Beate Wedekind Nagaya heisst Frieden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nagaya heisst Frieden“ von Beate Wedekind

Es begann mit einer ungewöhnlichen Wette: Im Mai 1981 sammelte Karlheinz Böhm in der ZDF-Sendung "Wetten, dass ...?" 1,7 Millionen Mark von den Zuschauern, um den Menschen in der Sahelzone, der ärmsten Region der Welt, zu helfen. Böhm gründete am 13. November 1981 die Hilfsorganisation "Menschen für Menschen" und ging selbst nach Äthiopien, wo er sechs Jahre später auch seine vierte Frau, die äthiopische Agronomin Almaz Teshome, kennenlernte. Heute gehört "Menschen für Menschen" zu den drei größten Hilfsorganisationen des Landes und hat seither unzähligen Menschen ein neues Leben ermöglicht.§Mit Saatgut, Pflügen, Ochsen und dem Aufbau einer funktionierenden Infrastruktur konnten aktive Hilfe geleistet, sowie Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten, Brunnen, Handwerks- und Ausbildungszentren errichtet werden.§Beate Wedekind, die selbst in den siebziger Jahren in Äthiopien arbeitete, reiste für dieses Buch gemeinsam mit Karlheinz Böhm durch das Land und traf noch einmal jene Menschen, die sich mit seiner Hilfe ein neues Leben aufbauen konnten. In 25 eindringlichen Porträts schildert sie unter anderem das Leben eines alten Mannes, dessen Volk vor dem sicheren Hungertod gerettet wurde, einer jungen Frau, die dank einer Antibeschneidungskampagne ein menschenwürdiges Leben führen kann, oder eines Jugendlichen, der in einem der Ausbildungszentren für seine Zukunft lernt - ein Buch, das zeigt, dass jeder von uns Verantwortung für seine Mitmenschen übernehmen kann.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Bekenntnis einer Selbstbefreiung auf Orkadisch - man liest sie mit Gewinn

Beust

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks