Bella Osborne

 4.6 Sterne bei 5 Bewertungen

Neue Bücher

Neues Glück in Willow Cottage

 (5)
Neu erschienen am 04.01.2019 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch.

Alle Bücher von Bella Osborne

Neues Glück in Willow Cottage

Neues Glück in Willow Cottage

 (5)
Erschienen am 04.01.2019
Wacholderglück

Wacholderglück

 (0)
Erschienen am 02.09.2019

Neue Rezensionen zu Bella Osborne

Neu

Rezension zu "Neues Glück in Willow Cottage" von Bella Osborne

Neubeginn in altem Cottage
Katjuschkavor 6 Tagen

Beth kauft recht spontan bei einer Auktion ein altes Cottage - ohne es vorher gesehen zu haben.
Aus Gründen, die man erst später erfährt, will sie schnellstmöglich mit ihrem kleinen Sohn Leo möglichst weit weg aus London.
In dem kleinen Nest, irgendwo in den Cotswolds, trifft sie auf recht skurrile, aber auch unglaublich nette und liebenswerte Menschen.
Während sie nach und nach das kleine Cottage renoviert, kommt sie auch dem gutaussenden Jack näher. Aber er scheint ein Geheimnis zu haben. Vielleicht sogar eine dunkle Vergangenheit?
Parallel dazu lernt man Beths beste Freundin Carly und deren Freund Fergus kennen. Eigentlich sehr ineinander verliebt, habert es bei den beiden mit der Kommunikation - was aber nicht daran liegt, dass Fergus taub ist!
Aber Beth und Carly sind immer füreinander da. 

Titel und Cover lassen auf einen typischen Chick-Lit Roman schließen. Aber hier wird neben der obligatorischen Liebesgeschichte auch das Thema Missbrauch und Gewalt innerhalb einer Partnerschaft erzählt. Ganz langsam, quasi stückchenweise, erfährt man von der katastrophalen Beziehung zwischen Beth und ihrem Ex-Freund Nick.
Die psychischen Auswirkungen, die das Leben von Beth jetzt beeinflussen, sind hier sehr authentisch beschrieben. Die Unfähigkeit Nähe oder die Angst Gefühle zuzulassen, waren sehr glaubhaft dargestellt.
Aber nicht nur Beth spricht nicht über ihre Vergangenheit oder ihre Gefühle.
Carly kann nicht offen Fergus gegenüber ihre Wünsche nach Hochzeit und Familie formulieren, hat sie doch Angst ihn damit womöglich zu verlieren.
Und was aus seiner Vergangenheit verbirgt Jack, dass er nicht darüber reden kann oder will?
Selbst Beth' neue Freundin Petra schweigt, wenn es um den Vater ihres Sohnes Denis geht....
Erst nach verschiedenen Missverständnissen, sowie ein paar dramatischen Ereignissen, können Beth, Jack, Carly, Fergus und Petra zuversichtlich in die Zukunft schauen.

Mir hat gefallen, dass ich jederzeit an der Seite von Beth oder Carly war. Ihre Geschichten waren manchmal unglaublich lustig, dann auch wieder traurig oder spannend, ja sogar dramatisch. Aber immer sehr sehr liebenswert! Jede für sich eine Freundin, wie jede Frau sie sich wünscht!
Ich habe mich in das kleine Örtchen mit seinen Bewohnern irgendwo im Nirgendwo total verliebt. Nicht nur das kleine Cottage habe ich bildlich vor mir gesehen. Auch den Dorfplatz, den Pub, Sally mit ihrem Trolly, Ernie unter dem Weidenbaum....

Eine wirklich schöne Geschichte, die mehr hält, als sie verspricht!

Kommentieren0
44
Teilen
K

Rezension zu "Neues Glück in Willow Cottage" von Bella Osborne

Neuanfang mit einem renovierungsbedürftigen Cottage!
Karin_Pfvor 8 Tagen

Beth kauft bei einer Auktion überstürzt ein Cottage. Bei ihrer Ankunft fällt sie aus allen Wolken. Ihre Freundin Carly hat wiederum in ihrer Beziehung mit Fergus ganz andere Sorgen.

Meine Meinung:
Beth ist aus ihrer Wohnung und vor ihrem Exfreund geflüchtet. Mit ihrem Sohn Leo versucht sie wieder auf die Füße zu kommen. Als sie das Ausmaß der Renovierungen vom Cottage sieht, beginnt sie zu realisieren, dass dies nicht so schnell bezug fertig sein wird, wie angenommen. Aber auch ihre beste Freundin Carly hat Sorgen, sie würde gerne Fergus heiraten. Aber der hat einfach sein eigenes Tempo – schnell geht da gar nichts.
Als Beth immer wieder Jack über den Weg läuft und dieser ihr hilft, ist sie erst hin und her gerissen. Denn sie hat erst eine nicht ganz harmonische Beziehung hinter sich.
Jack wiederrum hat auch sein Päckchen zu tragen, dies kommt im Laufe des Buches immer mehr zum Vorschein. Hier fand ich persönlich den Aspekt interessant, denn dies gibt es in der Form nicht so oft in einem Buch!

Meine Meinung:
Es ist nicht alles so wie es scheint! Diesen Grundsatz muss man in diesem Buch ganz großhalten! Denn es waren ein paar skurile, lustige Charaktere dabei. Auf den ersten Blick einfach nur schräg, aber nach dem zweiten Blick nette, liebevolle Personen! Gerade diese Charaktere machten das Buch auch so lebendig!
Beth findet in dem kleinen Örtchen auch neue Freunde und der Zusammenhalt unter den Bewohnern war sehr gut beschrieben!
Aber auch die Verarbeitung der Trennung die Beth durchläuft war stimmig! Denn Misshandlung ist nicht immer körperlich und die Täter/innen gehen da immer ganz subtil vor!

Der Schreibstil war fesselnd, locker und leicht zu lesen! Die Geschichte saugte mich ein und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Gerade Jack hat mich manchmal überrascht. Aber auch Beth kämpft sich langsam zurück in ihr Leben und erobert sich alles zurück.

Auch Leo kommt in dem kleinen Örtchen an und findet auch bald neue Freunde! An Carly und Fergus musste ich manchmal richtig lachen, die Beiden waren herzallerliebst und das Schöne? Nicht alles war perfekt! Nein, aber sie waren perfekt füreinander!
Es war ein schöner, runder Liebesroman, der mich kurze Zeit aus dem Schneechaos in eine andere Welt entführte und mir eine schöne Auszeit schenkte!
Vielen, vielen Dank an die Autorin! Ich werde auch weiterhin Romane aus ihrer Feder lesen!

Vielen Dank an den Verlag und an netgalley.de für das Leseexemplar! Das hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Neues Glück in Willow Cottage" von Bella Osborne

Dieses Buch ist einfach zauberhaft geschrieben- Romantik und Glücksmomente inbegriffen
katikatharinenhofvor 15 Tagen

3,2,1  meins - Beth hat gerade ein Cottage gekauft, weil ihr spontan danach war. Dieses Cottage soll von nun an ein Zuhause für sie und ihren Sohn sein. Doch wie das nun mal mit Spontankäufen so ist - es steckt meist noch Arbeit dahinter. Und so bleibt Beth nichts anderes über, als in die Hände zu spucken, die Ärmel hochzukrempeln und anzupacken.
Und immer wieder kreuzt Jack ihren Weg - immer dann, wenn Beth Hilfe braucht, ist er zur Stelle. Beth merkt aber auch, dass sich alte Dielen wesentlich einfacher ersetzen lassen, als Risse im Herzen zu kitten...

"Neues Glück in Willow Cottage" verzaubert mich schon alleine mit seinem wunderschönen Cover und das hält, was es verspricht. Die Geschichte ist einfach zauberhaft geschrieben, sorgt für Glücksmomente beim Lesen und lässt mich den stressigen Alltag vergessen.
Ich habe mich sofort, genau wie Beth, in das Cottage verliebt, genieße die kleinen Auszeiten unter der knorrigen alten Weide und habe das Gefühl, immer mittendrin im Geschehen zu sein und alles als stiller Beobachter mitzuerleben.,
Die Figuren sind ganz toll ausgearbeitet, überzeugen durch Authentizität und Lebendigkeit, wuseln geschäftig durch die Erzählung und geben dem Ganzen richtig Pep. Ich mag die Dialoge, denn sie wirken nicht den Protagonisten in den Mund gelegt, sondern vermitteln mir das Gefühl, echten Personen zuzuhören. Alles wirkt spontan und ehrlich, aus dem Bauch heraus und mit viel Herzblut aufs Papier gebracht. Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und sehr bildhaft, sodass ich mir alles sehr schön vorstellen kann und am liebsten mit anpacken möchte, um aus dem Cottage ein richtiges Schmuckstück zu machen. Die kleinen und großen Hindernisse sind schön in die Geschichte eingewebt und so entsteht ein rundherum gelungenes Gesamtbild. Auch erhält man als Leser einen Einblick in die Gefühls- & Gedankenwelt von Beth und Jack und ich fiebere richtig mit, ob sich die beiden am Ende doch noch kriegen ;-)
Dieses Buch ist die perfekte kleine Auszeit, um mal wieder richtig zu träumen und romantische Lesemomente zu erleben.

Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Leseexemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat. Diese Tatsache hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.


#NeuesGlückInWillowCottage #NetGalleyDE

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks