Beatrice Frank

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 17 Rezensionen
(11)
(7)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Beatrice Frank

Zu meiner Person: Meine Vorstellungen von einem interessanten Leben waren nie ganz normal. Deswegen konnte ich auch nicht allzu lange in Stuttgart verweilen. Nach dem Abitur zog es mich nach London. Bereits nach zwei Tagen hatte ich mich in die Stadt verliebt und in meinen tollen Arbeitsplatz: dem Kaufhaus Harrods. Ein halbes Jahr später begann ich im Hotel Intercontinental Stuttgart die Ausbildung zur Hotelfachfrau. Bereits vor der Eröffnung durfte ich im Wäschelager auf hunderten von Decken Trampolin springen und auf allen Vieren die Fußleisten der langen Hotelgänge putzen. Meine Sehnsucht nach dem Süden zog mich nach Fuerteventura in den Club Aldiana. Bald tauschte ich meine Stelle als Reservierungsleiterin gegen ein echtes Abenteuer, die Ausbildung zum Tauchlehrer. Aber Fuerteventura brachte mir nicht nur die Liebe zum Meer, sondern noch etwas viel Wertvolleres: Die Freundschaft zu einem einmaligen Wesen, der zauberhaften Podencohündin „Lunes“ (der eigentlichen Inspiration meines Manuskriptes). Nach mehreren Jahren als Stellvertretende Empfangschefin in Andalusien kam ich zurück nach Stuttgart. Anstatt morgens zu meinem Arbeitsplatz mit Blick aufs Meer zu gehen, fuhr ich in die Tiefgarage und sah aus meinem Büro auf eine Häuserfront. Das wohlduftende Neopren musste ich als Vertriebsassistentin gegen reißfeste Seidenstrümpfe eintauschen. Aber ich habe mich verbessert. Im Homeoffice mit Jeans und Linkin Park bin ich nun für einen Headhunter im Research tätig. Natürlich pocht meine Sehnsucht nach neuen Abenteuern weiterhin in meinem Kopf und dafür habe ich jetzt eine Lösung gefunden: Ich reise jeden Tag in andere Welten, zu neuen Menschen. Ich schreibe. Dieses Manuskript ist mein Erstlingswerk.

Bekannteste Bücher

Schwer wie eine Feder

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weitere