Beatrice von Moreau

 4.4 Sterne bei 11 Bewertungen
Beatrice von Moreau

Lebenslauf von Beatrice von Moreau

Beatrice von Moreau wurde 1974 in München geboren. Sie studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und am Conservatoire in Paris. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, begann sie auch für die Bühne zu schreiben 2003 erhielt sie das Stipendium Paul Maar zur Förderung der dramatischen Kinder- und Jugendliteratur. Ihr erstes Theaterstück für Kinder erschien 2003 beim Kaiserverlag in Wien und wurde 2004 am Theater des Kindes in Linz uraufgeführt. Es folgten weitere Theaterstücke, die alle beim Kaiserverlag in Wien verlegt sind. Mit ihrem Theaterstück "Der Bärenbeerenmaler" gewann sie zusammen mit dem Regisseur und den Schauspielern der Inszenierung am Theater Ingolstadt den bayerischen Theaterpreis 2008 für die beste Kindertheaterproduktion. Inzwischen gibt es zwei von Beatrice von Moreaus Theaterstücken auch als Hörspiele. "Der Buschwichtel und die Regenbraut" sowie "Traugott, das Warzenschwein" sind beim Hörchenverlag erschienen.

Alle Bücher von Beatrice von Moreau

Der Buschwichtel und die Regenbraut

Der Buschwichtel und die Regenbraut

 (9)
Erschienen am 09.09.2011
Traugott, das Warzenschwein

Traugott, das Warzenschwein

 (2)
Erschienen am 01.03.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Beatrice von Moreau

Neu
Verena-Julias avatar

Rezension zu "Der Buschwichtel und die Regenbraut" von Beatrice von Moreau

Muss es immer der perfekte Partner sein?
Verena-Juliavor 5 Jahren

Der Buschwichtel und die Regenbraut
Hörspiel von Beatrice von Moreau

Die Regenbraut sitzt schon lange auf einem Ast in einem großen Wald. Dort lässt sie die Füße baumeln und wartet. Sie wartet auf ihren Traumprinzen - einen Regenbräutigam. Doch weit und breit ist keiner in Sicht... es gibt nur einen Buschwichtel. Der Buschwichtel wohnt neben der Regenbraut und ist ganz doll verliebt in die Regenbraut. Aber die Regenbraut will davon nichts wissen - der Buschwichtel ist nicht der perfekte Bräutigam, denn sie hat Prinzipien. Und sie möchte eben einen Regenbräutigam heiraten und nicht einen Buschwichtel.
Weil der Buschwichtel so unglücklich verliebt ist, möchte er hinaus ziehen in die weite Welt um sich neu zu verlieben und eine Buschwichtelbraut zu finden.
Langsam erkennt die Regenbraut, dass sie nicht möchte, dass der Buschwichtel weg geht....doch wird sie ihn aufhalten? Und wird der Buschwichtel vielleicht doch ein Buschwichtelbräutigam für die Regenbraut?

Die Geschichte ist wirklich süß erzählt. Toller Klang und zauberhafte Stimmen, die zum Träumen einladen. Besonders das Lied "Wenn der Regen fällt, schau ich in die Welt...", welches die Regenbraut immer singt, wenn sie auf ihrem Ast sitzt und wartet, ist ein Ohrwurmgarant.
Auch eine Portion Spannung ist dabei - sodass die Kinder ganz gespannt dem Hörspiel lauschen.

Kommentieren0
21
Teilen
LieLus avatar

Rezension zu "Der Buschwichtel und die Regenbraut" von Beatrice von Moreau

Buschwichtel und die Regenbraut (Beatrice von Moreau)
LieLuvor 5 Jahren

Buschwichtel und die Regenbraut

Im verwunschenen Zauberwald wartete die Regenbraut schon sehr sehr lange auf einen Regenbräutigam. Jahrelang hatte sie allein an diesem Platz gewohnt, nun hatte sie seit 50 Jahren aber einen Nachbarn: den Buschwichtel. Dieser ist verliebt in die Regenbraut, doch diese will auf den Regenbräutigam warten. Der Buschwichtel gibt ihr den Tipp doch in die Welt hinaus zu gehen, doch sie hat Angst, dass genau dann der Regenbräutigam kommt. Da beginnt der Buschwichtel zu überlegen, wie er ein Buschwichtelbräutigam werden kann. Doch da die Regenbraut nicht auf ihn hören will, beschließt er in die weite Welt hinauszugehen. Doch damit ist die Regenbraut gar nicht einverstanden und sie versucht ihn aufzuhalten. Ob der Buschwichtel bleiben wird?

Fazit

Sehr niedliche Stimmen, welche die Regenbraut und der Buschwichtel haben. Schön finde ich auch die Lieder, welche die Regenbraut immer wieder anstimmt. Auch sehr schön und kindlich, wie die beiden miteinander reden. Leider geht die Regenbraut gar nicht nett mit dem Buschwichtel um. Dieser ist so ein netter und versucht sie zu überzeugen. Letztlich ist die Regenbraut nicht einverstanden, dass der Buschwichtel gehen will und versucht ihn dazubehalten. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und süß beschrieben. Man kann sie sich bildlich vorstellen.

Trotz Kinderbuch finde ich es teilweise ein wenig langweilig. Auch wenn die Regenbraut die ganze Zeit Regentänze für den Buschwichtel aufführt. Dann taucht ein richtiger Regenbräutigam auf, der ist allerdings ein wenig seltsam und sagt immer „also weißte“. Nun soll die Regenbraut kochen und ihn verwöhnen, doch das kann sie gar nicht. Der Regenbräutigam wird immer unsympathischer. Auch alle anderen Regenbräutigams machen sich nicht wirklich besser.

Außerdem flucht mir die Regenbraut ein wenig zu sehr :) Trotzdem ein schönes Hörspiel für die Kleinsten.

Kommentieren0
1
Teilen
buchfeemelanies avatar

Rezension zu "Der Buschwichtel und die Regenbraut" von Beatrice von Moreau

Den Wert der Freundschaft erkennen
buchfeemelanievor 5 Jahren

Wenn der Regen fällt schau ich in die Welt und es tropft mir aus dem Schuh", singt die Regenbraut, während sie Tag um Tag auf einen Regenbräutigam wartet. Dabei merkt sie nicht, das ihr Nachbar, der Buschwichtel ihr Mann fürs Leben sein möchte bis er geht.

Uns hat besonders die Regenbraut sehr gut gefallen. Sie war ( ich zitiere) " süß und niedlich und ganz lieb". Uns hat hier der Gesang gefallen, sodass man beim reimen bald mitsprechen konnte.
 Mir hat ihre Wandlung gut gefallen. Zuerst behaart sie darauf, dass es unbedingt ein Regenbräutigam ist. Als nun endlich drei bei ihr vorbeikommen, stellt sie fest, dass sie mit diesen auch nicht glücklich werden kann. Obwohl sie von unterschiedlicher Art sind, gefallen sie der Regenbraut nicht und sie sieht ihren Fehler ein und macht sich auf den Weg.


Das Märchen war lustig und spannend anzuhören. Die Hintergrundgeräusche waren sehr passen und vermittelten eine gute Atmosphäre.
Allerdings fanden wir die Sprecherstimme des Buschwichtels nicht so toll. Ruhig, fast schon lahm oder (ich zitiere) " der klingt ein bisschen dumm".
Trotzdem eine nachdenkliche Geschichte, nicht nur für Kleine.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hoerchens avatar
Am 18. August um 14 Uhr wird das Hörspiel "Der Buschwichtel und die Regenbraut" beim 3. Meininger Hörspielwochenende "Parkgeflüster" live gesendet. Nicht traurig sein, wenn ihr nicht aus Meiningen kommt. Hörchen verlost  bis 12. August 10 Exemplare des Hörspiels, das für alle ab 5 Jahren geeignet ist. 

Einfach den Beitrag mit "Ja, ich will!" kommentieren, dann kommt ihr in den Lostopf und am 12. August werden die Gewinner gezogen!

Kurzinhalt: 
"Der Buschwichtel und die Regenbraut" ist ein sinnlich poetisches Hörspiel für alle ab 5 Jahren über Liebe und Freundschaft, die Kraft der Eigeninitiative und die Magie der richtigen Schuhe.

Hörpröbchen:

###YOUTUBE-ID=4iFsUPoEOOM###


und noch ein Hörpröbchen:






Ausführliche Informationen über die aktuellen Hörspiele von Hörchen für große und kleine Öhrchen gibt es unter 
http://www.hoerchen.de

Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Beatrice von Moreau im Netz:

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks