Beate Rygiert , Tatjana Zimek Filmstars auf 4 Pfoten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Filmstars auf 4 Pfoten“ von Beate Rygiert

Welcher Hundebesitzer hat nicht schon mit mehr oder weniger großem Erfolg versucht, seinen Liebling zum "Pfötchen geben" zu bewegen? Für Tatjana Zimek und ihre vierbeinigen Partner ist so etwas vermutlich nichts weiter als eine Aufwärmübung. In diesem Buch gibt die professionelle Filmtiertrainerin Einblick in ihre Arbeit mit Tieren im Showbusiness.

Wie ein Tierfilm entsteht und wie aus einem Tier ein Filmstar wird - diese Frage kann niemand besser beantworten als Tatjana Zimek. Ihre besondere Gabe, Tiere zu trainieren, hat sie längst zum Beruf gemacht. Sie trainiert alles, was Pfoten statt Füße hat, für Auftritte in Kino und Fernsehen. Angefangen hat alles mit der Mischlingshündin Bonny. Die Hündin war sehr klug und lernte unglaublich schnell die erstaunlichsten Dinge. Unterstützt von ihren Nachbarn, Freunden und Kollegen bemühte sich Tajana Zimek hartnäckig um einen Filmauftritt für Bonny. Tatsächlich schaffte sie es, eine Rolle für ihre Hündin zu ergattern. Der Auftritt zog weitere Anfragen nach sich und so beschloss Tatjana Zimek hauptberuflich als Filmtiertrainerin zu arbeiten. Sie trainierte unter anderem Hunde und Katzen, Rentiere, Schweine, Ziegen, die Kröte Merlin, 1000 Ratten, Gänse und sogar einen kleinen Löwen.

Vom langen Weg zu ihrer heutigen erfolgreichen Eigenständigkeit als Filmtiertrainerin, von Pannen, von unvergesslichen Momenten, von lustigen Szenen und von der Arbeit mit großen "zweibeinigen" Stars, wie Michael Douglas, Melanie Griffith, Thomas Gottschalk oder Hannelore Elsner, berichtet sie in ihrem Buch. Sympathisch und mit viel Fachkenntnis plaudert sie aus dem Nähkästchen, erzählt unterhaltsam und mit viel Sach- und Fachkenntnis von Trainingsmethoden, interessanten Drehs und den Allüren, die auch vierbeinige Stars kennen.

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks