Beate Baum

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 34 Rezensionen
(11)
(19)
(16)
(2)
(1)

Buchreihe "Journalistin Kirsten Bertram" von Beate Baum in folgender Reihenfolge

Die Krimi-Reihe von Beate Baum erzählt von Journalistin Kirsten Bertram und ihren eigenen Ermittlungen in Kriminalfällen in und um Dresden. Sechs Fälle sind zwischen 2005 und 2010 erschienen. Der Erfurt-Krimi "Auf Sendung" erzählt die Vorgeschichte von Kirsten Bertram und erschien im Jahr 2013.

Tod in Silicon Saxony
NR 1

Tod in Silicon Saxony

(3)

Erscheinungsdatum: 01.07.2015

Als plötzlich Andreas wieder im Leben der Redakteurin Kirsten Bertram auftaucht, wird es kompliziert. Nicht nur, dass sie sich lange nicht zwischen ihm und ihrem aktuellen Freund entscheiden konnte und sich wieder zu ihm hingezogen fühlt. Andreas will auch einen Mord beobachtet haben. Überzeugt davon ist Kirsten nicht, dennoch hilft sie ihm bei seinen Ermittlungen. Die Tote arbeitete in der Entwicklungsabteilung eines Dresdner Mikrochip-Herstellers. Und genau dessen lange angekündigten...

Dresdner Geschäfte
NR 2

Dresdner Geschäfte

(3)

Erscheinungsdatum: 01.07.2015

Die Journalistin Kirsten Bertram hat Ordnung in ihr Leben gebracht. Sie hat sich von Privatdetektiv Dale getrennt und ist wieder mit ihrem Exfreund Andreas zusammen. Wenig später wird Dale mit einer Überdosis Tabletten ins Krankenhaus eingeliefert. Kirsten macht sich große Vorwürfe. Andreas hingegen vermutet einen Mordanschlag. Er findet heraus, dass Dales letzter Auftraggeber durch eine Überdosis genau jener Tabletten ums Leben gekommen ist, wegen denen Dale nun im Koma liegt. Gemeinsam mit...

Mörderische Hitze
NR 3

Mörderische Hitze

(4)

Erscheinungsdatum: 01.07.2015

Andreas gerät unter Verdacht, einen Kollegen ermordet zu haben. Sein angebliches Motiv: Beide bewarben sich um die Stelle als Lokalchef einer Dresdner Zeitung, die Andreas nun bekommen hat. Verzweifelt bittet er seine Freundin Kirsten um Hilfe, die undercover in der Redaktion ermitteln soll. Bald schon stößt sie auf Ungereimtheiten: Mehrere Journalisten ließen sich schmieren und veröffentlichten wohlwollende Artikel über ihre Auftraggeber. Doch auch Andreas’ Weste scheint nicht weiß zu sein....

Häuserkampf
NR 4

Häuserkampf

(2)

Erscheinungsdatum: 02.07.2008

Vorweihnachtszeit in Dresden. Die Journalistin Kirsten Bertram und ihr Freund Andreas Rönn, Lokalchef der "Dresdner Zeitung", freuen sich auf die nahenden Festtage. Das ändert sich schlagartig, als Andreas' ungeliebter Bruder Frank auftaucht. Als Geschäftsführer einer Hamburger Baufirma will er im Dresdner Hechtviertel, einem Teil der Neustadt und ausgewiesenen Sanierungsgebiet, im großen Stil tätig werden. Andreas ist sich sicher, dass sein Bruder dabei mit unlauteren Mitteln vorgeht. Er...

Ruchlos
NR 5

Ruchlos

(2)

Erscheinungsdatum: 01.07.2009

Herbst in Dresden. In der Stadt grassiert ein Magen-Darm-Virus, das auch vor der Redaktion der „Dresdner Zeitung“ nicht haltmacht. Kirsten Bertram, die ihren kranken Freund Andreas vertritt, erhält den Anruf eines kleinen Jungen, der sich Sorgen um seinen Urgroßvater macht. Der sofort alarmierte Notarzt kommt zu spät, Heinz Wachowiak ist tot. Der alte Mann war häufiger Gast in der Redaktion, um verschiedene Missstände anzuprangern. Unter anderem, dass ein Jugendzentrum in...

Weltverloren
NR 6

Weltverloren

(5)

Erscheinungsdatum: 12.07.2010

Winter in Dresden. Journalistin Kirsten Bertram liegt im Krankenhaus. Dort lernt sie Marianne „Ännchen“ Kulka kennen, die von der Familie Erich Kästners abstammt und einer freikirchlichen Gemeinde angehört. Als Ännchen aus der Klinik entlassen wird, beschließt sie ihr Leben radikal zu ändern. Sie schließt sich einer Initiative an, die im Namen Kästners den Ausbau der Königsbrücker Straße in der Dresdner Neustadt verhindern will. Doch dann wird ein Praktikant des Erich Kästner Museums...

Auf Sendung
NR 7

Auf Sendung

(15)

Erscheinungsdatum: 01.10.2013

Erfurt, September 1991. Die Zeitungen und Fernsehsender aus dem Westen haben sich schon eingerichtet, aber noch ist alles improvisiert und die Medienlandschaft im Fluss. Kirsten Bertram ergreift ihre Chance und nimmt eine feste Stelle beim neu entstandenen „Tageskurier“ an, auch wenn sie erst einmal nur als illegale Untermieterin im Studentenwohnheim unterkommt. Aber die Arbeit ist aufregend und meist ist sie ohnehin bei ihrem neuen Freund, dem Privatdetektiv Dale Ingram. Kirstens Kollege...