Beau Riffenburgh Die Entdeckung der Welt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Entdeckung der Welt“ von Beau Riffenburgh

In unbekanntes Terrain vorzustoßen – das hat die Menschheit seit Jahrhunderten fasziniert. Viele mutige Männer haben ihr Leben riskiert, um in die entferntesten Winkel vorzudringen: vom Nord- zum Südpol, von der Entdeckung Chinas durch Marco Polo bis zu Kolumbus‘ Ankunft in Amerika. Kaum fassbar, was Männer wie David Livingstone, Shackleton, Fritjof Nansen, Sven Heddin auf sich nahmen. Anhand ihrer Aufzeichnungen können wir ihre Abenteuer unmittelbar nachvollziehen.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Entdeckung der Welt" von Beau Riffenburgh

    Die Entdeckung der Welt
    buch_ratte

    buch_ratte

    24. August 2008 um 12:15

    Ein höchst interessantes Buch über die Entdeckungen unserer Welt. Die Zeit vor Kolumbus wird nur knapp angeschnitten, das Zeitalter danach dafür um so ausführlicher. Was dieses Buch von anderen abhebt sind die Beigaben. es enthält sehr interessante Faksimiles, wie z.B. Briefe, Einkaufslisten, Tagebucheintragungen... Freundlicherweise sind im Anhang die Übersetzungen oder Zusammenfassungen vorhanden. Dieses Buch ist ein MUSS für alle Fans von Entdeckungsrisen. Natürlich deckt es nicht alle ab, aber doch die wichtigsten bzw. interessanten der letzten 500 Jahre.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Entdeckung der Welt" von Beau Riffenburgh

    Die Entdeckung der Welt
    babette

    babette

    03. April 2008 um 14:10

    Ein ganz wunderbares Buch! Außer Informationen über die Menschen, die in unbekannte Gegenden vorstießen, gibt es jede Menge Fotos, Illustrationen und Faksimiles z.B. von Briefen oder Zeichnungen. Das Buch ist ein echtes Überraschungspaket, man kann selbst auf Entdeckungsreise gehen. Für Liebhaber besonderer Bücher unbedingt empfehlenswert.