Beate Rygiert Perlen der Macht

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perlen der Macht“ von Beate Rygiert

Es war, als ob die Stimme mich rief. Das Zimmer um mich verschwand, die Konturen lösten sich in einen milchigen Schein auf, so als sähe ich alles durch einen von Katjas Mondsteinen hindurch. Samuel hatte nie viel für Schmuck übrig; umso erstaunter ist er, als er sich plötzlich auf unerklärliche Art zu einer Kette hingezogen fühlt. Er kann nicht anders – er muss dieses Relikt aus dem alten Afghanistan haben. Von nun an trägt er es stets um den Hals. Doch mit einem Mal häufen sich eigentümliche Vorfälle. Samuel wird von Unbekannten bedroht und verfolgt. Schließlich muss er sich die Frage stellen, ob die Kette eine Macht besitzt, die ihn vollkommen beherrschen kann. Psychologisch raffiniert und fesselnd erzählt: Entdecken Sie die besondere Seite der erfolgreichen Autorin Beate Rygiert!

Als Taschenbuch erschien dieser Roman für all jene, die lieber in Seiten blättern als über einen Screen streicheln

— BeateRygiert
BeateRygiert

Stöbern in Romane

Kukolka

Erschütternd, schockierend, berührend und grandios erzählt. Ein gelungenes Debüt und ein Lesehightligh 2017!

Seehase1977

Palast der Finsternis

Klaustrophobisch, düster, spannend - trotz kleiner Schwächen ein besonderes Leseerlebnis!

book_lover01301

Karolinas Töchter

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag - für all die, die sich nicht scheuen, über den Holocaust zu lesen. Top!

pixi17

Ich, Eleanor Oliphant

Unerwartet erschreckend. Lässt mich nachdenklich zurück

herzzwischenseiten

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich tiefgreifend, feinsinniges und flüssig spannend zu lesendes Buch, welches mich nachhaltig beeindruckt hat.

HEIDIZ

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Atemberaubend spannend! -

    Perlen der Macht
    Monika58097

    Monika58097

    29. August 2014 um 19:23

    Als Samuel mit seiner Herzgeliebten in einem italienischen Dorf eine Kette entdeckt, weiß er sofort, dass es seine Kette ist. Unter allen Umständen muss er diese Kette haben. Yamuni ist sich nicht sicher, ob sie ihm dieses außergewöhnliche Stück, das aus Afghanistan stammt, wirklich verkaufen soll. Als sie es es schließlich tut, nimmt Samuels Schicksal seinen Lauf. Er, der sich nie sonderlich für Schmuck interessiert hat, fühlt sich magisch von der Kette angezogen. Von nun an trägt er die Kette, ohne sie auch nur ein einziges Mal abzunehmen. Auf einmal passsieren seltsame Dinge. In seine Wohnung wird eingebrochen, doch gestohlen wird nichts. Zwei Männer aus seiner näheren Umgebung sterben. Auch Samuel persönlich fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. die Kette scheint eine unheimliche Macht auszuüben, doch welche? Was steckt dahinter? "Perlen der Macht" - ein Roman mit einer ganz besonderen Anziehungskraft. So, wie die Hauptperson Samuel von der afghaniscchen Kette angezogen wird, so faszinierend wirkt die Geschichte auf den Leser. Der Roman entwickelt einen richtigen Sog. Durch seine überraschenden Wendungen ist er bis zum Schluss atemberaubend spannend. "Perlen der Macht" - eine raffiniert gestrickte Story, der man sich kaum entziehen kann. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Zu sehr hat mich die Geschichte um Samuel und das Geheimnis dieser afghanischen Kette in den Bann gezogen. Absolute Lese-Empfehlung!

    Mehr
  • Spannung von der ersten bis zur letzten Seite

    Perlen der Macht
    Kuqui

    Kuqui

    02. December 2013 um 21:37

    Wann hatte ich zuletzt ein Buch in der Hand, das ich von der ersten bis zur letzten Seite nur so verschlungen habe? Ich kann mich nicht erinnern. "Perlen der Macht" nahm mich mit auf eine Reise durch Raum und Zeit, die jetzt noch in mir nachklingt. Von der Handlung sei nur so viel verraten: Der alles andere als esoterisch eingestellte Fotograf Samuel kauft in einem Urlaub eine Kette, die angeblich uralt sein soll. Er kümmert sich nicht um die Geschichte, sondern trägt sie einfach, weil sie ihm gefällt. Doch unmerklich verändert sich sein Leben, bis er begreift, dass diese Perlen um seinen Hals mehr Macht zu haben scheinen, als er es jemals für möglich gehalten hätte. Absolut empfehlenswert!

    Mehr
  • Spannend und voller Emotionen

    Perlen der Macht
    Zuzanna

    Zuzanna

    18. November 2013 um 15:24

    Ich habe Perlen der Macht gerne gelesen, wie alles von Beate Rygiert. Die Geschichte ist sehr spannend, aber anders wie viele anderen Bücher ist es auch noch toll geschrieben. Mehr davon!