Neuer Beitrag

katja78

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Regionale Krimis gehen immer, oder?


Diesmal stelle ich euch einen aus Thüringen vor.
Autorin Beate Baum hat den Erfurt Krimi " Auf Sendung" im Sutton Verlag veröffentlicht.


Erfurt, September 1991. Die Zeitungen und Fernsehsender aus dem Westen haben sich schon eingerichtet, aber noch ist alles improvisiert und die Medienlandschaft im Fluss. Kirsten Bertram ergreift ihre Chance und nimmt eine feste Stelle beim neu entstandenen „Tageskurier“ an, auch wenn sie erst einmal nur als illegale Untermieterin im Studentenwohnheim unterkommt. Aber die Arbeit ist aufregend und meist ist sie ohnehin bei ihrem neuen Freund, dem Privatdetektiv Dale Ingram.

Kirstens Kollege Andreas Rönn recherchiert seit Wochen das Verschwinden von jungen Frauen, die an einer ziemlich freizügigen Sendung des Kölner Privatsenders PLT teilgenommen haben. Endlich hat er eine heiße Spur und will den Verantwortlichen stellen – doch als er im Erfurter PLT-Studio eintrifft, ist sein Gesprächspartner tot und Andreas steht als Hauptverdächtiger da. Natürlich will Kirsten ihm helfen, aber dazu braucht sie Dale. Und alles wäre viel einfacher, wenn sie nicht gerade wegen Dale mit Andreas Schluss gemacht hätte.

Mit Schwung, Lokalkolorit und perfektem Gefühl für die Nachwendestimmung erzählt Beate Baum, wie ein dramatischer Mordfall in Erfurt das Ermittlertrio zusammenschweißt, das heute in Dresden mit großem Erfolg auf Mörderjagd geht.

Leseprobe

Wir vergeben für die Leserunde nun 15 Rezensionsexemplare.
Schreibt uns einfach euren Eindruck zur Leseprobe und schon seid ihr im Lostopf :-)


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und erwarten gespannt eure Leseeindrücke!

Viel Glück!

Eure Katja

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit Null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Autor: Beate Baum
Buch: Auf Sendung

irismaria

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Bei Regionalkrimis des Sutton Verlags bin ich doch immer gerne dabei!

Schreibt uns einfach euren Eindruck zur Leseprobe und schon seid ihr im Lostopf :-)

Bei der Leseprobe war ich zuerst etwas überrascht, wie Erfurt beschreiben wurde, bis ich dann in dieser Ankündigung gelesen habe, dass der Roman 1991 spielt (war mir in der Leseprobe wohl entgangen). Ein Krimi, der kurz nach der Wende spielt, hat aber seinen eigenen Reiz. Mir gefällt der Schreibstil und die Thematik gut. Ich frage mich auch oft, auf welch abstruse Ideen Fernsehsender kommen und warum so viele Leute bei diesen Sendungen mitmachen.

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Mein Onkel ist Journalist bei einer hiesigen Tageszeitung. Ich bin immer von seinem Treiben im Verlag fasziniert und ein Krimi mit diesem Thema Medien fesselt mich umso mehr. Hier möchte ich gerne an einer spannenden Leserunde teilnehmen!

Beiträge danach
161 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Solengelen

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Beate_Baum schreibt:
@solengelen: Sehr gern! Solch eine Resonanz freut mich natürlich enorm! Hast du eigentlich irgendeinen Irland-Bezug? Das Buch, an dem ich gerade arbeite, spielt zu großen Teilen in Liverpool, eine Hauptfigur ist Ire (ich selbst habe mal so halb und halb in Liv gelebt und Irland unzählige Male privat und beruflich bereist)

Ich liebe Irland, auch wenn ich bisher nur in Büchern, davon aber schon einige, (sowohl Romane, Reiseberichte usw.), Vorträgen und der irischen Musik "dort gewesen bin". Bei uns sind öfter Irische Musiker mit Irish Folk zu Gast, und immer wenn es uns möglich ist, gehen wir mit Freunden zu diesen Veranstaltungen. Es sind kleine Örtlichkeiten und dadurch ist es sehr persönlich mit direktem Kontakt zu den Musikern.

Für dieses Jahr haben wir eine Reise nach Irland geplant. Warst du in Liverpool beruflich "unterwegs? Freue mich, wenn dein neues Buch erscheint und werde es natürlich lesen. Weist du schon, wann in etwa dein Buch erscheint?

esposa1969

vor 4 Jahren

Kapitel 5-9
Beitrag einblenden

KIrsten spielt ihre Rolle gut und man kann richtig mit ihr mitfühlen. Mit Plattenbau u.ä. kenne ich mich nur en bisschen aus, weil ich eben im Westen geboren und aufgewachsen bin, aber des öfteren Freund ein der ehemaligen DDR besuchte. Die Spannung steigert sich ins Unermessliche, weil man einfach noch nicht absehen kann, wer den Mord an Haffmann verübt hat. Auch mir erschließt es sich noch nicht so ganz die Rolle der Frau Trimm... weiterlesen und gespannt bleiben!

esposa1969

vor 4 Jahren

Kapitel 10- Ende
Beitrag einblenden

Auch ich bin nun komplett durch (Rezension kommt sofort) und stehe auch ein bisschen da wie bestellt und nicht abgeholt, aber vielleicht wurde das Open End so gewählt um sich eine Fortsetzung offen zu halten?

esposa1969

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Vielen Dank für die Leserunde und hier gerne meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Beate-Baum/Auf-Sendung-1070969194-w/rezension/1073376234/

Bis gerne bald...

Beate_Baum

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@Solengelen

Ja, ist schon eingetaktet: Februar 2015.
Mein heutiger Mann hat damals in Liverpool gearbeitet, ich habe mir zu der Zeit gerade meine Existenz als freie Journalistin aufgebaut und habe dann eben viele Reportagen von dort für deutsche Zeitungen geschrieben. Ist eine tolle Stadt - und auch recht irisch durch die räuliche Nähe und die vielen Iren dort.
Dann ganz viel Spaß beim ersten "richtigen" Besuch Irlands! Tipp: der Nordwesten, dort ist es noch wirklich ursprünglich. Und: Keine Angst vorm Wetter. Es gibt eine Form des irschen Regens, bei dem wird man noch nicht mal nass....

Solengelen

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Beate_Baum schreibt:
Ja, ist schon eingetaktet: Februar 2015. Mein heutiger Mann hat damals in Liverpool gearbeitet, ich habe mir zu der Zeit gerade meine Existenz als freie Journalistin aufgebaut und habe dann eben viele Reportagen von dort für deutsche Zeitungen geschrieben. Ist eine tolle Stadt - und auch recht irisch durch die räuliche Nähe und die vielen Iren dort. Dann ganz viel Spaß beim ersten "richtigen" Besuch Irlands! Tipp: der Nordwesten, dort ist es noch wirklich ursprünglich. Und: Keine Angst vorm Wetter. Es gibt eine Form des irschen Regens, bei dem wird man noch nicht mal nass....

Danke für deine ausführlich Antwort und die tollen Tipps. Ein Regen bei demman nicht nass wird ist ja spannend. Das Wetter ist kein Problem. Wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Weiterhin viel Erfolg.

dorli

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Beate-Baum/Auf-Sendung-1070969194-w/rezension/1073946679/

http://www.buecher.de/shop/buecher/auf-sendung/baum-beate/products_products/detail/prod_id/37775149/lfa/showUserRatings-1/#rating

http://www.amazon.de/review/R4O9BNMIKNAPN/ref=cm_cr_rdp_perm

Neuer Beitrag