Beatrix Lohmann Hinter der Fassade

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hinter der Fassade“ von Beatrix Lohmann

„Die Leute müssen nur wissen, was du bist, nicht wer du bist.“ Das bringt Frankies Vater seinem Sohn bei, und dieser macht es sich zu seinem Lebensmotto. Das, was wir sehen, entspricht nicht immer der Wahrheit, und die Wahrheit kann häßlich sein. In diesen vier Geschichten wird hinter die Fassaden geschaut, aber jedes Mal aus einem anderen Blickwinkel. FRANKIE - Ein Italiener macht in Deutschland Karriere. Mit allen Mitteln. UNGEZIEFER - Auch in der Zukunft wird es Bestien geben, die sich nur schwer ausrotten lassen. LIEB SCHWESTERLEIN MAGST RUHIG SEIN - Alles zieht Kreise und manchmal kommt es so, wie man es befürchtet hat. ELEONORE - Wo die "Liebe" hinfällt ...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So müssen Kurzgeschichten sein

    Hinter der Fassade

    lord-byron

    Zufällig fand ich heraus, dass Michaela Knospe, die die süßen Käpten Schisshose-Bücher geschrieben hat, auch für Erwachsene schreibt. Und zwar unter dem Namen Beatrix Lohmann. Da musste ich mir natürlich gleich mal das eBook " Hinter der Fassade" kaufen.   Was soll ich sagen? Sie kann nicht nur Kinderbücher schreiben, sondern auch unglaublich gute Kurzgeschichten. Alle haben eins gemeinsam: ein wirklich fieses Ende.   Als erstes kam "Frankie" und die Geschichte handelt von einem netten jungen Mann, der in das Familiengeschäft einsteigen soll.   Danach folgte "Lieb Schwesterlein magst ruhig sein". Es geht um eine junge Frau, die schon als Kind anfing Tiere auseinanderzunehmen, weil sie so wissbegierig war. Doch irgendwann ändert sie sich vollkommen.   "Ungeziefer" ist meine Lieblingsgeschichte. Wasser ist ein rares Gut geworden. Eine Gruppe von Menschen hat sich um ein Wasserloch versammelt und versucht zu überleben. Doch die bösartigen und primitiven Traks greifen sie immer wieder an. Wer wird den Kampf um die Wasserstelle überleben?   Als letztes kommt "Eleonore". Hier wird ein Mann sehr stark von Nora angezogen. Ob er sie wohl für sich gewinnen kann? Alle vier Geschichten sind total klasse geschrieben und ich hätte gerne noch Stunden lang weiter gelesen. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich fesselnd und macht süchtig. Zum Glück gibt es noch einen weiteren Band mit Kurzgeschichten "....weg bist du" den es als eBook und Print gibt. Ich werde wohl nicht drum herum kommen, ihn mir auch zu kaufen. Aus geheimen Quellen erfuhr ich, dass die Autorin an ihrem ersten Krimi schreibt und ich durfte schon mal die Nase hineinstecken. Ich kann euch sagen, der wird total klasse. Ich kann es kaum erwarten. Für "Hinter der Fassade" vergebe ich 5 von 5 Punkten und eine absolute Leseempfehlung für alle die Kurzgeschichten mögen. © Beate Senft

    Mehr
    • 6

    parden

    13. February 2015 um 16:47
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks