Beate Schmöller Goldenblicke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goldenblicke“ von Beate Schmöller

Wenn das Herz mit dem Schwanz wedelt

„Spinnst du – ein Hund, bei deinem Lebenswandel?!“, lautete das Credo als sich Beate Schmöller kurzerhand für einen Golden Retriever Welpen entschied. Tatsächlich gab es keinen vernünftigen Grund, weshalb sie Reisen nach Hawaii gegen Spaziergänge bei Nieselregen tauschen sollte. Gerade hatte sie sich den Traum von einer eigenen Marketingagentur erfüllt. Dreckige Hundepfoten und nasses Hundefell passten so gar nicht zu Kostüm und weißer Bluse. Kurz und gut: Tausend triftige Gründe sprachen gegen einen eigenen Hund. Nur das wohlige Gefühl sprach dafür.
Blond gelockt, gut gelaunt, herzerfrischend und mit einem Augenaufschlag, dem man nicht widerstehen kann – das ist Golden Retriever Ipo. Beim Urlaubsflirt mit dem lebensfrohen Vierbeiner vergisst die Autorin jegliche Vernunft und erfüllt sich den lang gehegten Traum vom eigenen Hund. Auch wenn Welpe Ipo ihren Alltag mit verdreckten Pfoten und erziehungsresistentem Verhalten durcheinander bringt, entwickelt sich zwischen ihnen eine tiefe Freundschaft. Mehr als sechzehn Jahre teilen sie Freud und Leid. Wenn das Herz über den Verstand siegt, passieren die unglaublichsten Dinge.

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Eine schöne Geschichte, mit einem etwas zu langen Mittelteil

Judiko

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks