Bella Lamour Good Boys Gone Bad - Gefangen: (GBGB 4)

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Good Boys Gone Bad - Gefangen: (GBGB 4)“ von Bella Lamour

Ex-Airforcepilot Luke fliegt den Privatjet der Countrysängerin Sugar Harlow von Stadt zu Stadt. Dominant, dunkel und fordernd sehnt er sich nach ihr - sie ist jedoch verlobt mit dem einflussreichen Ölmagnaten Donovan Granger und scheint Luke gar nicht zu beachten. Auf einem Flug nach New York zwingt ihn ein Defekt zur Notlandung auf der Gefängnisinsel Rikers Island. Ausgerechnet. Luke hat eine offene Rechnung mit den Behörden und kein Interesse an weiteren Verhören - doch er ist nicht der Einzige mit einem dunklen Geheimnis. Sugar braucht Lukes Hilfe, um der Insel zu entkommen. Er nutzt seine Chance und unterbreitet ihr ein verführerisches Angebot. Unter dem Titel GOOD BOYS GONE BAD veröffentlichen bekannte Liebesromanautoren sinnlich-düstere Liebesgeschichten, Dark Romance und erotische Thriller. Im Mittelpunkt stehen vermeintlich gute Kerle mit einer geheimen dunklen Seite – wenn du ihren Weg kreuzt, sag brav Bitte, und bete, dass sie nur Dinge mit dir anstellen, die dir auch gefallen …

Eine mega rasante und packende Story <3

— lisaa94

Sehr schöne heiße 4. Folge von GBGB

— thora01
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gafangen

    Good Boys Gone Bad - Gefangen: (GBGB 4)

    Monika81

    04. February 2018 um 12:47

    Tolle Serie hab sie bis jetzt alles verschlungen.Bad Boys gone Bad die vierte ❤Er Pilot und sie die bekannte und von ihm begehrte Sängerin. Er ist ihr Pilot und soll sie nach New York fliegen als plötzlich Komplikationen auftauchen und sie Notlanden müssen und dann wird es interessant. Sie will nur noch die Flucht ergreifen.... wird er ihr helfen? Was ist da los??? Wir wen flüchtet sie???Lest selbst tolles Buch ❤❤❤❤

    Mehr
  • Luke & Sugar

    Good Boys Gone Bad - Gefangen: (GBGB 4)

    lisaa94

    25. March 2017 um 07:58

    Meine Meinung:Cover:Wie auch bei den Vorgängern der GBGB Reihe ist die farbliche Gestaltung und das Motiv im Grund egenommen gleich, aber auch hier haben wir einen anderen sexy Bad Boy namens Luke, der unser Interesse weckt und der das Kopfkino ganz schön anstacheln wird.Ich finde das männliche Motiv gut gewählt und auch der Klappentext passt perfekt.Schreibstil:Mein erstes Lesevergnügen der lieben Bella Lamour, aber gewiss nicht mein letztes. Bereits jetzt wartet eine weitere Story auf meinem Kindle. Von der ersten Seite an hat sie mich gepackt. Sie schreibt locker, fesselnd und flüssig, aber zugleich auch unglaublich bildlich und erotisch. Es machte richtig Spaß die Geschichte zu lesen und die abwechselnden Perspektiven zwischen Luke und Sugar sorgten für einen Rund um Blick.Die Beiden Charaktere sind mir direkt sympatisch, sie sind beide sehr real, haben Ecken und Kanten, sind somit gewiss nicht perfekt, aber gerade das macht sie so toll.Sie erleben eine packende Story, die die richtige Mischung aus Drama, etwas Krimi und jede Menge Sinnlichkeit in der Luft ist. Rasant, packend, erfrischend mit dem perfekten Hauch von Erotik,Charaktere:Luke MoreauAusbildung bei der Airforce, Ex-Airforcepilot, dominant, dunkel, fordernd, Dreitagebart, raue Männlichkeit, selbstbewssut, markante Gesichtszüge eines Kämpfers, offenes Lächeln eines Gentleman, leicht strubelige Haare, wildes Tier hinter der Uniform, absolut sexy und heiß...Als Pilot fliegt er für die Countrysängerin Sugar Harlow im Auftrag ihres Verlobten ihren Privatjet und bringt sie so zu jeder Veranstaltung, doch diesmal geht etwas schief und sie landen mitten auf der Gefägnisinsel Rikers Island Not nach dem ihr Flieger auf dem Weg Nach NY Feuer gefangen hat.Sugar Harlow Countrysängerin, Stimme eines Engels, kurviger Körper einer Höllenbraut, verlobt mit dem einflussreichen Ölmagnaten Donovan Granger, scharf gerundet, üppig an den richtigen Stellen, ansonsten eine top Figur, blondes Haar...Ihr Leben war nicht immer so Ruhmreich wie jetzt und als ihr Flieger plötzlich Feuer fängt ahnt sie, dass die Vergangenheit ihr dicht auf den Fersen ist und sie nur eine Chance hat... sie muss ihr neues Leben erneut aufgeben..Natürlich gibt es auch noch einige Nebencharaktere, die alle mit viel Liebe zum Detail gezeichnet sind.Story:Luke Moreau weiß genau was er will und zwar Sugar Harlow, die Dame, die er von Stadt zu Stadt mit ihrem Privatjet im Auftrag ihres Verlobten ist, doch daher ist auch klar, dass diese Frau absolut tabu für ihn ist.Das sich das villt bald ändert, hätte er nicht gedacht...Sugar Harlow ist eine Frau, die ihre Vorzüge kennt und die auch genau weiß, wie sie einzusetzen sind. Das ihr Leben nicht immer so war, wird sich im Laufe der Geschichte herausstellen, doch auch dass sie anscheinend nicht so glücklich ist wie sie sollte, doch warum?Als der Flieger plötzlich Feuer fängt ändert sich alles. Schon ans Ende glaubend, gelingt es ihnen jedoch Notzulanden, allerdings mitten auf der Gefägnisinsel Rikers Island.. Luke will dort auf gar keinen Fall länger als nötig bleiben, aber auch Sugar scheint sich sehr unwohl zu fühlen. Was steckt hinter den Beiden? Und was hat es mit einem Deal einer gemeinsamen Nacht auf sich?Lest selbst!!! Es lohnt sich!!!Fazit:Was ein gelungener Kurzroman rund um zwei sehr sympatische Charaktere. Von der ersten Sekunde an gelingt es der Autorin ihre Leser zu fesseln. Es passieren so viele Handlungen und Geschehnisse, dass man kaum zum Luftholen kommt und es auch erst gar nicht bei Seite legen mag.Die abwechselnden Perspektiven ermöglichten mir einen Rund um Blick und eine bessere Vorstellung vom Innenleben der Protas zu bekommen.Auch wenn die Geschichte nicht wer weiß wie lang ist, ist es Bella sehr gut gelungen einen vollkommen abgerundete Geschichte entstehen zu lassen, in der es an nichts fehlte und wo man sich als Leser auch von den Charakteren einen super Eindruck machen konnte mit der richtigen Tiefe.Es ist spannend, da man manchmal wirklich nicht ahnt, was gleich kommt. In einem Moment sieht es noch so aus und im anderen steht man schon wieder vor einer völlig neuen Situation.Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass mir die Geschichte sehr gut gefallen hat und Luke ein toller Kerl ist, den ich gewiss auch nicht von der Bettkante schubsen würde.Euch erwartet eine rasante Story mit jeder Menge spannender Handlung, mit heißen Momenten, dem gewissen Knistern in der Luft und natürlich auch mit dem richtigen Hauch an Erotik und Sinnlichkeit.Danke für die tolle Geschichte und einen weiteren tollen Bad Boy ♥♥♥♥♥ 

    Mehr
  • Sehr heiße Fortsetzung - Erotik pur

    Good Boys Gone Bad - Gefangen: (GBGB 4)

    thora01

    14. March 2017 um 21:22

    Inhalt/Klappentext:                    Ex-Airforcepilot Luke fliegt den Privatjet der Countrysängerin Sugar Harlow von Stadt zu Stadt. Dominant, dunkel und fordernd sehnt er sich nach ihr – sie ist jedoch verlobt mit dem einflussreichen Ölmagnaten Donovan Granger und scheint Luke gar nicht zu beachten. Auf einem Flug nach New York zwingt ihn ein Defekt zur Notlandung auf der Gefängnisinsel Rikers Island. Ausgerechnet. Luke hat eine offene Rechnung mit den Behörden und kein Interesse an weiteren Verhören – doch er ist nicht der Einzige mit einem dunklen Geheimnis. Sugar braucht Lukes Hilfe, um der Insel zu entkommen. Er nutzt seine Chance und unterbreitet ihr ein verführerisches Angebot. Meine Meinung: Sehr schöner 4. Teil der Reihe. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und konnte mich sofort überzeugen. Die Charaktere sind alle besonders und haben ihre ganz eigenen Macken. Die Interaktionen zwischen Luke und Sugar sind richtig heiß. Es treffen zwei Gegensätze aufeinander und müssen sich irgendwie arrangieren. Die Story finde ich spannend, actionreich aber relativ kurz und der Schluss war für mich nicht ganz befriedigend. Mein Fazit: Sehr schöner 4. Teil. Als kleiner heißer Snack für zwischendurch genau richtig.

    Mehr
  • Geheimnisvoll

    Good Boys Gone Bad - Gefangen: (GBGB 4)

    MissBille

    14. March 2017 um 10:07

    Das Cover passt hervorragend zu den bereits erschienen Teilen der Good Boys Gone Bad-Reihe.Der Klappentext macht auf jeden Fall Lust auf mehr.Wenn man mit den Behörden noch eine Rechnung offen hat und dann ausgerechnet auf der Gefängnisinsel Rikers notlanden muss und dabei seine Passagierin die Sängerin Sugar Harlow retten muss, macht dies selbst den erfahrensten Ex-Airforcepiloten Luke Schwierigkeit. Wenn dann aber auch noch unerwiderte Liebe und der Verlobte Donovan Granger dazukommen ist das Chaos perfekt. Wie wird es enden? Lest selbst!Die Protagonisten Sugar und Luke harmonieren zusammen. Sie sind aber auch sympathisch und authentisch dargestellt.Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und flüssig zu lesen. Man ist ab der erste Seite im Buch drin und muss einfach immer weiter lesen. Auch die Spannung ist von Beginn an da und wird sogar noch weiter gesteigert.Die Schauplätze und Szenen sind gut beschrieben, sodass man sich alles wunderbar vorstellen kann.Eine tolle Geschichte, mit Tiefe, vielen Emotionen, Erotik und natürlich Liebe!Kann euch das Buch empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks