Bee Rowlatt TALKING ABOUT JANE AUSTEN IN BAGHDAD

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „TALKING ABOUT JANE AUSTEN IN BAGHDAD“ von Bee Rowlatt

The Story of an Unlikely Friendship. When a simple email brings May and Bee together, they discover a friendship that overcomes all their differences of culture, religion and age. Their correspondence evocatively captures and contrasts daily life in London and Baghdad, from Bee's daily nursery run to May's bullet-dodging commute to college to teach English. This is their story: sharing laughter and tears, and swapping their confidences, dreams and fears. And, between the grenades, the gossip, the jokes and the secrets, they also hatch an ingenious plan to help May escape the bombings of Baghdad. May is now in the UK.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "TALKING ABOUT JANE AUSTEN IN BAGHDAD" von Bee Rowlatt

    TALKING ABOUT JANE AUSTEN IN BAGHDAD

    pat_meeresbrise

    19. July 2012 um 17:15

    Klappentext: Would you brave gun-toting militias for a cut and blow dry? May is a tough-talking, hard-smoking lecturer in English. She's also an Iraqi living in Baghdad: dodging bullets before breakfast, bargaining for high heels in bombed-out bazaars and battling through blockades to teach her class of Jane Austen-styding girls. Bee, on the other hand, is a London Mmum of three, busy fighting off PTA meetings and chicken pox, dealing with dead cats and generally juggling work and family while squabbling with her globe-trotting husband over te socks he leaves lying around the house. They should have nothing in common. But when a simple email brings them together, they discover a friendship that overcomes all their differences of culture, religion and age. And, between the grenades, the gossip, the jokes and the secrets, they hatch an ingenious plan to help May escape Baghdad... Meine Meinung: Ich bin begeistert! Bücher in Email-Form sind wirklich toll. Der Fakt, dass das alles wirklich passiert ist, macht es noch viel besser. Die Emails von May zeigen so viel von dem Leben im Iraq und Baghdad. Man kriegt Gänsehaut- keine positive. Man kriegt so tiefe Einblicke in das Leben und die Wandlung, wie schnell aus den beiden Frauen Freundinnen werden. Man bekommt echt lust, eine solche Person zu haben, mit der man solch engen Emailkontakt hat und neue Kulturen kennenlernt. Der verzweifelte Versuch, May mit ihrem Mann Ali aus dem Iraq zu kriegen, bringt sie etwas zum Verzweifeln, doch sie versuchen es weiterhin. Das Englisch-Niveau ist an manchen Stellen etwas hoch, aber immer verständlich. Ich musste kein einziges Wort nachschlagen. Ich kann es nur empfehlen. Frauengespräche, Einblicke in andere Kulturen und über das Leben im Iraq.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks