Becky Albertalli

(617)

Lovelybooks Bewertung

  • 971 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 36 Leser
  • 147 Rezensionen
(372)
(182)
(55)
(6)
(2)
Becky Albertalli

Lebenslauf von Becky Albertalli

Die gefühlvollen Romane einer Psychologin: „Love, Simon“ (2016; deutsch „Nur drei Worte“, 2017) heißt der Erfolgsroman von Becky Albertalli, der mit Nick Robinson verfilmt worden ist. Vor allem die jüngeren Leser nahmen diese Geschichte mit großer Begeisterung auf. Nachdem die Autorin einen Doktortitel in klinischer Psychologie erworben hatte, arbeitete sie bis 2013 als Psychologin. Ihre hierbei erworbenen Erfahrungen spiegeln sich in ihren Romanen wider. Erst nach der Geburt ihrer beiden Söhne entschloss sie sich, es mit dem Schreiben zu versuchen. Nach ihren eigenen Angaben beeinflussten sie hierbei unter anderem die Werke von Jaclyn Moriarty. In ihren Büchern konzentriert sich Becky Albertalli feinfühlig auf die Entwicklung ihrer Charaktere. Zum Beispiel begleitet sie ihren Protagonisten Simon in „Nur drei Worte“ durch sämtliche Phasen des Erwachsenwerdens bis hin zu seinem Coming-out. Mit außergewöhnlich viel Einfühlungsvermögen erkundet sie Simon‘s Seelenleben, wobei die anderen Figuren nicht zu kurz kommen. Alle Akteure stellt sie detailliert und humorvoll vor. Ihre Leser folgen ihr gebannt, da sie sich selber und ihre Gefühle in den Romanen von Becky Albertalli wiedererkennen und sich beim Lesen an nicht gelebte Erfahrungen und an nicht gegangene Wege erinnern. Hierdurch fesselt die Autorin ihre Fans bis zur letzten Seite.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Buch zum Abtauchen und Lachen, das aber auch mal zum Nachdenken anregt

    Love, Simon (Filmausgabe)

    SueAeppelwoiAstra

    22. September 2018 um 11:10 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Die Story hat mir sehr gut gefallen. Ich habe vorher noch nie ein Buch über Homosexualität gelesen und war sehr gespannt, da ich nur Gutes über diesen Roman gehört habe. Die Geschichte ist wirklich schön. Man kann in dieser Geschichte, die voller Emotionen steckt, richtig abtauchen. Zwar eindeutig als Jugendbuch geschrieben, können aber auch Ältere dieses Buch lesen, da es nicht zu "kitschig" und "jugendhaft" ist. Die Geschichte wird immer wieder aufgelockert durch die Mails von Simon und Blue. Ich finde es schön, dass man nicht ...

    Mehr
  • Ein total schönes und süßes Buch

    Love, Simon (Filmausgabe)

    Mimmi2601

    12. September 2018 um 19:41 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Meine Meinung: Ehrlich gesagt bin ich lange um das Buch herumgeschlichen. Nicht etwa weil der Hype mich irgendwie abgeschreckt hat, denn es war eher eines dieser Bücher, die man gerne haben und lesen möchte, die man letztendlich aber dann doch irgendwie nie kauft. Als dann der Film angekündigt wurde, dachte ich mir: Jetzt wäre es wirklich mal Zeit das Buch zu lesen. Deswegen habe ich mir das Buch dann schlussendlich auch gekauft, allerdings erst auf Englisch. Da ich aber ziemlich faul bin und nicht gerne auf Englisch lese, ...

    Mehr
  • Love Simon

    Love, Simon (Filmausgabe)

    ReaderButterfly

    10. September 2018 um 20:10 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Simon weiß über Blue, dass er witzig, gebildet und manchmal ein bisschen schüchtern ist, aber er weiß nicht, wer hinter Blue steckt, denn sie kennen sich nur durch E-Mails, obwohl sie auf die selbe Schule gehen. Seit Monaten schrieben sie sich regelmäßig, doch treffen wollen sie sich nicht. Mit jeder E-Mail verliebt Simon sich ein bisschen mehr in Blue, doch dann geraten seine Mails in die falschen Hände und ein Mitschüler erpresst Simon, was dazu führt, dass sein Leben Kopf steht. Ich wollte schon eine Weile eine LGBT ...

    Mehr
  • Jeder verdient eine große Liebe!

    Love, Simon (Filmausgabe)

    WAIBELJaci

    06. September 2018 um 15:20 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Simon hat ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, das er nur mit Blue (einem anonymen Freund aus dem Internet) teilen kann. Genau wie Blue ist Simon schwul, doch keiner weiß davon. Mit Blue kann er über alles reden, und fühlt sich verstanden. Doch eines Tages, erfährt ein Mitschüler von Simon von den geheimen E-Mails mit Blue und erpresst Simon damit. Simon soll ihm helfen an ein Mädchen ranzukommen und sollte dieses Unternehmen nicht funktionieren, würde er Simons Geheimnis öffentlich machen. Was leider auch geschieht. Simon muss ...

    Mehr
  • Nur drei Worte

    Love, Simon (Filmausgabe)

    sweetpiglet

    30. August 2018 um 22:06 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Wie so viele andere Bücher hat auch dieses viel zu lange ungelesen in meinem Regal gestanden, erst durch das baldige Erscheinen des Films wurde mir bewusst, dass ich unbedingt die Geschichte von Simon lesen muss. Dabei hat mich, um ehrlich zu sein, der Plot zunächst nicht ganz gepackt, aber je mehr ich vom Buch gelesen hatte, desto größer war mein Interesse. Die letzten 150 Seiten musste ich am Stück lesen, denn Blue und Simon sind etwas ganz besonderes. Simon ist ganz einfacher, und dadurch realistischer, Protagonist, der genau ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "White Bodies" von Jane Robins

    White Bodies

    aufbauverlag

    zu Buchtitel "White Bodies" von Jane Robins

    Manchmal kann man zu sehr lieben.Callie liebt Tilda, ihre Zwillingsschwester, der als glamouröse Schauspielerin die Welt zu Füßen liegt. Als ihre Schwester an Felix gerät, einen vermögenden, aber offenbar brutalen Mann, glaubt Callie, sie retten zu müssen. Im Internet gerät sie an eine Gruppe von Frauen, die sich darüber austauscht, wie man sich gegen gewalttätige Ehemänner wehren kann. Und dann stirbt Felix tatsächlich – und Callie hat einen furchtbaren Verdacht. Hier eine Leseprobe zum Buch: ...

    Mehr
    • 269
  • Teenager und die Liebe.

    Love, Simon (Filmausgabe)

    MsStorymaker

    23. August 2018 um 10:54 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Nur drei Worte ist ein typische Highschool Liebesgeschichte über Familie, Freundschaft und der großen Liebe. Doch etwas ist anderes. Simon, unser liebenswerter Protagonist ist Schwul. Er behält er für sich, aus Angst, dass man ihn nicht akzeptieren könnte. Während er auf Tumlr etwas surft, entdeckt er einen Post von einen Blue, der "offen" auf der Tumlrgruppe seiner Schule schreibt, dass er Schwul ist. Damit beginnt ein Emailkontakt zwischen Simon und Blue. Während Simon unbedingt Blue kennenlernen will, der sich scheut, passiert ...

    Mehr
  • LOVE, SIMON. BECKY ALBERTALLI.

    Love, Simon (Filmausgabe)

    buecherkompass

    19. August 2018 um 18:27 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    INHALTDas Leben eines Jugendlichen ist nicht immer einfach. Insbesondere dann nicht, wenn er irgendwie anders ist. Simon kennt das Problem nur allzu gut.Zum Glück ist da Blue, den kennt Simon zwar nicht persönlich, doch auch Blue ist anders. Gemeinsam tauschen die beiden sich beinahe täglich via E-Mail über Gott und die Welt und natürlich die anstrengenden Mitschüler aus. Seit es Blues Nachrichten gibt, wirkt das Leben somit nicht mehr ganz so verzwickt und einschüchternd. Und manchmal ist es sogar richtig schön.Als Simon eines ...

    Mehr
  • Ein Jahreshighlight 2018

    Love, Simon (Filmausgabe)

    Buchelly_

    19. August 2018 um 12:36 Rezension zu "Love, Simon (Filmausgabe)" von Becky Albertalli

    Dieses Buch ist wieder mal ein typischer Fall von „gehyptes Buch“, weshalb ich natürlich nicht um den Hype herumgekommen bin und es ebenfalls lesen musste. Bereits die ersten Seiten konnten mich sofort packen, denn Becky Albertalli wickelt mit ihrer doch sehr umgangssprachlichen Art und Weise zu schreiben den Leser ziemlich schnell um ihren Finger. Ihre sehr ausführliche Beschreibung der Szenen lässt beim Lesen einen Film im Kopf laufen, weshalb es nur verständlich ist, dass ein Film folgen musste. Der Protagonist Simon ist mir ...

    Mehr
  • Kann ein schwuler Liebesroman auch Frauen begeistern?

    EliasWittekind

    • 109

    Cirilla

    17. August 2018 um 09:09
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.