Ben Aaronovitch

(3.210)

Lovelybooks Bewertung

  • 2638 Bibliotheken
  • 71 Follower
  • 158 Leser
  • 539 Rezensionen
(1149)
(1325)
(582)
(114)
(40)
Ben Aaronovitch

Lebenslauf von Ben Aaronovitch

Aaronovitch wurde im Jahr 1964 in London geboren. Er schrieb unter anderem für die Englische Kultserie "Doctor Who" diverse Drehbücher. Neben seiner Tätigkeit als Drehbuch- und Romanautor arbeitet er als Buchhändler. Derzeit wohnt der Autor in Wimbledon.

Bekannteste Bücher

Die Flüsse von London

Bei diesen Partnern bestellen:

Doctor Who - Die Hand des Omega

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Galgen von Tyburn

Bei diesen Partnern bestellen:

Fingerhut-Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der böse Ort

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Wispern unter Baker Street

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarzer Mond über Soho

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers of London: Black Mould #1

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers of London: Night Witch #5

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hanging Tree

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers of London: Body Work

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers of London: Night Witch #2

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers of London: Night Witch #4

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivers of London: Night Witch #1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Ben Aaronovitch
  • It's magic

    Die Flüsse von London
    Amilyn

    Amilyn

    21. June 2017 um 17:07 Rezension zu "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch

    Als junger Police Constable in London hat man oft die unliebsamen Aufgaben am Hals, z. B. rumstehen und aufpassen, dass keiner in den Tatort reinläuft. Und so steht auch Peter Grant eines Tages herum und passt auf, dass niemand den Schauplatz eines Mordes verunreinigt, als ihn ein waschechter Geist darauf hinweist, alles ganz genau beobachtet zu haben. Und plötzlich findet sich Peter nicht nur zwischen Vampiren, Göttern und Geistern wieder, sondern wird auch noch Zauberlehrling bei einem seiner Vorgesetzten.Über Die Flüsse von ...

    Mehr
  • Der Galgen von Tyburn

    Der Galgen von Tyburn
    Bibliomania

    Bibliomania

    20. June 2017 um 22:22 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    In seinem sechsten Fall geht es für Peter mal wieder richtig heiß her. Dummerweise ist eine Leiche aufgetaucht, die eine Verbindung zu Tyburns Tochter hat. Diese möchte ihre Tochter natürlich aus allem herausgehalten haben.  Gleichzeitig muss Peter ein Auge auf die Reichen der Stadt haben und das Gebäude, in dem die Leiche gefunden wurde, ist nicht nur architektonisch interessant. Eigentlich alles kein Problem, wenn da nicht auch noch Lesley und der gesichtslose Magier ihre Finger im Spiel hätten...Peter wie er leibt und lebt. ...

    Mehr
  • Peter Grant sitzt mal wieder zwischen allen Stühlen

    Der Galgen von Tyburn
    Lilli33

    Lilli33

    20. June 2017 um 21:16 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Taschenbuch: 416 Seiten Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (5. Mai 2017) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3423216685 Preis: 10,95 auch E-Book und als Hörbuch erhältlich ACHTUNG: Dies ist der 6. Band der Peter Grant-Reihe. Meine Rezension kann daher SPOILER zu den ersten fünf Bänden enthalten. Diese sollte man am besten vorher gelesen haben. Peter Grant sitzt mal wieder zwischen allen Stühlen Inhalt: Der Polizist und Zauberlehrling Peter Grant soll den Tod eines Teenagers aufklären. Dummerweise fordert Lady Tyburn einen offenen Gefallen ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4497
  • Die Reihe nähert sich dem Ende ...

    Der Galgen von Tyburn
    daydreamin

    daydreamin

    18. June 2017 um 17:48 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Peter Grant, Polizist und Zauberschüler, hat es in seinem sechsten Fall mit Drogenbossen, der amerikanischen Zauber-CIA und dem Gesichtslosen persönlich zu tun. Alles fängt mit einem jungen Mädchen an, welches an einer Überdosis auf einer mehr oder weniger legalen Party stirbt. Peter und sein Mentor Nightingale ahnen noch nicht, was dieses Ereignis für Folgen haben wird. Mit von der Partie sind dieses Mal auch Lady Tyburns Tochter Olivia, welche die Tote gut gekannt hat, neue Kolleginnen in der Abteilung für "abstrusen Scheiß" ...

    Mehr
  • Der Galgen von Tyburn

    Der Galgen von Tyburn
    nellsche

    nellsche

    18. June 2017 um 16:37 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Der fabelhafte Peter Grant hat alle Hände​ voll zu tun. Er soll ein altes Buch finden, das verschwunden ist. Zusätzlich soll er Lady Ty einen Gefallen erweisen, den er ihr noch schuldig ist. Auf einer Party, bei der auch Lady Tys Tochter Olivia war, gab es einen Toten. Nun will Lady Ty verhindern, dass Olivia in den Fokus der Ermittlungen gerät und Peter soll deshalb Olivias Namen heraushalten - was dann irgendwie nicht so ganz klappt. Und ganz nebenbei muss Peter noch aufpassen, dass er nicht vom Gesichtslosen ins Jenseits ...

    Mehr
  • Peter Grant als Zauberlehrling

    Der Galgen von Tyburn
    esposa1969

    esposa1969

    17. June 2017 um 20:35 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Klappentext:In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant - ein verschollenes altes Buch wiederfinden einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären- versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben - vermeiden, vom Gesichtslosen ins Jenseits befördert zu werden - sich mit einem ganzen Haufen rauflustiger Amerikaner herumschlagen, die definitiv zu viel ›24‹ gesehen haben. Kurz: Peter bekommt die einzigartige Gelegenheit, es sich mit alten Freunden zu verderben und ...

    Mehr
  • Peter Grant muss aufs Land

    Fingerhut-Sommer
    Lilli33

    Lilli33

    14. June 2017 um 11:11 Rezension zu "Fingerhut-Sommer" von Ben Aaronovitch

    Taschenbuch: 416 Seiten Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (21. August 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3423216029 Originaltitel: Foxglove Summer Preis: 9,95€ auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich  ACHTUNG: Dies ist der 5. Band der Peter Grant-Reihe. Meine Rezension kann daher SPOILER zu den ersten vier Bänden enthalten. Diese sollte man am besten vorher gelesen haben.   Peter Grant muss aufs Land Inhalt: In einem kleinen Dorf weit außerhalb von London werden zwei elfjährige Mädchen vermisst. Sie verschwanden gleichzeitig ...

    Mehr
  • Zäher Fluss

    Die Flüsse von London
    Mondspektrum

    Mondspektrum

    13. June 2017 um 21:20 Rezension zu "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch

    Inhalt: Der junge Londoner Constable Peter Grant soll in einem grausamen Mordfall unterstützend mitwirken. Als eine geisterhafte Gestalt aus dem Schatten hervortritt, um ihm Hinweise auf den Täter zu geben, glaubt er zunächst an eine Sinnestäuschung. Auch Chief Inspector Thomas Nightingale entgehen Peters magische Fähigkeiten nicht. Selbst ein Meister der Magie, stellt er Peters Fähigkeiten auf die Probe, bevor er ihn unter seine Fittiche nimmt, um ihn entsprechend auszubilden. Von da an stolpert Peter geradezu von einer ...

    Mehr
  • wieder genial

    Der Galgen von Tyburn
    Flatter

    Flatter

    08. June 2017 um 20:58 Rezension zu "Der Galgen von Tyburn" von Ben Aaronovitch

    Über den Autor: Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant - ein verschollenes altes Buch wiederfinden - einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären - versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben - ...

    Mehr
  • weitere