Bel Mooney Leben mit Bonnie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben mit Bonnie“ von Bel Mooney

Bel Mooney ist eine glückliche Frau: Die beliebte Journalistin und Moderatorin hat nicht nur beruflichen Erfolg, sondern führt auch eine Bilderbuch-Ehe. Doch dann kommt der Sturz – denn aus heiterem Himmel verlässt sie ihr Mann nach 35 Jahren Gemeinsamkeit. Die Medien stürzen sich auf den Scheidungskrieg, und Bel Mooney gerät in die tiefste Krise ihres Lebens. Aber sie hat einen treuen Begleiter – ihren Hund Bonnie, den sie aus dem Tierheim gerettet hatte. In ihrem Buch erzählt Bel Mooney auf anrührende Weise, wie Bonnies unerschütterliche Liebe ihr half, wieder neuen Lebensmut zu fassen – und ihr Herz schließlich sogar für einen neuen, wundervollen Mann an ihrer Seite zu öffnen.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen