Beatrix Potter

 4.6 Sterne bei 103 Bewertungen

Lebenslauf von Beatrix Potter

Beatrix Potter wurde 1866 in London geboren. Ihr ganzes Leben war bestimmt von der Liebe zu Tieren und zur Malerei. Ihre Kindheit war von viktorianischer Enge und den Ferienausflügen nach Schottland und zum Lake District geprägt, in denen sie mit ihren zeichnerischen Studien zu Flora und Fauna begann.Es sollte aber Peter Hase – der berühmteste und jetzt über hundertjährige Held eines ihrer Kinderbücher – sein, der Potter zu ihrer Karriere als weltberühmte Autorin und Illustratorin verhalf. Sie schrieb und illustrierte noch zahlreiche andere Kinderbücher, die jeweils von anderen, liebenswerten Tiercharakteren handelten.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Die schönsten Tiergeschichten

Erscheint am 13.06.2020 als Hardcover bei Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Die Geschichte des Eichhörnchens Nussbacke

Neu erschienen am 12.05.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Die Geschichte von Timmy Zehenspitz

Neu erschienen am 21.04.2020 als Geheftet bei epubli.

Die Geschichte von Jemima Teichente

Neu erschienen am 15.04.2020 als Geheftet bei epubli.

Alle Bücher von Beatrix Potter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die gesammelten Abenteuer von Peter Hase9783257006629

Die gesammelten Abenteuer von Peter Hase

 (9)
Erschienen am 19.02.1991
Cover des Buches Gute Nacht Peter Hase9783737356848

Gute Nacht Peter Hase

 (8)
Erschienen am 25.09.2019
Cover des Buches Die Geschichte von Peter Hase9783411809837

Die Geschichte von Peter Hase

 (6)
Erschienen am 18.01.2012
Cover des Buches Meine Geschichte9783458349815

Meine Geschichte

 (3)
Erschienen am 22.06.2009
Cover des Buches Die Geschichte von Peter Hase9783257012552

Die Geschichte von Peter Hase

 (3)
Erschienen am 26.02.2020

Neue Rezensionen zu Beatrix Potter

Neu

Rezension zu "Die Geschichte von Peter Hase" von Beatrix Potter

Peter und seine Flausen
Kristall86vor 15 Tagen

Peter Hase hatte schon immer seinen eigenen Kopf. Er war ungezogen und seine Frau Mama hatte es nicht immer leicht mit ihm. Als er eines Tages frische Rüben vom Feld des Herrn Gregersen stibitzen wollte, begab er sich dabei in sehr große Gefahr! 


Beatrix Potter war die eigentliche „Mama“ von Peter Hase. In ihren Geschichten um ihn, erfahren wir nicht nur etwas von der Natur sondern auch über „Mensch“lichkeit, Ehrlichkeit und Freundschaft. Ihre Wortwahl ist dabei immer kindgerecht aber auch selbst für Erwachsene sehr lesenswert. Potter hatte in jeder Geschichte einen Tenor eingebaut und Peter Hase erklärt ihn wirklich liebevoll, auch wenn man ihm manchmal die Löffel langziehen möchte, weil er soviel Unsinn anstellt.

Zur Optik und Haptik: selbst bei diesem kleinen Buch ist die Schriftgröße und auch die Bildgröße sehr harmonisch zusammengesetzt. Alles ist gut lesbar/vorlesbar, ohne das man sich stark darauf konzentrieren muss. Bilder lassen sich gut zeigen und nachvollziehen. Die Seitenstärke ist gerade beim blättern äußerst angenehm und robust genug für Kinderhände. 

„Die Geschichte von Peter Hase“ heißt hier auch „Peter Hase“ und nicht „Peter Rabbit“. Für mich ein weiter Pluspunkt. Es ist ein wunderschönes, klassisches Kinderbuch mit einem sinnvollen und nachdenklichen Tenor. Hierfür gibt es 5 von 5 Sterne!

Kommentare: 2
7
Teilen

Rezension zu "Gute Nacht Peter Hase" von Beatrix Potter

tolle Illustrationen
spozal89vor 2 Monaten

Die Geschichten um Peter Hase kennen wir noch nicht, wurden uns aber von unserer Bücherei empfohlen. Entschieden haben wir uns dann, mit diesem Buch hier zu starten.

Die Aufmachung des Buches ist wirklich wunderschön. Tolle Illustrationen und eine super liebevolle Geschichte, der die Kleinen wirklich gut folgen können uns den Sinn dahinter auch verstehen. Das Thema kommt sicherlich in jeder Familie mal vor und daher lässt sich dieses Buch auch sicherlich gut verschenken.

Meinem Sohn hat es auf jeden Fall Spaß gemacht es zu lesen, als er in sein eigenes Zimmer gezogen ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Peter Hase Das Überraschungspicknick" von Beatrix Potter

Zauberhafte Illustrationen und eine hinreißende kleine Geschichte
EmmyLvor 2 Monaten

Die Waldbewohner treffen sich am Nachmittag zu einem großen Picknick und werden aufgefordert etwas mitzubringen. Aufgeregt stürzen sich alle in die Vorbereitungen. Wie es scheint hat auch jeder eine passende Idee. Flopsi macht Brombeersaft, Mopsi eine Blumengirlande, Wuschelpuschel sucht Spielzeug zusammen. Nur Peter hat überhaupt keinen großartigen Einfall. Ratlos sammelt er bei seinen Freunden nach brauchbaren Inspirationen. Ihren Hinweisen folgend muss das Mitbringsel süß, lustig und besonders sein. Hoffentlich findet Peter noch etwas Passendes bevor das Picknick beginnt.

Das quadratische Pappbilderbuch hat abgerundete Ecken und ein handliches Format. Die festen Pappseiten sind perfekt für kleine, ungeduldige Kinderhände. Verschmutzungen können einfach mit einem feuchten Tuch von den glatten Oberflächen der Seiten entfernt werden.

Das erste und das letzte Bild sind doppelseitig und vollflächig. Der kurze erklärende Text wurde direkt in das Bild integriert. Auf den Seiten dazwischen wechseln sich kleine Bildsequenzen mit erklärenden Zeilen ab.

Die wundervollen Aquarellzeichnungen von Beatrix Potter sind weithin bekannt. Ihre liebevoll gezeichneten, tierischen Protagonisten treffen in dieser Geschichte für ein fröhliches Picknick zusammen.

In Zentrum der Handlung steht natürlich Peter Hase. Seite für Seite entfaltet sich die bezaubernde Geschichte der Zielgruppe entsprechend vor den Augen der kleinen Leser*innen. die Möglichkeit, Veränderungen schnell zu erfassen. Dunkle, gezeichnete Linien grenzen die mit Aquarellfarben kolorierten Flächen voneinander ab. Zahlreiche Modulationen durchsetzen die Farbflächen und beleben die hinreißenden Illustrationen. 

Dieses Büchlein ist für Kinder ab zwei Jahre sehr zu empfehlen.

Kommentare: 2
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 119 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks