Feindbild Unterleib

Cover des Buches Feindbild Unterleib (ISBN:9783639627411)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Feindbild Unterleib"

Der Wunsch eine Familie zu gründen, ist tief im Menschen verwurzelt. In einer Zeit, in der es die Verhütung erlaubt, den Zeitpunkt einer Geburt bis zum Optimum hinauszuschieben, scheint der Kinderwunsch nur eine weitere kontrollierbare Station in unserem Leben zu sein. Aber die Natur lässt sich nicht immer kontrollieren. Dieses Buch schildert den Weg zur künstlichen Befruchtung. Über die Entscheidung, eine Famile zu gründen, die Vorfreude, ein Kind in Armen zu halten, die Enttäuschung, dass es auf natürlichem Weg nicht funktioniert, bis hin zur künstlichen Befruchtung - und die Hölle, die Beatrix Feind und ihr Lebensgefährte mit dieser Entscheidung durchleben mussten. Von endlosen Wartezeiten, unzähligen "Kopfschwangerschaften" bis hin zur Bauchhöhlenschwangerschaft und einer Notoperation haben die Beiden so ziemlich alles durch. Dieses Buch handelt von nichtsnutzigen Störchen, Hormonen in rauen Mengen, Eskimos, Po-Explosionen und der Verwandlung des Unterleibs vom Feind zum (immerhin) Wegbegleiter auf freundschaftlicher Basis.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639627411
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Verlag Lebensreise
Erscheinungsdatum:13.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks