Bella Pardibicz Im Bann der Medusa

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Bann der Medusa“ von Bella Pardibicz

Bella ist verheiratet und hat zwei Kinder. Doch plötzlich ist sie verliebt, in eine Frau. Wie soll es weiter gehen? Wie soll sie es ihrem Mann sagen? Kann sie das ihren Kindern zumuten? Was sagt die Familie, wie reagieren die Freunde? Fragen über Fragen und schlaflose Nächte. Als Mädchen in einem kleinen Dorf in der DDR groß geworden, schildert Bella ihre Erlebnisse auf dem Weg durch den Dschungel der gesellschaftlichen Hürden. Sie begegnet ihrer ersten Frauenliebe im Internet. Noch ehe sie sich dessen bewusst ist, wird sie zum Opfer.

Die Autorin hat einige Themen miteinander verknüpft und das, trotz aller Dramatik, nicht ohne eine gute Portion Humor. Gelungen.

— DoreenPappritz
DoreenPappritz
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen