Beate M. Sommer Wolfslicht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolfslicht“ von Beate M. Sommer

»Der ganz in der Nähe einsetzende Gesang der Wölfe trug sie in eine andere Welt. Eine Welt, in der nur noch sie beide existierten und in deren Liebe und Leidenschaft sie beinahe vergingen - wohin ihr Weg führen mochte, wussten sie nicht. Aber was sie in diesem einen Moment verband, war so übermächtig, dass sie einfach mitgerissen wurden von heißer, verlangender Sehnsucht.« ************* Wegen Drogenhandel wird die vom Luxus verwöhnte Vivian Adams zu zwei Jahren gemeinnütziger Arbeit in den kanadischen Rocky Mountains verurteilt. Unter der Obhut des ihr Angst einflößenden Wolfsforschers Yannic Travis muss sie sich in eine ihr unbekannte und primitive Welt integrieren, die sie schon nach wenigen Tagen an ihrer ausweglosen Situation verzweifeln lässt. Das Verschwinden einiger Wölfe und ein Anschlag auf ihr Leben lässt Vivian schließlich zu einer fanatischen Tierschützerin wachsen, die gemeinsam mit Yannic und seinen Freunden gegen die Wilderer einschreitet und eine grausame Entdeckung macht ... Neben einer von Höhen und Tiefen geprägte Liebesgeschichte, eine leidenschaftliche und zärtliche Liebeserklärung an ein faszinierendes Geschöpf, das sich niemals hat vom Menschen beherrschen lassen und den Geist der Wildnis bis heute zu bewahren vermochte ... Rezension einer Leserin: "Wolfslicht ist einfach ein wunderschönes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen wird, wenn man es einmal angefangen hat. Es bleibt bis zum Schluss sehr spannend. Ich liebe dieses Buch, denn es gibt für die Leser einige Überraschungen. An einigen Stellen bekommt man doch schon feuchte Augen. Dieses Buch hat mich wirklich tief berührt."

Wolflicht ist einfach atemberaubend. Man kann die Liebe zur Natur und den Wölfen spüren. Man kann es unabhängig vom Vorband Yalinga lesen.

— SonMatt

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

Sag kein Wort

Extrem krass und abgefahren. Stalking wie es schlimmer nicht geht. Etwas brutal und menschenunwürdig

Renken

Fiona

Eine super Polizistin mit keiner, oder zu vielen, Identitäten.

Neuneuneugierig

Geheimnis in Rot

"Familienzusammenführung an Weihnachten" ... und ein Mord...

classique

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

Kreuzschnitt

Eine gut ausgedachte Geschichte mit einigen überraschenden Wendungen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Atemberaubend.....

    Wolfslicht

    SonMatt

    14. July 2015 um 21:45

    Ein 341 seitiges Buch voller Intrige, Liebe, Eifersucht, Enthüllungen, Selbstfindung, Natur und Wölfen. Beate Sommer schreibt in ihrem Buch über die reiche Großstadt Göre Vivien, die für ihre Freundin, ein Päckchen von dessen Kumpel abholen sollte. Das sie aber von der Polizei beobachtet wurde, wusste sie nicht und wurde promt als Drogenkurierin verhaftet. Das das ihre Ma, einer erfolgreichen Anwältin und ihr Pa, der Senator, nicht gut heißen können, ist ja klar. Vivian darf sich entscheiden, ob sie ins Gefängnis geht oder für zwei Jahre in die Rocky Mountains, zur gemeinnützigen Arbeit. Dort trifft sie auf Yannic Travis, einem Wolfsforscher und Einsiedler, der nun die nächsten zwei Jahre auf sie aufpassen soll. Jedoch kann sie ihn auf den ersten Blick nicht leiden und das beruht auf Gegenseitigkeit..... Neben einer von Höhen und Tiefen geprägten Liebesgeschichte eine leidenschaftliche Liebeserklärung an ein faszinierendes Geschöpf, das sich niemals hat vom Menschen beherrschen lassen und den Geist der Wildnis bis heute zu bewahren vermochte. Wolfslicht ist unabhängig vom Vorband Yalinga zu lesen. 

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks