you must not invent! (On Corporations and their Chair(wo)men of the “Bored” ...)

Cover des Buches you must not invent! (On Corporations and their Chair(wo)men of the “Bored” ...) (ISBN: 9783750255722)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "you must not invent! (On Corporations and their Chair(wo)men of the “Bored” ...)"

”It is an unfortunate paradox that when large organizations most need creativity in their higher leadership they are most handicapped in assuring its development.”
”But those who have chosen to climb the ladder in the business world are more interested in money than those who have not.”
”Business groups, I should add, have shown a lively interest in sponsoring studies of class behavior. They have sought to know their customers better.”
– „FtSs“Golden Parachute Options
– 24/7/365 Eyewash
– 24/7/365 Window Dressing
– Artificial Stupidity
– Business Administration
– Career
– Comparative Advantage
– Creative Finance
– Cutting Edge Cost Cutting
– Discreet Employee Monitoring
– Executive Class Thinking
– Marketing
– Off-Shoring
– Off-the-Shelve Gestures and Speeches
– Product Quality
– Quality Services
– Sales and Revenues
– Shenanigans Merchandising
– Strategic Thinking
– Suc(k)cess
– Think Customer
– Uneasy Lay-Offs
– Utrasoft Language [please check UTRA: UMTS Terrestrial Radio Access (https://de.wikipedia.org/wiki/UTRA)]

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783750255722
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:152 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:23.11.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks