Beate Fauth Haus der Seelen / Haus der Seelen-Die Lichtkriegerin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haus der Seelen / Haus der Seelen-Die Lichtkriegerin“ von Beate Fauth

Yasemine ist seit ihrer Kindheit medial veranlagt, darüber aber nicht glücklich. Auf ihrem Lebensweg findet sie sich plötzlich umgeben von verstorbenen Seelen, die ihr Leben im Alltag gehörig durcheinander wirbeln. Nach etlichen Jahren, kennt sie sich in den Zwischenreichen aus und ihre besondere Begabung ist der Schamanismus. Indianer und Krafttiere werden ihre Gefährten. Allerdings, sorgt das Haus der Seelen für viel Chaos. Da aber die feinstoffliche Welt für sie mehr Liebe bereithält, als ihr normaler Alltag und sie am liebsten ganz dort hin flüchtet, landet sie zwischenzeitlich sogar in der Psychiatrie.

Ein ganz besonderes Buch !

— Rubinrot_Laura

Stöbern in Romane

Kukolka

Hammerharte Realität, hammerhart erzählt. aber Umsetzung + Stil waren leider nicht so mein Fall. Sehr distanziert. Dennoch grausame Realität

Yuyun

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

Das saphirblaue Zimmer

Drei Frauen, drei Entscheidungen, in Zeiten, wo die Meinung einer Frau nichts galt. Ein grandioser, historischer Liebesroman.

FreydisNeheleniaRainersdottir

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ganz besonderes Buch

    Haus der Seelen / Haus der Seelen-Die Lichtkriegerin

    Rubinrot_Laura

    25. February 2017 um 18:49

    Klapptext: Yasemine ist seit ihrer Kindheit medial veranlagt, darüber aber nicht unbedingt glücklich. Auf ihrem Lebensweg findet sie sich plötzlich umgeben von verstorbenen Seelen, die ihr Leben im Alltag gehörig durcheinander wirbeln. Nach etlichen Jahren, kennt sie sich in den Zwischenbereichen aus und ihre besondere Begabung ist der Schamanismus. Indianer und Krafttiere werden zu Gefährten. Allerdings, sorgt das Haus der Seelen für viel Chaos. Da aber die feinstoffliche Welt für sie mehr Liebe bereithält, als ihr normaler Alltag und sie am liebsten ganz dort hin flüchten würde, landet sie zwischenzeitlich sogar in der Psychiatrie. Das Cover: Das Cover wurde von der Autorin selbst gezeichnet und es sieht einfach total toll aus! Ich finde da sieht man immer wie viel liebe und Gedanken eine Autorin in ihr Buch steckt. Auf den digitalen Fotos kann man das Buch gar nicht so gut wieder geben, in echt sieht es noch besser aus. Der Schreibstil: Anfangs kam ich schlecht in das Buch rein, der Schreibstil war so "geflogen", aber dann nach ein paar Seiten verstand ich auch wieso. Ich bin richtig durch die Geschichte geflogen, wer sehr sensibel ist wird mich verstehen was ich damit meine. Ich hing quasi nur noch an den Seiten und habe gespannt miterlebt was mit der jungen Frau passiert. Meine Meinung: Dieses Buch wird nicht jedermanns Sache sein, das sage ich schon mal vorweg, ist aber jetzt nicht negativ gemeint! Man sollte an Geister und etwas auch an das "unnatürliche" glauben, nur dann wird man auch sein Spaß mit dem Buch haben. Also ich hatte wirklich sehr viel Spaß mit diesem besonderen Buch. Ich fand es sehr emotional und spannend. Ich werde einigen Leuten dieses Buch ans Herz legen, es ist ein sehr besonderes Buch. Fazit: Für alle feinfühligen da draußen, die etwas besonderes lesen möchten, für alle emotionalen Menschen! Ich lege euch dieses Buch ans Herz <3. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks