Beate Hofmann

 5 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Beate Hofmann

Einfach gut!

Einfach gut!

 (1)
Erschienen am 17.02.2015
Lockruf des Lebens

Lockruf des Lebens

 (1)
Erschienen am 12.02.2013

Neue Rezensionen zu Beate Hofmann

Neu
W

Rezension zu "Einfach gut!" von Beate Hofmann

Veränderungen, die Lebensstärke und Mut generieren
WinfriedStanzickvor 4 Jahren




Viele Menschen in diesen Zeiten leben ihr Leben wie die Hamster im Rad. Obwohl es ihnen wirtschaftlich durchaus gut geht, haben sie das Gefühl,  ihr Leben sei in Arbeit und Privatleben wie eine Tretmühle, aus der es für sie jedenfalls kein Entkommen gibt.

Das ideale Leben, das, wovon sie träumen, sehen sie nur bei den anderen, die wiederum oft genau dasselbe Gefühl haben.  Aber keiner weiß ja von dem anderen. Und so herrscht das Gefühl vor bei dem permanenten Versuch, zwischen Beruf, Familie und Partnerschaft wie ein Artist im Zirkus zu jonglieren (oft unter dem unwissenden Stauen des Publikums!) ganz allein zu sein.

Die Vortragsrednerin Beate Hofmann zeigt in ihrem neuen Buch, dass es aus dieser Falle durchaus Wege und Auswege gibt. Wege, die die eigene Sehnsucht nach einem besseren, einem guten und erfüllten Leben, oder jedenfalls Ansätze davon ernst nehmen und sie nähren.

Dabei geht es, und das ist das Sympathische an diesem Ratgeber, nicht um  die großen Würfe oder dramatischen Entscheidungen oder Veränderungen im Leben, sondern Beate Hofmann zeigt, dass schon kleine, unscheinbare Verschiebungen im Hamsterrad des Lebens große nicht für möglich gehaltene Veränderungen bringen können.

In sieben Gesprächen mit Menschen, die auf ihre Art Erfolg und Erfüllung gefunden haben, beschreibt sie sieben Bereiche, die einfach und gut sind und deren Beachtung bald zu erstaunlichen Veränderungen führen wird:

•    Einfach liebenswert
•    Einfach beziehungsstark
•    Einfach zuversichtlich
•    Einfach achtsam
•    Einfach bewegt
•    Einfach wertvoll
•    Einfach sinnvoll
 
In jedem Leben, davon ist sie überzeugt, gibt es in allen sieben Bereichen Ansatzpunkte für kleine und große Veränderungen. Veränderungen, die Lebensstärke und Mut generieren und die Lust darauf, aus meinem Leben das Beste zu machen.

Kommentieren0
8
Teilen
W

Rezension zu "Lockruf des Lebens: Unser Familiensabbatical in Kanada" von Beate Hofmann

Rezension zu "Lockruf des Lebens: Unser Familiensabbatical in Kanada" von Beate Hofmann
WinfriedStanzickvor 6 Jahren

Über eine lange Zeit war die befristete Auszeit aus dem beruflichen Alltag als „sabbatical“ nur im englischsprachigen Raum bekannt. Seit einigen Jahrzehnten hat es sich auch bei uns eingebürgert und viele Menschen haben sich in der Vergangenheit eine solche Auszeit gegönnt. Entweder haben sie es selbst finanziert, entsprechenden Urlaub angespart oder sie haben es auch in einzelnen Fällen von ihrem Arbeitgeber bezahlt bekommen, von solchen jedenfalls, die wissen, dass man in jeder Arbeit einmal eine reflektierende längere Pause braucht.

Viele Menschen haben ihr „sabbatical“ verbunden mit einer spirituellen Neuentdeckung ihres Lebens und nicht wenige haben danach entscheidende Dinge in ihrem Leben verändern und bisher verdrängte Probleme besser bearbeiten können.

In dem vorliegenden Buch jedoch berichten Beate und Olaf Hofmann, beide leitend in kirchlichen Einrichtungen und nebenher als geistliche Berater und Coaches tätig in ihrer eigenen Organisation “hope and soul company“, von einem einjährigen Familiensabbatical, das sie zusammen mit ihrer zehnjährigen Tochter in Kanada verbracht haben. „Wir haben Werte entdeckt, die durch Krisen hindurch Bestand haben. Davon wollen wir in diesem Buch erzählen.“

„Würden Sie genauso weiterleben, wenn Sie wüssten, dass Sie demnächst sterben müssen?“ Jeder, den diese Frage aufschreckt und spürt, dass er in seinem Leben eigentlich etwas ändern müsste, sollte das „eigentlich“ streichen und noch heute ins Handeln kommen.

Vielleicht kann ihm dieser ehrliche und authentische Bericht einer Familie den nötigen Mut dazu geben.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Dieses interessante Buch ist einen zweiten Blick wert. Ich danke dem adeo Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Beate und Olaf Hofmann Leben mit tausend Sternen



Zum Inhalt:

Rauskommen, den Alltag hinter sich lassen und tief durchatmen. Wer sehnt sich nicht danach? Beate und Olaf Hofmann leben diesen Traum, packen Schlafsäcke, Isomatten und Taschenlampe ein und suchen sich ein idyllisches Plätzchen in der freien Natur. Nächtigen unter Sternen - die Weite des Himmels über sich. Glühwürmchen, den Duft der Bäume und Lagerfeuer-Romantik inklusive.

Beate und Olaf Hofmann nehmen ihre Leser mit auf eine Reise ins Abenteuer. Zwölf Nächte draußen, Freiheit fühlen, zu sich selbst kommen, den anderen neu wahrnehmen. Intensive Gespräche führen. Es gibt so viel zu entdecken, zu lachen, zu lieben und zu leben. Ganz einfach draußen zu Hause sein. Was kann es Schöneres geben?



Link zu Video und Leseprobe:

https://www.adeo-verlag.de/index.php?id=details&sku=835168



Infos zu den Autoren:



Beate und Olaf Hofmann

sind gerne draußen unterwegs, bei Wind und Wetter packen sie ihren Rucksack und ziehen raus ins Grüne. Beruflich sind die beiden als Trainer und Berater engagiert und teilen sich einen Lehrauftrag an der Ev. Hochschule in Moritzburg. In ihren Büchern, Vorträgen und Seminaren geht es um Lebenskraft, seelische Gesundheit und den Wert von Natur. Als Spezialisten für "grüne Resilienz" sind sie gefragte Redner.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 09. November 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!



irismarias avatar
Letzter Beitrag von  irismariavor einem Jahr
https://www.lovelybooks.de/autor/Beate-und-Olaf-Hofmann/Leben-mit-tausend-Sternen-1455234941-w/rezension/1511375062/

Hier kommt nun meine Rezension, die ich auf Lovelybooks, daneben bei Amazon und auf meiner FB-Seite unter Irismaria Leseratte eingestellt habe.
Ganz herzlichen Dank sage ich für das Buch und die Leserunde. Es hat mir großen Spaß gemacht, das Buch kennen zu lernen und mit euch zu besprechen.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks