Beate Dölling Sommerglück und Idiotenpech

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommerglück und Idiotenpech“ von Beate Dölling

Weil die geliebte Dorfschule mit Schulgarten, Seerosenteich und Baumhaus wegen akuten Kindermangels geschlossen werden soll, stellen die Kinder alles auf den Kopf, um ihr Paradies zu retten. Originell und mit viel Witz erzählt Beate Dölling von einer wunderbaren Schulrettungsaktion, von Spinnen, Fröschen und einigen Idioten, die Leonie & Co das Leben schwer machen Neue Schulkinder herbeizaubern können Leonie, Flora und Johan natürlich auch nicht, aber warum sollte man nicht schon Fünfjährige schulfit machen? Der kleine Sven zeigt sich zwar schulresistent, weil er eindeutig noch in der Treckerphase ist. Aber was ist mit der Amanda, Konrads kleine, scheue Schwester? Nur leider sind die beiden seit Tagen verschwunden. Das ist seltsam. Also machen sich die drei auf die Suche nach ihnen.

Stöbern in Kinderbücher

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen