Neuer Beitrag

BelleEriksen

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Alle LeserInnen, die Extremdiäten und Foodporn satt haben, sind herzlich eingeladen!



Autor: Belle Eriksen
Buch: Gottes Werk und Teufels Cupcake
1 Foto

levanaXblood

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Titel und das Cover haben mein Interesse geweckt und ich wäre sehr froh darüber dieses Buch gewinnen zu können:)

Frauloewenstark

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Als frischgebackene Mama sehe ich momentan überall das Wort AFTERBABYBODY... schrecklich gleich nach der Geburt so unter Druck zu sein und vermittelt zu bekommen,man müsse wie Heidi Klum wenige Wochen später bei Viktoria Secret modeln können. Mich interessiert dieses Thema sehr und würde mich freuen am der Leserunde teilzunehmen

Beiträge danach
225 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

cupcakeprincess

vor 4 Monaten

Seite 87 bis 127 - Verloren im Zuckerparadies?
Beitrag einblenden
@isabellepf

ich habe auch bemerkt, dass fast in jedem produkt zucker drin steckt O_O irgendwie ist das total erschreckend.

schokolade esse ich total gerne :) manchmal habe ich total die fressattacken, dann gibt es phasen, in der mir süßkram gestohlen bleiben kann XD

ich denke auch, dass wir als konsumenten mit einer vielzahl an zuckerhaltigen produkten überflutet werden. würden wir einem ärmeren land mit deutlich weniger produktvielfalt leben, würde das bestimmt anders aussehen.

selbstgemachtes nutella und selbstgemachtes eis klingt total lecker *_*

das mit dem mäccess habe ich auch schon bemerkt. man ist da für einen kurzen moment satt und verspürt spätestens nach einer stunde wieder hunger.

cupcakeprincess

vor 4 Monaten

Seite 87 bis 127 - Verloren im Zuckerparadies?
Beitrag einblenden
@MinnieG

dem kann ich mich nur anschließen :)

BelleEriksen

vor 4 Monaten

Seite 65 bis 86 - Superfood, Functional Food und Billionen Mitbewohner in unserem Darm
Beitrag einblenden

cupcakeprincess schreibt:
den einstieg in das kapitel hast du auch super formuliert :D

Danke :)

cupcakeprincess

vor 4 Monaten

Seite 128 bis 164 - Diäten, Selbstwertgefühl und Schönheit
Beitrag einblenden

das war das kapitel, das mir mir abstand am besten gefallen hat. essensmythen wurden aufgedeckt und ich fand es auch schön, dass du du den leser mit dem buch regelrecht das selbstbewusstsein deiner leser aufgepusht hast :) ich hab mich danach einfach nur stark gefühlt :)

du hast recht: man sollte nicht immer zweifeln und sich zu gedankenkarussels verleiten lassen, sondern leben :D

cupcakeprincess

vor 4 Monaten

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

anbei meine rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Belle-Eriksen/Gottes-Werk-und-Teufels-Cupcake-1449050498-w/rezension/1460433428/

auch, wenn sehr viele informationen auf mich herabgeprasselt sind, hat mir das buch gefallen :) besonders der humovolle schreibstil hat mich überzeugt :) vielen dank, dass ich bei der leserunde teilnehmen durfte :3

cupcakeprincess

vor 4 Monaten

Seite 165 bis 185 - Rezepte für ein wissenschaftlich begründetes gutes Gewissen
Beitrag einblenden
@isabellepf

die chinoa sushirollen will ich defintiv auch mal ausprobieren XD ich liebe sushi einfach und bin gespannt, wie das schmeckt XD

X-tine

vor 2 Monaten

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Entschuldigung für die späte Rezension.

https://www.lovelybooks.de/autor/Belle-Eriksen/Gottes-Werk-und-Teufels-Cupcake-1449050498-w/rezension/1472175428/

Vielen lieben Dank für den Ratgeber, für die tolle, offene und ehrliche Diskussions- und Leserunde. Es war echt super, vielen vielen Dank

Neuer Beitrag