Mord ist auch keine Lösung

von Bella Lamour
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Mord ist auch keine Lösung
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Mord ist auch keine Lösung"

Six Feet Under trifft Ghostwhisperer mit einem Hauch Shades of Grey und einem Quentchen Krimi Kurzbeschreibung: Miss Daisy verliert jeden Job, kommt chronisch zu spät. Ihr Alltag ist gepflastert von Missgeschicken. Ihr Vermieter sitzt ihr mit der Miete im Nacken und stellt sie vor eine unmoralische Wahl: entweder, sie beginnt eine Affaire mit ihm, oder er setzt sie zum Ende des Monats auf die Straße. Ihre einzige Alternative zum Sex mit dem abstoßenden Hauswirt ist eine Aushilfsstelle im Beerdigungsinstitut Stark & Söhne. Daisy fürchtet sich vor Toten - wird sie die Arbeit im Beerdigungsinstitut meistern? Maximilian Stark ist ehrgeizig und dominant. Er legt höchsten Wert auf Pünktlichkeit, seriöse Kleidung und Disziplin. Max Bruder Ben und die punkige Thanatologin Miss Cooper bringen ihn mit ihrer Unzuverlässigkeit um den Verstand. Täglich bleibt die Büroarbeit der beiden an Max hängen. Mr. Stark sucht eine gesittete Aushilfe, die ihm zur Hand geht. Als Ben statt einer gealterten Sekretärin mit der Ausstrahlung einer Sonntagsschullehrerin Miss Daisy für den Job engagiert, wirbelt sie sein Leben durcheinander. Über die Buchreihe Miss Daisy & Mr. Stark Miss Daisy & Mr. Stark ist ein »Schwarzes-Liebeskomödien-Krimi-Dingsi«, wie die Autorin Bella Lamour ihr Werk selbst am liebsten kategorisieren möchte. Die Geschichte ist eine Mischung aus Ghostwhisperer & Six Feet Under mit einer Prise Shades of Grey (jugendfrei) und einem hohen Maß an Spannung. Miss Daisy & Mr. Stark ist eine Trilogie, die im Rahmen der Shades of Grey Wette als alternative Geschichte zu »Seven Days of Black« (BDSM Erotikthriller) entstand. Geplante Erscheinungstermine der weiteren Bücher Teil 1 erscheint im August 2015 (Mord ist auch keine Lösung) Teil 2 ist für Ende Dezember 2015 geplant (Miss Daisy & Mr. Stark: Eine Hochzeit und vier Todesfälle) Teil 3 erscheint im Frühjahr/Sommer 2016 (Edgar liebt Pocahontas) Über die Autorin Bella Lamour wurde 1978 in Göttingen geboren und schreibt, seit sie einen Stift halten kann. Nach ihrem Studium arbeitete sie annähernd zehn Jahre als Kommunikationstrainerin. Seit 2010 ist sie Bloggerin, Autorin, Videokünstlerin und passionierte Hausfrau. Sie liebt Hunde, kocht gern, betet die Sonne an und vergöttert das Schreiben. Sie ist das Gesicht des Youtube Kanals elitepowertv / Digital Fever Publishing und im Internet zu finden unter dem Namen Anne Engel. Ihr Pseudonym »Bella Lamour« und ihre erste Amazon Buchveröffentlichung »Seven Days of Black« sind das Kind einer verlorenen Wette.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B013KD96KS
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:246 Seiten
Verlag:Digital Fever Publishing
Erscheinungsdatum:05.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks