Beate Varnhorn Bertelsmann Jugendlexikon

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bertelsmann Jugendlexikon“ von Beate Varnhorn

Eigentlich ist sie ganz einfach, aber manche verstehen sie nie. Und fast niemand kann sie erklären. Nein, nicht die Frau, das mysteriöse Wesen -- die Rede ist von einem Evergreen der Allgemeinbildung: der Abseitsregel. Vielleicht kann sie dieses Lexikon erklären. Schließlich will es für Kinder ab zehn Jahren geeignet sein. Also, schnell mal nachschlagen:<P> "Beim Fußball ist jeder Spieler abseits, wenn er sich bei der Ballabgabe näher an der gegnerischen Torlinie befindet als der Ball und weniger als zwei Gegner vor sich hat." Alles klar? Wenn ja -- Vorsicht: Das ist nur die halbe Wahrheit. Die Sache mit der gleichen Höhe erklärt jedoch eine Grafik; die Zeichnung zeigt auch, dass das Ganze nur in der gegnerischen Spielhälfte gilt.<P> Bilder gibt es eine Menge in diesem Lexikon, fast alle in Farbe. Neben Nelson Mandela, unter S wie Südafrika, fliegt Superman. "Der aus dem Weltraum stammende Waise verdankt seine Kräfte der -- im Vergleich zu seinem Heimatplaneten -- geringeren Anziehungskraft der Erde." Auch die Backstreet Boys sind ein Bild wert, Michael Jackson sowieso (unter "Madonna" findet man aber nur die Jungfrau).<P> Aber auch harte Fakten sind nett präsentiert, beispielsweise in 80 "Super-Info"-Kästen. Sie verraten die Herkunft der Monatsnamen -- der Juli ist nach Julius Cäsar benannt --, die größte Stadt Europas (Istanbul), die ältesten Tiere (eine Eule kann 70 werden) und vieles mehr.<P> Präzise erklärt das Lexikon, was ein Meerschweinchen vom Goldhamster unterscheidet. Aber auch den Unterschied zwischen Naturalismus und Idealismus. Und, sehr verständlich, die Relativitätstheorie. Nur einen Absatz braucht das Buch, um die Kernspaltung zu erklären; zwei Sätze für die Antwort auf "Warum fliegt ein Flugzeug?" Da würde mancher Erwachsene gerne mal nachschlagen. Ein Jugendlicher räumt dieses Lexikon kaum aus dem Bücherschrank, wenn er älter wird, denn von diesem Buch profitiert man lange. <I>--Frank Rosenbauer</I>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen