Co.Die Rote Armee Fraktion und ihr links-linker Terror hat den Behörden den Blick auf die rechten Bünde verstellt. Dies kommt auch in ...

    Mehr
    • 3
  • Zurück in die Zukunft nach 1898

    Karfreitagsmord

    Bellis-Perennis

    14. April 2017 um 18:21 Rezension zu "Karfreitagsmord" von Bea Rauenthal

    Hauptkommissarin Josepha "Jo" Weber und Kommissar Lutz Jäger werden während einer Mordermittlung auf einer Baustelle von einem Blitz getroffen und in das späte 19. Jahrhundert katapultiert.Wieder steckt Jo im Körper einer Ahnin. Diesmal – ziemlich perfide – ist sie ein knapp achtzehnjähriger „Backfisch“ und hat, durch eine als Kind erlittene Kinderlähmung, ein verkrüppeltes Bein. Sie lebt als Waise im Haushalt ihrer Großmutter Malfalda, dem auch der verwitwete Onkel Wilhelm angehört. Familienehre, Konventionen und Korsett – diese ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1826
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.