Ben Aaronovitch

(3.124)

Lovelybooks Bewertung

  • 2591 Bibliotheken
  • 71 Follower
  • 155 Leser
  • 507 Rezensionen
(1114)
(1292)
(569)
(111)
(38)
Ben Aaronovitch

Lebenslauf von Ben Aaronovitch

Aaronovitch wurde im Jahr 1964 in London geboren. Er schrieb unter anderem für die Englische Kultserie "Doctor Who" diverse Drehbücher. Neben seiner Tätigkeit als Drehbuch- und Romanautor arbeitet er als Buchhändler. Derzeit wohnt der Autor in Wimbledon.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Ben Aaronovitch
  • Die Magie ist zurück!

    Der Galgen von Tyburn
    Bibbey

    Bibbey

    23. May 2017 um 12:48 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    InhaltDie Magie kehrt zurück! Diesmal werden wir mitgenommen in die Welt der Reichen und Schönen. Lady Ty hat noch einen Gefallen gut bei Peter Grant, dem ersten Zauberlehrling seit vielen Jahren. Dass sie den nutzt, um ihre Tochter Olivia zu schützen, die mitten in eine Party geraten ist, bei der eine der Anwesenden an einer Überdosis gestorben ist, war nicht vorauszusehen. Als klar wird, das Olivia viel tiefer in der Sache drinsteckt, als zunächst angenommen, muss Peter trotz Lady Ty’s Zorn allerdings die Ermittlungen voll ...

    Mehr
  • Tolle Geschichte mit kleinen Längen

    Die Flüsse von London
    Lilli33

    Lilli33

    23. May 2017 um 12:24 Rezension zu "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch

    Taschenbuch: 480 SeitenVerlag: dtv Verlagsgesellschaft; Auflage: 2012 (1. Januar 2012)Sprache: DeutschISBN-13: 978-3423213417Originaltitel: Rivers of LondonPreis: 9,95€auch als E-Book und als Hörbuch erhältlichTolle Geschichte mit kleinen LängenInhalt:Peter Grant hat gerade seine Ausbildung zum Polizisten abgeschlossen - nicht gerade als Bester. Da wird er in eine ganz spezielle Abteilung versetzt, die bisher nur aus einem Mann besteht, dem Zauberer Thomas Nightingale. Zusammen gehen die beiden übernatürlichen Verbrechen ...

    Mehr
  • ich liebe diese Reihe

    Der Galgen von Tyburn
    Letanna

    Letanna

    21. May 2017 um 17:01 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Peter Grants neuer Fall ist ziemlich heikel. Auf einer Party der Upperclass in London kommt es zu einem Todesfall. Eine junge Frau stirbt und ausgerechnet die Tochter von Lady Tyburn scheint in die Sache verwickelt zu sein. Da diese noch einen Gefallen bei Peter offen hat, will sie, dass er ihre Tochter aus den Ermittlungen heraushält. Leider keine so einfache Angelegenheit, denn die Tote war tatsächliche eine Praktizierend und es gibt Hinweise auf einen besonders wertvolles Buch, hinter dem nicht nur Peters Chef Chief Inspector ...

    Mehr
  • mal wieder verwirrung pur auf spitzenniveau

    Der Galgen von Tyburn
    winterkind-8

    winterkind-8

    21. May 2017 um 16:33 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Diesen Fall führt Peter grant in die Schicht der Reichen und Superreichen! Das Buch nimmt alte Handlungsstränge rund um den Gesichtslosen, Lesley, Punch und Tyburn wieder auf. Das Buch ist spannend wie immer, jedoch empfiehlt es sich die Bücher davor gelesen zu haben. Ich finde die Fälle und Handlung von Aaronovitch immer sehr kompliziert, aber ich denke gerade das ist seine Klasse, da ich das Buch sicherlich noch weitere Male lesen werde!Alles in allem ein super Buch, fünf Sterne und schade das ich es schon zu Ende gelesen habe! ...

    Mehr
  • Wieder ein spannender Fall mit einer guten Portion Magie

    Der Galgen von Tyburn
    -nicole-

    -nicole-

    20. May 2017 um 18:07 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Band 6 der Rivers of London - Reihe Nachdem ihn sein letzter Fall tief in die Provinz führte, ist Peter Grant nun zurück in London - wo bereits der nächste Einsatz auf ihn wartet - und der verlangt dem Police Constable und Zauberlehrling einiges ab: Zunächst führt ihn ein mysteriöser Todesfall in die Welt der Reichen und Schönen. In dem Zusammenhang fordert Lady Ty einen Gefallen ein, der natürlich alles andere als einfach ist. Es sich mit ihr zu verscherzen, wäre nicht ratsam. Und dann ist da auch noch der gesichtslose Magier, ...

    Mehr
  • Band 6 und ich liebe die Reihe immer noch!

    Der Galgen von Tyburn
    Nirena

    Nirena

    20. May 2017 um 10:36 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Peter Grant ist zurück!Ich weiß, dass man Ben Aaronovitch's Schreibstil entweder liebt oder hasst, aber als Fan der ersten Stunde habe ich bereits sehnsüchtig auf den sechsten Band der Reihe um die magischen Polizisten Peter Grant und natürlich Nightingale gewartet!Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte definitiv mit dem ersten Band beginnen, da alle Entwicklungen Personen, Verpflichtungen und Gottheiten betreffend, sich nach und nach in den Bänden aufbauen und ich glaube nicht, dass man ohne Vorkenntnisse der Vorgänger wirklich ...

    Mehr
  • Magische Ort in London

    Der böse Ort
    Odenwaldwurm

    Odenwaldwurm

    19. May 2017 um 14:41 Rezension zu "Der böse Ort" von Ben Aaronovitch

    Tolles Buch von Ben Aaronovitch. Dieses mal über Peter Grant und den gesichtslosen Zauberers. Das hat sich der Gesichtslose angestellt und ausgedacht. Steckt er hinter den Todesfallen?Wieder ein tolles Buch. Man wird von Beginn an gefesselt und man mag das Buch nicht aus den Händen legen.Ich kann nur jedem das Buch empfehlen, der gerne Fantasy-Geschichten liest.

  • Leserunde zu "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial
    soffisoflbooks

    soffisoflbooks

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    -READING CHALLENGE 2017- Hallihallo, Ich will hier eine eigene Challenge machen, die für mich, und vielleicht auch viele von euch, geeignet und vor allem LÖSBAR ist. Ich habe schon sehr viele Challenge gesehen, die für Leute, die einfach nicht jeden Tag lesen können, fast unmöglich sind. Deswegen wird das eine Challenge der Stufe "mittel", kann man so sagen. Jeder gibt sein eigenes Tempo vor, und kann so viele Aufgaben lösen, wie er möchte. Ich finde Lesen sollte vor allem entspannend sein, deswegen an dieser Stelle: Kein ...

    Mehr
    • 312
    • 31. December 2017 um 23:59
  • Buchverlosung zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Der Galgen von Tyburn
    dtv_Verlag

    dtv_Verlag

    zu Buchtitel "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Endlich: Der sechste Fall für Peter Grant!In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant- ein verschollenes altes Buch wiederfinden- einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären- versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben- vermeiden, vom Gesichtslosen ins Jenseits befördert zu werden - sich mit einem ganzen Haufen rauflustiger Amerikaner herumschlagen, die definitiv zu viel ›24‹ gesehen haben.Kurz: Peter bekommt die einzigartige Gelegenheit, es sich mit alten ...

    Mehr
    • 196
  • Magische Ereignisse auf dem Land - Peter Grant ermittelt

    Fingerhut-Sommer
    -nicole-

    -nicole-

    11. May 2017 um 17:40 Rezension zu "Fingerhut-Sommer" von Ben Aaronovitch

    Band 5 der Rivers of London-Reihe Nachdem es bei Peter Grants letztem Fall in luftige Höhen ging, geht es für den Police Constable und Zauberlehrling nun aufs Land. Für Peter, der sich kaum mal in die Londoner Randbezirke wagt, fast schon unvorstellbar. Doch in Herefordshire im kleinen Örtchen Rushpool sind zwei Mädchen verschwunden. Möglicherweise erfolgte dieses unter magischen Umständen. Um dieses zu überprüfen, reist Peter in die tiefste Provinz und macht sich mit Flusstochter Beverly Brook auf die Suche. Schon bald erfahren ...

    Mehr
  • weitere