Beate Herkendell Zu zweit, zu dritt, zusammen: Freundschaft

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu zweit, zu dritt, zusammen: Freundschaft“ von Beate Herkendell

"Eine gute Freundschaft ist so was wie eine gute Familie: eine Art Zuhause. Freundschaft ist für mich auch so wichtig wie meine Familie. Nur dass man seine Familie halt einfach hat. Deine Freunde kannst du dir selbst aussuchen." Inga, 13 Jahre§Ohne Freunde - die Busenfreundin, die Clique, den besten Kumpel - wäre das Leben höchstens halb so schön. Zusammen Pferde stehlen, durch dick und dünn gehen und auch harte Zeiten miteinander teilen, albern sein und sich verkichern, sich Geheimnisse anvertrauen, all das gehört zur Freundschaft. Aber natürlich kann es zwischen Freunden auch schwierig werden: Wenn Neid, Eifersucht oder Lügen das Klima vergiften, wenn einer oder eine nicht damit klarkommt, dass die Freundin, der Freund sich verändert, oder einfach dann, wenn der andere plötzlich Hunderte von Kilometern weit weg ist. Sowieso ist klar: Auch streiten gehört zur Freundschaft. Und weil eine gute Freundschaft fast so ist wie eine Liebe, kann es auch furchtbar wehtun, wenn Schluss is t. Jugendliche erzählen von ihren Erfahrungen mit Freundinnen und Freunden, mit Cliquen und Kumpels, überlegen, was Freundschaft für sie bedeutet, warum sie wichtig und wann sie schwierig ist, und stellen sich jede Menge Fragen: Was macht eine Clique aus? Wer hat die besseren Freundschaften, Mädchen oder Jungen? Was passiert, wenn aus Freundschaft Liebe wird? Wie lässt sich Freundschaft pflegen? Dazu gibt es ernste und amüsante Porträts berühmter Freundespaare, ein Interview mit dem Freundschaftsphilosophen Harald Lemke und überraschende soziologische Erkenntnisse. Ein rundum lebensnahes Buch zu einem Thema, dass niemanden kalt lässt.

Stöbern in Kinderbücher

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen