Beatrice Fabregas

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(7)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Karibikfeuer: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Sterne der Karibik

Bei diesen Partnern bestellen:

Karibikfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Karibikfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sterne der Karibik

    Sterne der Karibik

    sweetpiglet

    12. May 2015 um 09:52 Rezension zu "Sterne der Karibik" von Beatrice Fabregas

    Meine Meinung: Wie einige von euch vielleicht wissen bin ich ein riesiger Fan von Landschaftsromanen mit historischen Hintergrund. Ich liebe es in die Geschichte eines anderen Landes abzutauchen und dort anhand von Familiengeschichten eine Vergangenheitsreise zu machen. Um so entzückter war ich, als mich dieses schöne Buch erreicht hat. Nachdem ich bereits auf der Leipziger Buchmesse vom Cover begeistert war, hat es mich beim erneuten Entdecken wieder voll und ganz überzeugt, es lässt mich direkt abtauchen in die Schönheit der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Karibikfeuer" von Beatrice Fabregas

    Karibikfeuer

    Elwe

    02. June 2012 um 22:48 Rezension zu "Karibikfeuer" von Beatrice Fabregas

    'Karibikfeuer', ein Roman prallvoll mit Emotionen und lebendiger Geschichte, ist eine wunderbare Sommer-Lektüre, selbst für Leser, die nicht eingefleischte Fans des Genres sind. Bei einem Brand kommen die Eltern des achtzehnjährigen Apothekersohns Hermann in Würzburg ums Leben. Nur die kleine Schwester Titine überlebt, doch sie spricht nach der schrecklichen Nacht kein Wort mehr. Die Geschwister finden Obdach bei einem befreundeten Apotheker, dessen unleidliche Tochter Wilma sich in Hermann verliebt und ihn in eine ungewollte Ehe ...

    Mehr
  • Rezension zu "Karibikfeuer" von Beatrice Fabregas

    Karibikfeuer

    Keeweekat

    04. April 2012 um 22:56 Rezension zu "Karibikfeuer" von Beatrice Fabregas

    Würzburg, 1858: Der junge Hermann und seine Schwester Titine verlieren bei einem Brand ihre Eltern. Während Titine seit dem Unglück nicht mehr spricht, nimmt Hermann eine Anstellung bei einem Apotheker an, um sich und seine Schwester über die Runden zu bringen. Doch als dieser ihn in eine Ehe mit seiner unausstehlichen Tochter Wilma manövrieren will, ergreifen die Geschwister die Flucht - und landen auf einem Schiff nach Kuba. In Havanna angekommen bekommt Hermann durch viel Glück Arbeit in einer deutschen Handelsgesellschaft. ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks