Beate Giacovelli

 4,7 Sterne bei 15 Bewertungen

Lebenslauf

Beate Giacovelli, 1967 geboren, war Redakteurin bei einem Reisemagazin, bevor sie kündigte, um zuerst nach Schottland und vier Jahre später nach Italien auszuwandern. Heute arbeitet sie als Journalistin für ein österreichisches Frauenmagazin. Die Autorin ist mit einem Süditaliener verheiratet, hat einen sechsjährigen Sohn und lebt in der Lombardei. »111 Gründe, Italien zu lieben« ist ihr Erstlingswerk.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Beate Giacovelli

Cover des Buches Spontan mit Plan – Gardasee (ISBN: 9783222136863)

Spontan mit Plan – Gardasee

 (11)
Erschienen am 28.03.2022
Cover des Buches 111 Gründe, Italien zu lieben (ISBN: 9783862657414)

111 Gründe, Italien zu lieben

 (2)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Endlich Zeit für Venetien (ISBN: 9783222137235)

Endlich Zeit für Venetien

 (1)
Erschienen am 21.03.2024

Neue Rezensionen zu Beate Giacovelli

Cover des Buches Endlich Zeit für Venetien (ISBN: 9783222137235)
katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Endlich Zeit für Venetien" von Beate Giacovelli

Auszeit vom Alltag
katikatharinenhofvor 4 Monaten

Atemberaubende Landschaften malerische Gärten, sanfte Hügel und glitzernde Seen - klingt wie eine Reise durchs Märchenreich. Und genau das trifft auf die Region Venetien zu, denn sie ist märchenhaft schön, verwunschen, mystisch und bezaubernd. Wenn elegante Landvillen sich wie schmucke Perlen aneinanderreihen, in den geschichtsträchtigen Mauern der Arena di Verona "Nabucco" oder "Aida"" durch die Nachtluft schallen oder der Zauber des Gardasees seinen Charme versprüht, dann ist es Zeit für eine Auszeit vom Alltag.

Beate Giacovelli hat mit ganz viel Herz und Liebe zur Region ein Reisebuch verfasst, das wie Prosecco in Glas perlt und und die Leser:innen auf eine Reise durch Geschichte, Kultur und Tradition Venetiens mitnimmt. Nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten finden sich auf den Seiten wieder, sondern es sind gerade die kleinen verborgenen Schätze, die die Autorin aus ihrem Füllhorn an Inspirationen zaubert, die oft ein wenig abseits der Touri-Pfade liegen und aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden wollen.

Mal sind es raffinierte und stilvolle Unterkünfte, die zum Verweilen einladen. Dann wieder sind es weitläufige Parks und Gärten, die wie geschaffen dafür sind, bewusst ein zwei Gänge herunterzuschalten und zur Ruhe zukommen. Auch wenn die Autorin ein paar bekannte Sehenswürdigkeiten mit in ihren Reisevorschläge aufnimmt, so sind es doch Inspirationen, eben nicht zur Hochsaison zu verreisen, sondern einfach mal a-typisch die Koffer zu packen und die Ziele aufzusuchen, die die Möglichkeit geben, die Natur, Museen und Landstriche in aller Ruhe, weitab von der Hektik des Trubels zu erkunden.

Langsam reisen, entschleunigen und dabei unvergessliche Momente erleben, die sich zu wunderbaren Erinnerungen formen - Venetien ist wie geschaffen dafür, eindrucksvolle Sonnenuntergänge, intensive Genussmomente und den ursprünglichen Charme dieser Region ganz bewusst zu erleben.

Mit den Reiseperlen von Beate Giacovelli gelingt es den Leser:innen, den Stempel Tourist:in unsichtbar werden zu lassen und somit die Hektik und die Häkchen auf der To-do-Liste abzustreifen und zu vergessen, um Einwohner/in von Venetien zu werden und authentische Einblicke zu erhalten.

Cover des Buches Spontan mit Plan – Gardasee (ISBN: 9783222136863)
Booktasmagorias avatar

Rezension zu "Spontan mit Plan – Gardasee" von Beate Giacovelli

Wunderbarer Reiseführer
Booktasmagoriavor 2 Jahren

Ich habe ein Exemplar in Verbindung mit einer Leserunde erhalten und bin überaus glücklich darüber. 

Nachdem das Buch bei uns angekommen ist, konnte ich die vielen Infos und Tipps gleich in der Praxis testen. Wir machten uns auf den Weg nach Limone. 

Der Reiseführer war einfach perfekt.
Allein das Cover finde ich schon sehr ansprechend, frisch und modern. 

Die Tipps sind gut gewählt, sowohl die Ausflüge als auch die Kulinarische Seite. Nebenbei erfährt man immer wieder ein Stück Geschichte.
Ich lege jedem Gardasee-Fan und jedem, der es werden will, ans Herz.
Es ist wirklich liebevoll gestaltet und ich bin mir sicher, dass es noch den ein oder anderen unbekannten Geheimtipp enthält.

Cover des Buches Spontan mit Plan – Gardasee (ISBN: 9783222136863)
RianMcMillans avatar

Rezension zu "Spontan mit Plan – Gardasee" von Beate Giacovelli

Qualität statt Quantität - Toller Reiseführer für den Gardasee
RianMcMillanvor 2 Jahren

Eines vorweg: Ein typischer Reiseführer mit hunderten oft veralteten Tipps, die gerade mal auf 3 Zeilen dichtgedrängt und unübersichtlich zusammengequetscht wurden, ist »Spontan mit Plan – Gardasee« nicht.
Viel mehr wurde auf Qualität viel mehr Wert gelegt. So gibt es zwar keine zahllosen Adressen, aus denen man dann die wirklich interessanten Sachen kaum rausfinden kann, dafür sehr gute Tipps, die auch ausführlich und sehr interessant beschrieben sind. Jeder Ausflugstipp erstreckt sich über mehrere Seiten, behandelt mehrere Aspekte und macht Vorschläge für einen rundum gelungenen Ausflug.
Angereichert ist es auch mit interessanten generellen Fakten zum Gardasee: zum Beispiel wie er zu seinem Namen kam, u.s.w.
Auch die Aufteilung ist sehr durchdacht gemacht: Die Seiten sind nach Region angeordnet, so dass man Tipps pro Gegend beieinander findet und auch leicht suchen kann, was es in der Nähe alles gibt.
Darüber hinaus sind die Tipps noch bestimmten Rubriken zugeordnet, die am Anfang aufgelistet sind. So findet man schnell thematisch bezogene Tipps.
Wirklich alles sehr durchdacht.

Wir haben den Reiseführer auch einem praktischen Einsatz unterzogen: Einem Urlaub am Gardasee. Obwohl wir schon häufig dort waren und eigentlich davon ausgingen, uns recht gut dort auszukennen, hielt »Spontan mit Plan – Gardasee« noch viele Tipps für uns bereit, die wir nicht kannten. Dadurch haben wir trotzdem noch einmal viel Neues kennenlernen können.

Der Reiseführer ist eine echte Bereicherung, hat uns im praktischen Einsatz geholfen, und ist auch sehr liebevoll gestaltet. Für den Gardasee-Urlaub daher allerwärmstens empfohlen.

Gespräche aus der Community

Lago di Garda – das Dolce Vita ganz nah! Für alle, die gerne vorbereitet sind, aber wenig Zeit zum Planen haben, gibt es hier Ideen für unvergessliche Ausflüge und unkomplizierte Erlebnisse rund um den See: Lieblingsorte und Aktiv-Zeit, Genussmomente, Entdecken und Staunen – mit Partner, Freunden oder der ganzen Familie. Dank vieler Spontan-Tipps geht auch bei Unverhergesehenem nichts mehr schief!

125 BeiträgeVerlosung beendet
Booktasmagorias avatar
Letzter Beitrag von  Booktasmagoriavor 2 Jahren

Wir haben auch schon einen Praxistest machen dürfen und haben mehrere Tipps, ob Kulinarisch oder Ausflüge sofort getestet.
Wir sind begeistert! Vielen lieben Dank für das Exemplar:

Hier gibt es meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Beate-Giacovelli/Spontan-mit-Plan-Gardasee-3516806348-w/rezension/6722649059/

Amazon und Thalia folgen direkt.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks