Beate Baum

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 40 Rezensionen
(17)
(20)
(16)
(3)
(2)

Lebenslauf von Beate Baum

1963 in Dortmund geboren. Während sie in Bochum Literaturwissenschaften studierte, arbeitete sie außerdem als Putzfrau, Behindertenpflegerin und Werbestexterin. Später machte sie eine Ausbildung als Tageszeitungsjournalistin in Thüringen und lebte einige Zeit im nordenglischen Liverpool. 1998 schlug sie der Liebe halber ihre Zelte in Dresden auf, wo sie seitdem als freie Kultur- und Reisejournalistin sowie Krimiautorin lebt. Ihre Reportagen über Großbritannien, Irland und die USA erscheinen in Zeitungen und Zeitschriften in ganz Deutschland; ihre in Dresden spielende Krimireihe umfasst bislang sechs Bände.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Beate Baum
  • Die Tücken einer Musikerkarriere

    Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst

    Honigmond

    28. June 2018 um 19:25 Rezension zu "Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" von Beate Baum

    Zum Klappentext: Ines Behrendt weiß gleich, dass etwas nicht stimmt, als sie ihren geliebten John beim Konzert der Distant Stars am Dresdner Elbufer wiedersieht. Ganz offensichtlich gibt es Probleme mit Tim Cantely, dem Star der Band. Prompt wird der charismatische Sänger in Dortmund, wo die Distant Stars als Vorgruppe für Eric Clapton gebucht sind, wegen Rauschgift-Handels verhaftet. Wenig später gerät er auch noch unter Mordverdacht. Und ausgerechnet John will ihm helfen. Mein Leseeindruck: Bisher habe ich noch nie einen ...

    Mehr
  • Erst als er ganz unten war ...

    Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst

    mabuerele

    22. May 2018 um 21:08 Rezension zu "Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" von Beate Baum

    „...Die Chemie auf der Bühne wirkte so aufgeladen, sie wartete förmlich darauf, dass etwas passierte...“ John hat als Gitarrist ein Engagement bei den Distant Stars. Ines trifft ihn zum Konzert am Dresdner Elbufer. Die Spannung in der Band ist mit den Händen greifbar, wie obiger Eindruck von Ines zeigt. Tim, der Sänger, ist auf Heroin. Trotzdem feiern ihn seine Anhänger. Am nächsten Tag will die Band weiter nach Dortmund. Dort sind sie für das Vorprogramm von Eric Clapton eingeplant. Doch noch in Dresden wird Tim verhaftet. Ihn ...

    Mehr
    • 6
  • Leserunde zu "Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" von Beate Baum

    Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst

    Beate_Baum

    zu Buchtitel "Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" von Beate Baum

    Ich freue mich über interessierte Buch- und Musikfreunde, die meinen aktuellen Musikerkrimi lesen und mit mir und anderen diskutieren wollen. Ich würde die E-pubs oder pdfs am 6. Mai verschicken, Start der Leserunde: am Feiertag, 10. Mai.

    • 57
  • Einfach nur lesenswert

    Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst

    Zuzi1989

    10. May 2018 um 21:03 Rezension zu "Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" von Beate Baum

    Ines bemerkt sofort bei John's Gig in Dresden, dass etwas nicht stimmte. Irgendetwas war mit Tim, dem Sänger. Als Tim in Dortmund verhaftet wird, wegen Rauschgifthandels, versauen die anderen Bandmitglieder das Konzert. Tim kommt auf Kaution frei und gerät wenig später wieder ins Visier der Behörden, wegen Mordverdachts. Das Cover ist mir von Beginn an sofort ins Auge gestochen und ich wollte dieses Buch unbedingt lesen, überhaupt weil ich ein Musikfan bin und wissen wollte wie sie schreibt und sie hat mich nicht enttäuscht. ...

    Mehr
  • Voller Musik

    Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst

    Vic

    25. April 2018 um 14:27 Rezension zu "Niemand kennt dich, wenn du am Boden liegst" von Beate Baum

    Das Buch mit dem Blues-Titel ist das Nachfolgebuch von "Die Ballade von John und Ines". Wer also die Deutsche Ines und den Iren John bereits kennt und mag, kann hier ihre Liebes- und Lebensgeschichte weiter verfolgen, wer nicht - nicht schlimm - der lernt sie hier kennen. Und mit ihnen, den attraktiven, charismatischen, aber sehr, sehr schwierigen Sänger Tim. Tim ist heroinabhängig und gerät in Dortmund unter Verdacht, mit dem Stoff zu handeln und schließlich sogar, einen Dealer umgebracht zu haben. Natürlich helfen Ines und John ...

    Mehr
  • Sherlock Holmes hat ein Problem, er muss gleich zwei Fälle lösen.

    Mycrofts Auftrag

    Klaus_Jürgen_Dilewsky

    05. March 2018 um 20:09 Rezension zu "Mycrofts Auftrag" von Beate Baum

    Das Cover: Es zeigt nach einem Photo der Autorin und dankenswerterweise von Christina Holm zum Coverbild gestaltet, einen typisch britischen Ausschnitt, vermutlich der 221B Baker Street, sie ist die Londoner Adresse des fiktiven Romandetektivs Sherlock Holmes, erfunden vom Autor Sir Arthur Conan Doyle. Die Baker Street ist eine Straße im Stadtteil Marylebone im Londoner Bezirk City of Westminster. Bekannt geworden ist die Baker Street durch eben diese 1886/1887 in der Epoche des Naturalismus erstmals auftretenden Figur. Im ...

    Mehr
  • Musikerroman

    Die Ballade von John und Ines

    Vic

    27. February 2018 um 17:24 Rezension zu "Die Ballade von John und Ines" von Beate Baum

    Die Dresdnerin Ines und der Ire John - Musikstudenten an Paul McCartneys Pop-Uni LIPA in Liverpool - sind frisch verliebt und geraten in einen Mordfall. Beate Baum ist ja Krimiautorin, und so sind das zwei Romane in einem: ein wunderbarer, niemals kitschiger Liebesroman, und ein Krimi.

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • Industriespionage oder doch Beziehungsdrama?

    Tod in Silicon Saxony

    Bellis-Perennis

    27. September 2015 um 18:16 Rezension zu "Tod in Silicon Saxony" von Beate Baum

    Journalistin Kirsten Bertrams Zusammenleben mit dem Privatdetektiv Dale Ingram hat sich endlich stabilisiert. Plötzlich taucht Andreas Rönn, ihr Ex-Geliebter und Journalistenfreund wieder auf. Eigentlich will er eine alte Freundin, Susanne, besuchen, die bei einer Hightec-Firma arbeitet. Diese Dresdner Firma entwickelt einen Super-Chip. Andreas will über diese Weltneuheit bericheten. Doch dann kommt alles anders: Andreas beobachtet wie ein Auto die Rad fahrende Susanne tötet. Obwohl Kirsten nicht wirklich an Andreas Beobachtung ...

    Mehr
  • Kirsten Bertrams dritter Fall

    Mörderische Hitze

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Mörderische Hitze" von Beate Baum

    Dresden, Hochsommer und ein Mord an einem Zeitungsschreiber. Das Leitmotiv in diesem Krimi ist die Korruption unter Journalisten. Sie werden direkt oder indirekt bezahlt um eine bestimmte Meinung unter die Leser zu bringen. Das wäre jetzt nun einmal nichts wirklich Neues. Wie hängt der Tod des Journalisten mit diesem Sumpf zusammen? Ist er ebenso korrupt oder hat er vielmehr die Rolle des Aufdeckers? Dies ist der dritte Krimi rund um Kirsten Bertram, Andreas Rönn und Dale, dem Privatdetektiv aus Amerika. Da ich die beiden ...

    Mehr
    • 2

    Floh

    15. September 2015 um 09:48
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.