Cover des Buches Die Mottenkönigin (ISBN: 9783751917414)moontaless avatar
Rezension zu Die Mottenkönigin von Beatrice Jacoby

Gelungene Urban-Fantasy

von moontales vor einem Jahr

Review

moontaless avatar
moontalesvor einem Jahr

Die Mottenkönigin ist ein Einzelband, welcher den Leser in eine Urban-Fantasy Welt entführt, die viel Neues und tolle Ideen beinhaltet.

Klara ist eine Hochbegabte, dass heißt, dass sie (wie auch ihre Cousinen) auf eine besondere Schule geht und spezielle Fähigkeiten hat. Dies wird ihr aber nun zum Verhängnis, denn eine Wahrsagerin sagt ihr voraus, dass sie ihren 18. Geburtstag nicht mehr erleben wird. In der Geschichte begleiten wir Klara auf ihrem Weg, auf dem sie natürlich versucht das Unheil abzuwenden. Wir treffen auf den Unsterblichen Pavel, der ihr ein verlockendes Angebot macht und finden heraus, ob Klaras moralischer Kompass sie in Abgründe lockt oder ob sie am Ende alles riskiert.

Die Idee finde ich nach wie vor super, es tut sich eine ganz neue Welt mit spannenden Gegebenheiten und "Gesetzen" auf. Der Leser wird etwas unsanft in die Geschichte gestoßen und versteht anfangs nicht viel, was sich aber alles nach und nach aufschlüsselt. Mir persönlich hat das sehr gut gefallen, ich kann mir aber auch vorstellen, dass einige einen sanfteren Einstieg bevorzugen. Der Schreibstil der Autorin ist für mich sehr prägnant und malerisch, ich konnte der Geschichte dadurch gut folgen und habe nie das Interesse verloren.

Die Charaktere haben mir ebenfalls gut gefallen, teilweise hätte ich gern noch mehr über sie erfahren. Was mir im Bezug darauf gut gefallen hat, ist das ich das Handeln der Charaktere stets nachvollziehen konnte. Das ist mir in Geschichten recht wichtig, dass ich Handlungen zumindest verstehen kann, selbst wenn ich sie nicht unbedingt gut heiße.

Die Auflösung am Ende fand ich besonders spannend, da man damit nicht rechnet und auch mittendrin gibt es den ein oder anderen kleinen Überraschungsmoment :-)

Was ich bemängeln muss und wodurch ich einen Stern abziehe, ist das mir am Ende zu viele Fragen offen bleiben. Es werden sehr spannende Dinge angerissen, über die man aber nichts näheres erfährt. Das fand ich sehr schade, weil es mir ansonsten gut gefallen hat. Aber vielleicht kommt ja noch ein zweiter Teil, der uns erneut in diese Welt entführt ... ich würde mich freuen! :-)

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks