Beatrice Jacoby

 3,9 Sterne bei 109 Bewertungen
Autorin von Die Mottenkönigin, Witches. Die Knochenhexe und weiteren Büchern.
Autorenbild von Beatrice Jacoby (©Foto: Michael Neumann)

Lebenslauf von Beatrice Jacoby

Die 1992 geborene Münchnerin Beatrice Jacoby absolvierte eine Ausbildung zur Incentive- und Eventmanagerin sowie zur Fremdsprachenkorrespondentin. Sie lebte bereits in Schweden und Frankreich, bevor es sie in ihre Heimat zurückzog. Heute arbeitet sie nachts an ihren Romanen und tags im Eventmarketing. Sie liebt es zu reisen und neue Orte zu entdecken, die ihr stets Inspiration für Szenerien und Geschichten schenken.

Alle Bücher von Beatrice Jacoby

Cover des Buches Die Mottenkönigin (ISBN: 9783751917414)

Die Mottenkönigin

 (34)
Erschienen am 16.06.2020
Cover des Buches Aschehonig (ISBN: 9783551303790)

Aschehonig

 (27)
Erschienen am 28.06.2021
Cover des Buches Witches. Die Knochenhexe (ISBN: 9783551304025)

Witches. Die Knochenhexe

 (28)
Erschienen am 26.10.2021
Cover des Buches ColourLess – Lilien im Meer (ISBN: 9783426216507)

ColourLess – Lilien im Meer

 (16)
Erschienen am 02.11.2017
Cover des Buches Paradies der Verlorenen (ISBN: 9783959629355)

Paradies der Verlorenen

 (3)
Erschienen am 28.03.2019
Cover des Buches Morpheus Töchter: Eine Welt ohne Träume (ISBN: B08RLSDTLJ)

Morpheus Töchter: Eine Welt ohne Träume

 (1)
Erschienen am 28.01.2021

Neue Rezensionen zu Beatrice Jacoby

Ein Buch über Hexen und Dämonen als Einzelband, klar musste ich da zugreifen, sind doch mittlerweile zum Großteil nur noch Reihe im Handel zu finden. Wobei das auch sein Gutes hat, je nachdem wie die Story ausgefeilt ist.

Hier begleitet man Ophelia, die in die Welt der Knochen- und Blutmagier hineingeboren ist und sich nun mit ihrer Rolle auseinander setzen muss. Doch dann stirbt das Oberhaupt aller Hexen und ein Nachfolger muss her.

Die Idee mit Blutmagier und Knochenhexen war nicht neu für mich, doch das gibt es eher selten und mir hat sie gleich gefallen. Die Umsetzung war anfangs etwas holprig, bis ich verstanden habe, wie alles funktioniert und auch zusammenhängt. Ab da konnte ich die Geschehnisse auch besser verfolgen.

Der Schreibstil ist auch schön zu lesen, nicht zu anspruchsvoll und doch hatte ich manchmal das Gefühl, als ob etwas fehlt oder es zu abrupt endet. Manche Punkte wurden meiner Meinung nach auch nicht voll und ganz erklärt, was ich schade fand. So konnte ich mir nicht in allen Punkten einen Überblick verschaffen und es fehlte einfach was.

Ophelia mochte ich, auch wenn die Charaktere im Großteil der Geschichte etwas unnahbar und oberflächlich blieben. Mir fehlte der richtige Bezug zu ihnen und ich konnte sie mal mehr, mal weniger gut greifen. Gerade ein Teil der Nebencharaktere erschien mir doch etwas undurchsichtig und ich fragte mich, wieso sie so groß hervorgehoben wurde, wenn letztendlich doch nichts weltbewegendes passiert.


Mich konnte dich Geschichte nicht vollends packen, doch wer fantastische Liebesgeschichten mag, sollte mal einen Blick in die Leseprobe werfen. Denn ich hatte ein paar angenehme Lesestunden.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aschehonig (ISBN: 9783551303790)
Jezzs avatar

Rezension zu "Aschehonig" von Beatrice Jacoby

Realität trifft Fantasy
Jezzvor 5 Monaten

Ich fand die Welt, in der man eintauchen konnte, wirklich sehr schön und spannend gestaltet. Vor allem, dass das reale Bienen-Sterben thematisiert und in einem aufregenden Abenteuer eingebettet wurde. Auch die Handlung bedeutet pures Nervenkitzel!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aschehonig (ISBN: 9783551303790)
austrianbookie99s avatar

Rezension zu "Aschehonig" von Beatrice Jacoby

Die Thematik der Bienen überaus interessant
austrianbookie99vor 7 Monaten

🆁🅴🆉🅴🅽🆂🅸🅾🅽

🌟 ~3,5 / 5 Sternen

۰

"Aschehonig" ist ein Romantasy + Umweltroman, aus der Feder von der deutschen Autorin Beatrice Jacoby, veröffentlicht bei Impress, einem Imprint des Carlsen Verlags, umfasst 301 Seiten und ist nicht mein erstes Buch der Autorin. 

۰

•۰• 

"𝙹𝚎 𝚖𝚎𝚑𝚛 𝚒𝚌𝚑 𝚖𝚒𝚌𝚑 𝚍𝚎𝚛 𝙽𝚊𝚝𝚞𝚛 ö𝚏𝚏𝚗𝚎𝚝𝚎, 𝚍𝚎𝚜𝚝𝚘 𝚍𝚎𝚞𝚝𝚕𝚒𝚌𝚑𝚎𝚛 𝚜𝚙ü𝚛𝚝𝚎 𝚒𝚌𝚑 𝚜𝚒𝚎 𝚠𝚒𝚎 𝚎𝚒𝚗𝚎𝚗 𝚃𝚎𝚒𝚕 𝚖𝚎𝚒𝚗𝚎𝚜 𝚎𝚒𝚐𝚎𝚗𝚎𝚗 𝙺ö𝚛𝚙𝚎𝚛𝚜." 

•۰•

۰

ᴄᴏᴠᴇʀ/ɢᴇꜱᴛᴀʟᴛᴜɴɢ: 

Ja, dieses Cover versprüht eine überaus wunderschöne aber düstere Atmosphäre. Love it! ✨Eine goldene Biene in einer verschnörkelten Wabe ist bei jedem Kapitelanfang zu sehen. 🐝💛

۰

ꜱᴄʜʀᴇɪʙꜱᴛɪʟ/ᴍᴇɪɴᴜɴɢ:

Der Schreibstil der Autorin ist angenehm leicht zu lesen und ein paar Mal ist es wiederum holprig, aber es wird auch geheimnisvoll. 

Die Geschichte wird wechselnd aus den POV's von Giselle und Till erzählt, um so einen gewissen Einblick in deren Gedankenwelt zu bekommen. 

"Aschehonig" hat mir definitiv besser gefallen als "Witches. Die Knochenhexe". Diesmal hat sie eine wirklich toll beschriebene Romanwelt geschaffen, in der ein aktuelles Weltthema behandelt wird: Bienen und ihr Aussterben + Schutz. Ich finde, dass die Autorin die Thematik greifbar rübergebracht und sehr klar dargestellt hat. Mit den Charakteren bin ich nicht so warm geworden und der Handlungsverlauf hat sich auch hier und da gezogen, dennoch habe ich mich durchaus gut unterhalten gefühlt und finde, dass man aus "Aschehonig" noch so viel mehr herausholen kann! 🐝😊

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Herbst bricht bald an! Das bedeutet perfektes Lesewetter und Hexen-Stimmung in Vorfreude auf Halloween! Passend dazu möchte ich mich gern in einer Leserunde zu »Witches - Die Knochenhexe« mit euch einigeln :) Dazu verlose ich 15 eBooks.

Natürlich habe ich auch für dieses Buch Konzeptzeichnungen und Hintergrundinfos für euch parat ;) Ich freue mich auf euch und unseren herbstliche Hexenzirkel!

Hallo Bookies,

als keinen Appetithappen habe ich euch schon einmal ein buchiges Zitat und zwei Illustrationen rausgesucht ;) Mehr gibt es dann rund um die Leserunde, zu der natürlich auch Neugierige mit ihren eigenen Exemplaren mehr als herzlich eingeladen sind!

Leider verbindet LOVELYBOOKS das Print und das eBook hier auf der Seite nicht. Darum verlinke ich euch hier noch einmal den Klappentext: https://www.lovelybooks.de/autor/Beatrice-Jacoby/Witches-Die-Knochenhexe-3124611538-w/ (fragt mich nicht, warum, da bin ich technisch nicht besonders bewandert ...)

Liebe Grüße und bis bald!

Bea

222 BeiträgeVerlosung beendet
bookaddict10s avatar
Letzter Beitrag von  bookaddict10vor 8 Monaten

Hier nun endlich auch meine Rezi, es tut mir unendlich Leid, dass es so lange gedauert hat.

https://www.lovelybooks.de/autor/Beatrice-Jacoby/Witches-Die-Knochenhexe-3091698229-w/rezension/4859918653/

* Wenn Liebe süß wie Honig schmeckt, schmerzt sie wie der Stich einer Biene *

Genau diese muss Bienenhüterin Giselle retten, um selbst eine Zukunft zu haben. Doch dafür muss sie sich in den lebendigen Wald voller Gefahren und Geheimnisse wagen.

Zur Leserunde anlässlich meiner ersten Romantasy-Veröffentlichung 10 eBooks. Den Klappentext findet ihr beim Print auf Lovelybooks.

Ich freue mich auf euch!

Hallo ihr Lieben,

bevor es losgeht, möchte ich euch einen kurzen Einblick darüber geben, was euch erwartet :) Denn ich freue mich nicht nur auf den Austausch mit euch und darauf, euch bei eurer Reise gemeinsam mit Giselle in den verbotenen Wald zu begleiten. Dafür habe ich mir auch ein paar Schmankerl überlegt :) In regelmäßigen Abständen gibt es exklusive Triva- und Hintergrundinfos zur Entstehnungsgeschichte von "Aschehonig" und Konzeptzeichnungen zur Geschichte.

Hoffentlich versüßen sie euch zusätzlich die Leserunde :)

Ganz liebe Grüße,

Beatrice

160 BeiträgeVerlosung beendet
Frl_von_Falkens avatar
Letzter Beitrag von  Frl_von_Falkenvor einem Jahr

Wow! Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte, auch wenn ich an der Leserunde nicht so richtig mit gemacht hab 🙈

Mene Rezension werde ich morgen bei Instagram posten, aber sie ist bereits hier zu finden:

LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Beatrice-Jacoby/Aschehonig-2939591853-w/rezension/3425429974/

Lesejury:
http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/533388/Product

Goodreads:
https://www.goodreads.com/review/show/4298086294

Amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2ZF5F079OCYV4?ref=pf_ov_at_pdctrvw_srp

Alles hat ein Ende, außer Unsterblichkeit. Genau die benötigt Traumwandlerin Klarabell, wenn sie ihren achtzehnten Geburtstag noch erleben will. Doch ein Wettrennen gegen das Schicksal kann man nicht gewinnen oder? Zumindest nicht, solange man fair spielt.

Zur Leserunde anlässlich der Neuerscheinung meines Urban Fantasy-Romans verlose ich 9 eBooks und ein Print. 

Viel Glück! Ich freue mich auf euch!

Willkommen bei der Motten-Leserunde!

Ich freue mich wahnsinnig auf einen regen Austausch mit euch. Stellt euch gerne kurz vor, macht es euch gemütlich und vor allem: Viel Spaß beim Lesen :) In »Die Mottenkönigin« steckt viel Herzblut, darum bin ich besonders gespannt, wie ihr auf die Charaktere rund die Welt rund um Traumwandlerin Klarabell reagieren werdet.

Zur Einstimmung auf die Geschichte findet ihr bei den Bildern zwei Textschnipsel und eine Illustration der Protagonistin (zu der ihr auch gerne Feedback loswerden dürft). Wenn euch ein bisschen Hintergrundwissen zu mir als Autorin oder der Motte interessiert, sagt Bescheid oder fragt einfach drauf los.

Während wir hier gemeinsam lesen und quatschen arbeite ich übrigens an ein paar Kurzgeschichten für »Die Mottenkönigin«. Ihr könnt also, wenn ihr möchtet, auch dabei in den Prozess eingebunden werden und kreative Anregungen geben. Für mich ist das auch das erste Mal, das so zu gestalten, aber  hey, öfter mal was neues ;)

Ganz liebe Grüße

Beatrice


215 BeiträgeVerlosung beendet
moontaless avatar
Letzter Beitrag von  moontalesvor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte und Klaras Welt erkunden konnte! Mir hat es echt viel Spaß gemacht und ich fand deine Geschichte super :-) <3

https://www.lovelybooks.de/autor/Beatrice-Jacoby/Die-Mottenkönigin-2630843642-w/rezension/2747977050/

Ich werde die Rezi jetzt auch noch bei Amazon, Thalia und Lesejury posten :-)

Zusätzliche Informationen

Beatrice Jacoby wurde am 04. Juni 1992 in Deutschland geboren.

Beatrice Jacoby im Netz:

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

von 53 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks