Neuer Beitrag

Ruhland_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben,

heute starten wir eine neue Leserunde, und zwar zu dem soeben bei uns erschienenen Essay-Band von Beile Ratut: "Kompendium des Übermenschen".

Beile Ratut hat bislang zwei Romane und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht, daneben Essays in der "Tagespost".

Zum Inhalt:

Die Welt in Wirren und in Not, sie scheint den Übermenschen zu brauchen. Friedrich Nietzsche sah als Auftrag des Menschen, einen Überwinder-Typus hervorzubringen. Was aber soll dieser überwinden?

Anders als der Philosoph Nietzsche sieht Beile Ratut im Übermenschen nicht Chance, sondern existenzielles Problem. Sie hat ihn beobachtet und sein Verhalten analysiert und zeichnet nun ein Abbild des Übermenschen: eilfertig nach Erfolg und Ehre strebend, geschickt in der Suggestion, doch an echter Begegnung, an wahrer Beziehung, am Eigentlichen des anderen Menschen kalt vorüberhastend.

In ihrem Essay zeigt Beile Ratut, dass der Übermensch zwar nach Überwindung strebt – doch es ist nicht die Überwindung hin zum Leben – es ist die Unterjochung des Lebendigen. Beile Ratuts scharfe Beobachtungen regen an, diesen Übermenschen-Typus zu erkennen im anderen und in sich selbst, sie helfen, ihm in der Mitwelt aus dem Weg zu gehen oder gar ihn in sich selbst zu bewältigen. Ihr Kompendium des Übermenschen ist ein Markstein der Überwindung hin zum Leben.

Bewerbt euch, wenn ihr außergewöhnliche Bücher, philosophische und psychologische Themen und das Leben liebt. Das Buch umfasst etwa 106 Seiten. 

Bitte beachtet vor der Bewerbung folgende Punkte:
1. Nach Eintreffen solltet ihr das Buch mit der Leserunde lesen, die Abschnitte hier in der Leserunde kommentieren und nach dem Lesen zeitnah eure Rezension verfassen.
2. Die Links zu der Rezension schreibt ihr hier hinein. Die Rezension veröffentlicht ihr auf mindestens einer weiteren Plattform, den Link dazu schreibt ihr ebenfalls hier hinein.
3. Die Rezension sollte sich an folgenden Leitlinien orientieren: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf
4. Bitte sagt bei Problemen oder Verzögerungen Bescheid.

Wenn ihr mitmachen wollt, bewerbt euch bitte bis zum 27.09.2017. Gerne könnt ihr uns bei eurer Bewerbung etwas darüber schreiben, warum ihr dieses Buch gerne lesen wollt!

Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Euer Ruhland-Team

Autor: Beile Ratut
Buch: Kompendium des Übermenschen
1 Foto

Yogine

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich möchte mich sehr gerne um ein Leseexemplar bewerben. Ich kenne "Welt unter Sechs" von Beile Ratut und bin restlos begeistert von diesem wortgewaltigen Schreibstil, für den ich bisher noch nicht mal im Ansatz etwas gleichartiges gelesen habe.
Mir gefällt besonders gut, dass die Autorin völlig abseits des Mainstreams schreibt und sehr viel zu sagen hat.

Ich würde mich sehr freuen, teilnehmen zu dürfen :-)

Liebe Grüße, Yogine

widder1987

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich lese nicht die Buchenstabenkombination sondern sehe hinter die Wörter und Zeilen eines Buches und besonderes die tiefgründigen und nachdenklichen Literaturen berühren mich ehe als die 'normalen Romane'...

Hüpfe gerne mit in den Printausgaben-Lostopf und freu mich auf die 'Unterschweligkeit' des Schreiftstellerwerkes wie seine Botschaft ;)

abetterway

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe in den Lostopf und bewerbe mich für ein Buch.

Mattder

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

interessante buch würde ich gerne lesen

Kingoftheapplerings

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Auf den Übermenschen freue ich mich.

Cornelia_Ruoff

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne Mitmachen. Ich habe Philosophie studiert. Gerade Nietzsche mit seinen teilweise märchenhafter Sprache, „ ich liebe den, dessen Seele sich verschwendet“.. Zarathustra
wenn auch philosophisch der Übermensch nicht so einfach einzuordnen ist, sicherlich auch sehr schwierig, weil die Nazis ihn für sich ausgeschlachtet haben.
Kurz und gut. Ich bin sehr interessiert, ich veröffentliche meine Rezensionen hier, Amazon, Thalia, hugendubel, Weltbild und auf meinem Blog Connie’s Schreibblogg https://Schreibblogg.de und den sozialen Medien unter ConnieRuoff

Manuela_Prien

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe mit in den Lostopf,da ich außergewöhnliche Bücher sehr interessant finde,auch dieses hört sich spannend an.

Ruhland_Verlag

vor 1 Jahr

and the winner is ...

Guten Morgen, ihr Lieben! Ihr dürft euch alle freuen, ihr seid mit dabei. Euer Lese-Exemplar geht euch in den nächsten Tagen zu, und wir freuen uns auf eine spannende Runde!

Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart wünscht das Team des Ruhland Verlags!

Yogine

vor 1 Jahr

and the winner is ...
@Ruhland_Verlag

Liebes Verlags-Team,

vielen lieben Dank; ich freue mich SEHR auf das Buch! :-))
Euch auch einen guten Start in die neue Woche und morgen einen schönen Feieretag.

Liebe Grüße, Yogine <3

Cornelia_Ruoff

vor 1 Jahr

and the winner is ...

Vielen Dank. Ich freue mich sehr auf das Buch und die Leserunde

Liebe Grüße Connie

Cornelia_Ruoff

vor 1 Jahr

Kann man Menschen ändern?
Beitrag einblenden

Ich glaube nicht, dass „man“ einen Menschen ändern kann. Ein Mensch kann sich selbst ändern, wenn er es wirklich möchte, er davon überzeugt ist und die Disziplin dazu aufbringt. Verhaltensmuster sind hartnäckig und schwierig umzuorganisieren.

widder1987

vor 1 Jahr

and the winner is ...

Mein Buch ist heute bei mir eingetroffen....

Yogine

vor 1 Jahr

and the winner is ...

Mein Buch habe ich gerade aus dem Briefkasten geholt :-)
Nochmals vielen Dank für den Gewinn!!

Ich habe das Vorwort schon gelesen und man kann auch sagen, dass Jesus einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn hatte. Mein Empfinden ist auch, dass sich in den vielen Jahren nichts verändert hat. Die "Pharisäer" gibt es immer noch, nur mit anderen Verkleidungen oder Masken. Als Übermenschen hätte ich sie nicht bezeichnet, aber das war vielleicht auch ihre eigene gewählte Bezeichnung.

Cornelia_Ruoff

vor 1 Jahr

Plauderecke

Hallo! Ich habe es rezensiert und werde die Tage noch die einzelnen Fragen beantworten.
Meine Rezension ist hier https://www.lovelybooks.de/autor/Beile-Ratut/Kompendium-des-%C3%9Cbermenschen-1451956098-w/rezension/1497528666/
Amazon
Thalia
Weltbild
Hugendubel
und auf meinem Blog, Connie's Schreibblogg https://schreibblogg.de
Facebook, Twitter, Google und Instagram zu finden.

LG Connie

Cornelia_Ruoff

vor 1 Jahr

Wie gefällt dir die Sprache des Buches?

Beile Ratut schreibt in einer klaren, schnörkellosen Sprache, die punktuell die Botschaft hervorhebt. Die Kapitel sind oft nur zwei oder drei Seiten lang, aber so dicht geschrieben, dass ich an manchen Abenden, nur ein Kapitel las und dennoch mit einer Fülle von Gedanken angefüllt war.

abetterway

vor 10 Monaten

Eure Rezension

Hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Beile-Ratut/Kompendium-des-%C3%9Cbermenschen-1451956098-w/rezension/1511921750/

Vielen Dank das ich das buch lesen durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.