Bear Grylls

 4.2 Sterne bei 81 Bewertungen

Lebenslauf von Bear Grylls

Der Abenteurer: Bear Grylls, geboren am 7. Juni 1974 in London, ist ein irischer Schriftsteller, Dokumentarfilmer, Abenteurer und ehemaliger Soldat. Er studierte am Eton College Hispanistik und machte seinen Abschluss an der University of London. Von 1994 bis 1997 diente er beim Special Air Service Regiment. Sein Dienst endete 1996 nachdem er sich beim Fallschirmspringen verletzte. Nach seiner Genesung wurde er vor allem für seine Abenteuer bekannt, wie als er als jüngster Brite den Mount Everest bestieg oder als erster den Mount Everest mit dem Motorschirm überflog. Zu dieser Zeit begann er auch seine Medienkarriere. Als Moderator von Dokumentarfilmen wie „Abenteuer Survival“ und „Get Out Alive“ für den Discovery Channel machte er sich einen international bekannten Namen. 2004 gab er dann sein Debüt als Autor. In seinen Büchern die ab 2012 auch auf Deutsch erschienen, behandelt er Themen wie das Überleben in der Wildnis, den Lebens-Survival-Guide oder Tipps zu Functional Fitness. Ab 2008 schrieb er dann auch Survivalbücher für Kinder und wurde so ein unentbehrlicher Begleiter aller Abenteuerlustigen. Heute lebt der Autor mit seiner Familie zusammen in Wales.

Neue Bücher

The Hunt - Die letzte Jagd

Erscheint am 23.06.2020 als Taschenbuch bei HarperCollins. Es ist der 3. Band der Reihe "Will Jäger".

Alle Bücher von Bear Grylls

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel9783959671859

Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel

 (31)
Erschienen am 03.04.2018
Cover des Buches Schlamm, Schweiß und Tränen9783864700521

Schlamm, Schweiß und Tränen

 (11)
Erschienen am 31.10.2012
Cover des Buches Draußen (über)leben9783492308120

Draußen (über)leben

 (7)
Erschienen am 01.02.2016
Cover des Buches Burning Angels - Jagd durch die Wildnis9783959672856

Burning Angels - Jagd durch die Wildnis

 (5)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches Der Wildnis entkommen9783864701689

Der Wildnis entkommen

 (5)
Erschienen am 30.05.2014
Cover des Buches Fit mit Bear Grylls9783864702198

Fit mit Bear Grylls

 (4)
Erschienen am 10.11.2014
Cover des Buches Der Survival-Guide fürs Leben9783864701221

Der Survival-Guide fürs Leben

 (2)
Erschienen am 04.11.2013
Cover des Buches Bärenstarke Küche9783864703935

Bärenstarke Küche

 (1)
Erschienen am 17.10.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Bear Grylls

Neu

Rezension zu "Burning Angels - Jagd durch die Wildnis" von Bear Grylls

Die Jagd geht nahtlos und schonungslos weiter...
Sjard_Seligervor einem Monat

Im Prinzip gelten für den zweiten Teil der Will Jaeger-Reihe die selben Attribute wie für Teil 1 - "Burning Angels" schließt nahtlos dort an, wo "Ghost Flight" aufgehört hatte und bleibt dabei auf hohem, unterhaltsamen Niveau. 


Story: Jaeger und sein kampferprobtes Team um Irina Narov, Raff, Kamishi und co. sind weiterhin auf der Jagd nach dem Super-Bösewicht und Nazi-Nachfahren Hank Kammler, welcher mit dem sogenannten "Gottvirus" das Vierte Reich  auferstehen lassen möchte, indem er die ganze Menschheit infinziert und nur seine Schergen und Mitstreiter übrig bleiben. Nur ein besonderer Junge aus den Slums von Nairobi ist immun und kann die Welt noch retten...Zudem muss Will Jaeger seine Frau & Kind aus der Gefangenschaft Kammlers befreien. 

Bear Grylls hat sich in diesem Teil der Reihe mehr Zeit genommen, um näher auf die Charaktere und ihre Hintergründe zu erläutern. So erfährt man endlich, warum die kühl-sympathische Narov immer so seltsam redet und sich verhält. Auch im Zusammenhang mit Will Jaeger's Großvater wird jetzt einiges klarer. Weiterhin werden auch zwischenmenschliche Verhältnisse (besonders zwischen Jaeger und Narov) tiefergehend und emotionaler erzählt als zuvor, was der Geschichte echt Pluspunkte bringt. 

Der Schreibstil ist wie immer gradlinig, direkt, hochgradig informativ, dabei aber einen Tick weniger ausladend als in Teil 1. Daher liest sich das Buch in meinen Augen teils noch besser als Ghost Flight. Und diese kleine, zusätzliche Brise an Emotionen ist ideal und verleiht dem Ganzen ein wenig mehr Tiefgang. Authentisch ist das Erzählte sowieso, was man beim Survival-Spezialisten Bear Grylls auch nicht anders erwarten könnte und würde. Der Mann hat einfach enorm Ahnung und viel Lebenserfahrung gesammelt, und das merkt man in jeder Zeile.

Auch das Setting ist dieses Mal grandios gewählt: Inmitten Afrikas, in den Steppen und Gebirgen Kenias und in den Slums von Nairobi angesiedelt, bewegen sich Jaeger, Narov & ihr Team in ihnen unbekannten, gefährlichen Terrains voller Gefahren. 


Allenfalls das Ende hat mich ein kleines bisschen enttäuscht. In Erwartung eines eventuellen (!) dritten Teils der Reihe kam es ziemlich abrupt, aber dennoch mit nettem, schlüssigem Epilog und einer Möglichkeit für eine Fortsetzung. Ob diese auch genutzt wird, ist die große Frage. Ich hoffe es sehr. Eine Realverfilmung ist schließlich auch schon geplant.

Kommentare: 2
1
Teilen

Rezension zu "Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel" von Bear Grylls

Bear Grylls kann auch Bücher - Spannender und authentischer Thriller
Sjard_Seligervor 2 Monaten

Erstaunt war ich, als ich ein Buch von TV-Survival-Experte Bear Grylls in den Händen hielt - und stellte mir natürlich sofort die Frage: Kann das gut gehen? Kann dieses Multitalent sogar Bücher schreiben? Der Klappentext zumindest versprach ein gutes Abenteuer, und die Kritiken waren auch wohlwollend und überwiegend positiv. 

Ich muss sagen, Bear Grylls kann es. Sein Autoren-Debut "Ghost Flight" ist ein rundum gelungener Thriller mit tollen Charakteren, viel Transparenz, einer Menge geschichtlichen Hintergrundwissen, tollen Schauplätzen und einem Spannungsbogen, der sich kontinuierlich steigert.

Der Schreibstil ist tatsächlich quasi so, wie Bear Grylls auch immer spricht. Er holt gerne weit aus und beschreibt zum Teil äußerst detailliert, jedoch ohne dabei die Grenzen zur Langatmigkeit zu überschreiten. Dieses ideale Maß an Input & Info auf der einen Seite und actiongeladener, rasanter Handlung auf der anderen Seite machen dieses Buch zu einem Genuss - Auch wenn man sich am Anfang als Leser erst einmal darauf einstellen und sich dran gewöhnen muss. Manch Leser könnte dies abschrecken, falls man lieber auf einen trockenen, schnörkellosen Schreibstil wie z.B. den von Arno Strobel steht.

Die Charaktere sind ausgezeichnet und man erfährt recht viel über deren Hintergründe. Dadurch werden die handelnden Personen schön greifbar. Jeder ist auf seine eigene Weise interessant gestaltet (Beispiel Agentin Narov) und trägt seinen Teil zum Verlauf der Geschichte bei 

Über die Authentizität des Erzählten lässt sich kaum streiten. Vieles ist im realen Leben so ähnlich passiert oder könnte zumindest zweifelsfrei aus Bear Grylls' bisherigen Leben stammen. Er st einer der Autoren, denen man eine solche Geschichte sofort abkaufen würde. 

Weiterhin macht das mehr oder weniger offene Ende enorm Lust auf die Fortsetzung und den dritten Teil, der demnächst erscheinen soll.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel" von Bear Grylls

Die grüne Hölle
Naddiwisevor 8 Monaten

Will Jaeger ist ehemaliger Elitesoldat und veranstaltet mittlerweile Abenteuerausflüge für Leute, die es sich leisten können.

Seine Firma bekommt nun von einer Filmproduktion den Auftrag, ein Flugzeugwrack der Nazis aus dem Amazonasgebiet zu bergen.

Zusammen mit einem ausgewählten Team aus ehemaligen Soldaten und einem Kamerateam soll sich, Jaeger kilometerweit durch den Dschungel schlagen und muss dabei diversen Gefahren trotzden.


Bear Grylls ist ein bekannter ist selber ehemaliger Soldat und weiß also, wovon er schreibt. Die genauen und authentisch wirkenden Beschreibungen der verschiedenen Ausrüstungsgegenstände und Waffen geben der ganzen Geschichte einerseits eine sehr hohe erzählerische Dichte und Authentizität, aber gleichzeitig fordern all diese genauen Beschreibungen und Erklärungen auch sehr viel Zeit und Platz ein. Dadurch kommt die Handlung immer wieder sehr ins Stocken. 


Actionreich, aber ohne überzogen zu wirken wird die Reise durch den Dschungel beschrieben; mit diversen Hindernissen und fast unerwarteten Wendungen, so dass die Odyssee der Abenteurer von Seite zu Seite immer spannender wird.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ghost Flight - Jagd durch den Dschungelundefined

„Das packende Thrillerdebüt von Abenteurer Bear Grylls.“

The Times

 

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Thrillers

 

"Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel“ von Bear Grylls


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 25.03.2018 für eines von 40 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Thrillers.


Über den Inhalt:

Will Jaeger, Ex-Elitesoldat und Gründer von Enduro Adventures, erhält den Auftrag seines Lebens: Für eine TV-Show soll er mit einer Gruppe von Kandidaten ein mysteriöses Flugzeugwrack aus dem 2. Weltkrieg im brasilianischen Dschungel bergen. Doch bei den Vorbereitungen stirbt sein Freund Smithy. Die Polizei wertet den mysteriösen Tod als Unglück. Ein Symbol, das der Tote trägt, lässt Will jedoch Böses erahnen. Denn er hat es schon einmal gesehen: in den Hinterlassenschaften seines Großvaters, des legendären Nazi-Jägers …

 

Du möchtest "Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel“ von Bear Grylls lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 25.03.2018 um eines der 40 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

262 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Bear Grylls wurde am 07. Juni 1974 in London geboren.

Bear Grylls im Netz:

Community-Statistik

in 83 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks