Beate Hilker-Schmitt Endlich Leben!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Endlich Leben!“ von Beate Hilker-Schmitt

Ich möchte kurz eine Einleitung geben, für den Weg zur Diagnose und das Leben danach. Denn ungewöhnlich ist vielleicht für Manche das Wort "Positiv" in Verbindung mit Parkinson. Welche Krankheit ist Positiv - normalerweise keine. Und ich sage doch wenn der Leidensweg so extrem und lange war wie bei mir, ist die Diagnose ein Geschenk. Ich kann dank der heutigen Medizin wieder leben. Ich würde mich freuen, wenn ich mit diesem Buch dazu beigetrage habe, die Sichtweise auf so manche zu überdenken. Meine Inspiration ist Menschen Mut zu machen, die vielleicht keine Perspektive mehr in ihrer momentanen Lage sehen, aber trotz allem die Kraft finden das Positive zu entdecken bzw. entdecken zu wollen. Dazu gehört Zeit, die man sich nehmen sollte. Wie heißt es so schön: " Die Hoffnung stirbt zuletzt", und das ist wahr.

Nur noch 48 Stück vorhanden

— Beate_Hilker

Stöbern in Historische Romane

Grimms Morde

Zu wenig Spannung, zu langatmig und viele Anspielungen die man nur versteht, wenn man die Biografien aller Beteiligten kennt.

hasirasi2

Das Fundament der Ewigkeit

Ein tolles Buch, dessen Spannung am Ende nachlässt und meine persönlichen Erwartungen leider nicht erfüllt hat.

wsnhelios

Das Erbe der Tuchvilla

Eine wundervolle Familiengeschichte mit viele Fassetten, die mir viele schöne Stunden bereitet hat.

Any91

Im Feuer der Freiheit

Dieser historische Frauenroman ist kein Rührstück, er hat Ausdruckskraft und dennoch Einfühlungsgabe.

baronessa

Winterblüte

Ein fesselnder Familienroman vor einer großartigen Kulisse.

Maro67

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks